Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsdiabetes und Größe des Kindes

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr.Bluni,

ich habe vorhin schonmal eine Frage gestellt,aber ich glaube,sie wurde gar nicht gesendet ...:)

Ich habe eine Frage.
Heute morgen war ich beim Glukosetoleranztest und der Wert war nach einer Stunde bei 158 und mein Arzt meinte,er sei leicht erhöht,deshalb muss ich am Montag nochmal einen genaueren Test machen.

Jetzt mache ich mir Sorgen,dass ich tatsächlich einen SS-Diabetes habe und mein Kind zu groß und zu schwer sein wird.

Mein Fundusstand ist schon fast 2 Finger unter den Rippen und ich bin erst in der 28.SSW. Ist das nicht schon zu hoch?? Bekomme ich jetzt wirklich ein zu großes Baby? Das macht mir echt Sorgen. Vielleicht können sie mich ja etwas beruhigen.

PS: Der Arzt hat vorgestern auch ein CTG gemacht,weil ich mit Schmerzen in die Praxis kam und es wurden auch Wehen festgestellt und,dass sich am Gebärmutterhals ein Trichter gebildet hat. Hat das auch etwas mit einem eventuellen SS-Diabetes zu tun?

Ich danke Ihnen!!!! MFG Mpbaby

von MPbaby am 05.09.2012, 16:39 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftsdiabetes und Größe des Kindes

Hallo,

1. dieses Vorgehen, dass Sie dann zu einem oralen Glucosetoleranztest zu einem Diabetologen gehen, ist völlig richtig und noch lange bedeutet das von Ihnen erwähnte Ergebnis nicht, dass nun ein Schwangerschaftsdiabetes nachgewiesen wird.

2. der Höhenstand alleine sagt sicher nichts darüber aus, ob das Kind von seinem Maßen der Zeit voraus ist.

3. nicht direkt, aber Frauen mit einem Schwangerschaftsdiabetes haben nun mal ein statistisch höheres Risiko für Frühgeburtsbestrebungen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.09.2012

Antwort auf:

Schwangerschaftsdiabetes und Größe des Kindes

Hallo!
in der tat ist dein wert leicht erhüht:normal ist unter 140 nach eine stunde aber wichtig ist auch der nüchternwert. oft hielft es eine ernährungsberatung und umstellung weiter.

LG Wali79

von Wali79 am 05.09.2012

Antwort auf:

Schwangerschaftsdiabetes und Größe des Kindes

Hallo.
Diesen Fundusstand hatte ich auch in der 28.ssw und ich habe zuviel Fruchtwasser. Es liegt nicht immer am Diabetes. Ich habe zwar welches, aber lt. Ärzten ist der Fundusstand durch das vermehrte Fruchtwasser. Also frag doch evtl. mal deinen FA ob du nicht evtl. zuviel Fruchtwasser hast?

Ich bin jetzt 39.ssw.

LG

von MVgirl1986 am 05.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsdiabetes

Guten Tag, bei mir wurde vor zwei Wochen eine Schwangerschaftsdiabetes in der 26. SSW diagnostiziert. Meine ersten beiden Schwangerschaften liefen komplikationslos. Nun schreibe ich seit zwei Wochen alle zwei Tage sechsmal meine Werte auf. In der zweiten Woche ist mein ...

von mikkel 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetestest

Guten Morgen Dr Bluni, Vielen Dank noch fuer Ihre Antwort auf meine letzte Frage Ich habe heute noch eine andere Frage. Und zwar ist es so, dass ich die Loesung, die normal beim Test auf Schwangerschaftsdiabetes eingenommen wird aus Allergiegruenden nicht vertrage. Ich ...

von anonymous1234 24.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes Ergebnisverfälschung beim Suchtest (Screening)

Hallo lieber Herr Dr. Bluni, ich bin in der 27. SSW und habe vor einigen Tagen den Suchtest mit 50 ml Glukoselösung gemacht. Meine Kleine ist für Ihre Zeit offensichtlich zu groß (Berechnung 950 g) und meine FA überwies mich nun in die Klinik für Pränatal Medizin. Vorab wurde ...

von Tina31 03.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes trotz neg. Glutkosetoleranztest?

Hallo Hr. Dr. Bluni Ich bin nun in SSW 34+1 und war heute beim FA. Dort wurde Zucker im Urin 2fach pos. festgestellt. Es wurde keine BZ-Kontrolle gemacht und der Arzt meinte man müsste nix machen. Mein Baby wiegt schon 3200gr. und auch ich habe schon 23 Kilo zugenommen und ...

von Johanna 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

zu viel Fruchtwasser / Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo ich hatte am 04.04. eine unauffällig Feindiagnostik, zwei Wochen später einen unaufälligen Zuckertest. Vorgestern, bei 26+1, sagte die Ärztin, ich habe (zu) viel Fruchtwasser. Dabei habe ich für die 27. SSW noch einen recht kleinen Bauch meine ich (BU87 bei 1,65cm, ...

von Astircs 10.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Lieber Herr Dr. Bluni, nachdem am 26.04. hier bei mir in Paris zu hohe Blutzuckerwerte (nüchtern und nach einer Stunde) getestet wurden, war ich sofort am Folgetag bei einem französischen Diabetologen. Dieser hat mir nun aufgetragen, meine Blutzuckerwerte täglich zu ...

von isi1980 05.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes - was heisst das für mich und mein Baby?

Hallo Dr. Bluni, ich habe eine Frage, heute war ich bei meiner Fä, zur VU. Alles bestens, Schwangerschaft und Baby zeitgerecht und gesund entwickelt. Habe dann auch einen Zuckertest gemacht (komme morgen in die 26. Ssw). Dabei kam raus, dass mein Wert zu hoch ist. Grenzwert ...

von Jazzy09 03.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Test auf Schwangerschaftsdiabetes

Guten Morgen, ich bin jetzt in der 33. SSW und mein Arzt hat ganz vergessen mich auf den Schwangerschaftsdiabetes Test hinzuweisen, die fiel ihm erst letzte Woche auf. Er bietet aber nur den 2 stündigen Test an und nicht das neue Screening, zu dem man auch nicht nüchtern ...

von Nimsaj22 26.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Hallo, ich war heute morgen bei meinem Hausarzt zum Zuckertest. Der Nüchternwert lag bei : 83 mg Der Wert nach 1 Stunde bei: 199 mg und nach 2 Stunden bei: 142 mg (gemessen an der Fingerkuppe Nun ist nach der Packungsbeilage des "Akku Check Getränks" der erste und ...

von engelchen260387 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes?

Hallo, ich habe eine Frage zur Schwangerschaftsdiabetes. Meine FÄ meinte, der mittlere Wert wäre zu hoch und daher habe ich ein Termin beim Diabetologen bekommen. Meine Blutzuckerwerte: Nüchternwert: 88 1. Wert: 182 2. Wert: 118 Der Zuckertest war in der 24. SSW ...

von isabell.20 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsdiabetes

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.