Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschafts Symptome +Eigengefühl, Schnelltest negativ - schwanger?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich habe vor knapp zwei Tagen einen Schwangerschafts Test gemacht, der allerdings negativ ausfiel. Trotz allem geht es mir nicht gut.
Seit 1 Woche hab ich immer wieder ein eigenartiges Gefühl im Unterleib und Bauch und immer wieder Krämpfe, sowie kurzzeitige Stiche im Unterleib Bereich, die nach ein paar Minuten wieder verschwinden. Mein Unterleib und Bauch fühlen sich teilweise extrem hart an. Ich dachte ich würde meine Menstruation bekommen, kam aber nicht.
Außerdem bekomme ich immer öfters leichten Schwindel zwischendurch am Tag, ständig Hunger, nicht auf komische Sachen, sondern einfach nur Hunger, den ich sonst nicht so hatte. An manchen tagen überkommt mich eine extrem heftige Müdigkeit und Kopfschmerzen und zwischenzeitlich hab ich das Gefühl ich würde eine Erkältung bekommen, aber auch das ist nach wenigen Stunden wieder verschwunden. Beim Treppenlaufen bekomme ich immer wieder Probleme bei der Atmung und Schwindelanfälle überkommen mich.
Während des GV spüre ich allerdings auch einen gewissen Druck im Unterleib, der mich oft verwirren lässt.
Meine Brust ist nicht unbedingt viel größer geworden, dennoch verspüre ich Schmerzen durch Druck auf meine Brust und eine Spannung, der Brust fühle ich auch.
Ich hab das Gefühl ich bin schwanger, aber der Test war negativ. Ich habe ein komisches Gefühl in mir drin und bin auch davon überzeugt, dass ich schwanger bin, aber ich brauche trotzdem einen Rat von einem Experten?
Bin ich wirklich schwanger? Habe ich den Test zu früh durchgeführt? Habe ich den Test falsch durchgeführt?

Danke im Voraus für Ihre Antwort,
Mit freundlichen Grüßen.

von Mariam77 am 26.10.2017, 01:40 Uhr

 

Antwort:

Schwangerschaftssymptome + Eigengefühl, Schnelltest negativ - schwanger?

Hallo,

insofern der Test nicht zu früh durchgeführt wurde (am besten erst nach dem Ausbleiben der Menstruationsblutung), ist darauf schon ziemlicher Verlass. Bei Unsicherheit wird der Test nach einer Woche wiederholt.

Die Symptome selbst sind eben alleine nicht beweisend.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Periode bleibt aus - Schwangerschaftstest negativ

Hallo! Ich habe folgendes Problem bzw folgende Frage: Wir sind mitten in der Familienplanung. Mein Zyklus lag eigentlich immer zwischen 26 und 28 Tagen, so dass ich schon relativ sicher sein kann, wann meine Periode kommt. Jetzt ist es wie folgt: zwischen dem 3 und ...

von Caro1980 07.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Negative Schwangerschaftstest

Guten Tag Dr. Bluni, Und zwar habe ich oft mit Morgenurin einen Schwangerschaftstest gemacht und der war immer negativ und ich habe voll die Schwangerschaftsanzeichen stechen an jeder Seite des Bauches als ob die Mutterbänder sich ziehen und er dehnt sich der Bauch das merke ...

von anne4 02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Schwanger trotz Jubrele und negativem Test?

Hallo, ich nehme seit einem Jahr die Jubrele, eine östrogenfreie Pille. Zuletzt hatten mein Freund und ich im Juli Sex und ich hatte zwischendurch mal die Einnahme der Pille vergessen. Jetzt bekomme ich ja nie meine Tage, weil man diese Pille durchnimmt. Seit einigen Wochen ...

von Anni8710 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Schwanger trotz negativem bluttest?

Hallo Dr. Bluni Kürze Beschreibung meiner Situation... Ich habe am 08.07.17 meinen Sohn entbunden und war gestern (15.08.17) bei meinem frauenarzt zur nachsorge. Auf dem Ultraschall konnte er dann einen schwarzen Punkt entdecken und meinte "normal wäre das eine ...

von Miss chiquita 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Nach Ellaone keine Periode schwangerschaftstests alle negativ

Hallo, ich habe mich dummerweise zu einem One-Night-Stand hinreißen lassen und bin auch sofort bestraft wurden indem das Kondom abrutschte. Ich habe eine halbe Stunde später die Ellaone genommen. Dann zwei Tage später Schmierblutungen. Jetzt ist meine Periode seit 10 Tagen ...

von janmar156 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

4x Schwangerschaftstest positiv, dann negativ

Hallo, ich bin sehr verwirrt und unberuhigt. Ich habe am 26.06. der letzten Regeltag und bei meinem Zyklus, der mesitens 28 Tage beträgt, sollte ich den Eisprung am 06.07. haben (natürlich im perfekten/genauen Fall)... Ich habe mit meinem Partner ungeschützten Sex am ...

von Beata_85 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Mögliche Schwangerschaft trotz Blutung und negativem Test

Hallo, seit fast zwei Wochen leide ich nun an Übelkeit, an manchen Tagen war sie relativ stark, dann man wieder schwächer. Wenige Tage nach meinem Eisprung hat die Übelkeit begonnen und besteht noch heute. Mein Bauch kommt mir etwas aufgebläht vor und ich habe kaum Hunger, ...

von Wunschwürmchen 15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Schwanger? Trotz negativen Test

Hallo, ich bin jetzt seit 23 Tagen überfällig. Ich habe vor zwei Monaten meine Pille abgesetzt, die letzte Periode habe ich auch erst nach zwei Wochen bekommen. Habe auch vor drei Tagen einen schwangerschaftstest gemacht der war aber negativ. Ich habe aber so ein komisches ...

von Sissi111 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

1 Tag vor Mens. 20er Schwangerschaftstest Negativ

Hallo Dr, Bluni Ich hatte am 03.06. meine Periode gehabt und am 10.06 hatten wir GV mit meinem Mann. Gestern habe ich ein Schwangerschaftstest 10er gemacht und er war negativ. Heute habe ich noch einen gemacht mit einem 20er und er war auch negativ. Morgen sollte ich meine ...

von Melisik27 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Schwanger trotz Pille und negativem test

Hallo Herr Dr. Bluni Ich nehme seit fast fünf Jahren die Minipille (Damara) ich habe keine monatsblutungen mehr. Jetzt wurde mir zwei mal ( letztes Mal Mitte April) Antibiotika verschreiben ich habe im Beipackzettel nicht lesen können das es die Pille unwirksam macht. Somit ...

von Katheryn 24.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, negativ

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.