Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaft trotz Übelkeit ausgeschlossen?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr.Bluni!

Ich habe vor 11 Monaten ein gesundes Baby bekommen. Davor war es ziemlich schwierig für mich, schwanger zu werden, da ich nur 3-4x pro Jahr einen Eisprung hatte (Verdacht auf PCO, aber nie wirklich bestätigt), eine Schilddrüsenunterfunktion,...
Nun stille ich noch relativ viel- und verhüte nicht, da wir es einfach drauf ankommen lassen und davon ausgehen, dass es eh noch dauert, bis ich wieder schwanger werde. Habe auch noch nicht meine Periode.
Nun ist mir seit 4 Tagen dauerübel, wie ich es aus der letzten Schw.kenne. Angefangen hat es am Freitag mit Kopf- und Gliederschmerzen und halt dieser (vor allem nächtlichen) Übelkeit. Müde bin ich auch.
Unser letzter GV war am 26.1., d.h. Ich müsste ja schon 6. SSW oder so sein.
Der Test war aber heute negativ.
Kann ich trotzdem schwanger sein?
Oder soll ich mich mal von einem Allgemeinarzt durchchecken lassen? Evtl liegts auch an der SD-Unterf.(nehme L-Thyroxin 50)?

Vielen Dank im Voraus

von Schnattichen am 19.02.2013, 10:50 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaft trotz Übelkeit ausgeschlossen?

Hallo,

das ist bei negativem Testergebnis nach Ausbleiben der Menstruationsblutung wenig wahrscheinlich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Übelkeit in Schwangerschaft

Bei 6+1 war ich zum ersten Mal beim Frauenarzt, alles zeitgerecht entwickelt, Fruchthöhle, Dottersack sowie Embryo mit schlagendem Herzchen zu sehen,SSL 3,8 mm. Von diesem Tag an wurdeich völlig überrollt von Übelkeit, Erbrechen und Kreislaufbeschwerden. Heute mit Beginn der ...

von BabyFiona 25.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Positiver Schwangerschaftstest und Übelkeit nur durch Eierstockzysten?

Hallo Dr. Bluni, bei mir wurden Eierstockzysten festgestellt. Allerdings konnte meine Frauenärztin auch ein ausgereiftes Ei erkennen und teilte mir mit, dass ich trotzdem schwanger werden könnte. Da ich seit ein paar Tagen Übelkeit verspüre, habe ich zwei Schwangerschaftstests ...

von wunschkinder77 13.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit wie am Anfang der Schwangerschaft (34SSW)

Seit ein paar Tagen ist mir wieder den ganzen Tag so schlecht, wie am Anfang der Schwangerschaft. Am liebsten würde ich auf's Klo rennen und loslegen. Auch wenn ich nix esse ist mir weiterhin extrem schlecht. Rennie hilft da auch nicht mehr. Ist das normal oder sollte ich ...

von misspeff 04.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Fehlende Übelkeit, keine intakte Schwangerschaft?

Hallo Herr Bluni, ich bin heute 4+5 also in der 5.SSW und außer ein glegentliches Ziehen im Unterleib und etwas empfindliche Brüste habe ich keinerlei Beschwerden! Ich warte schon ganz sehnsüchtig auf die Übelkeit! Man sagt doch das dann die SS besonders intakt ist! Kann ...

von Schnuffzt 08.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Verstopfung, Übelkeit, Rückenschmerzen - Alles Schwangerschaftsbeschwerden?

Hallo Lese überall das im 2 drittel der ss alles gut ist meist,bei mir aber nicht,meine beschwerden übelkeit,müde,schlapp(HB10,7),druck im unterleib,rippen/rückenschmerzen,verstopfung,usw wie sie sehen das volle programm und ich bin erst in der 17ssw.Gibt es sowas öfter das ...

von jasmin86 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit Zeichen für intakte Schwangerschaft

Guten Tag, ich bin in der 7. SSW und leide unter Übelkeit. Dass das leider normal ist, weiss ich ;-) Meine Frage ist eine andere: Kann man davon ausgehen, dass eine Schwangerschaft intakt ist ( das Kind lebt), wenn die üblichen Beschwerden wie Übelkeit und Brustspannen ...

von Nancy10 29.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit in der Schwangerschaft

Also ich bin jetzt in der 8 woche Schwanger und mir geht es garnicht gut also wegen der übelkeit...es wird immer schlimmer am schlimmsten ist es halt von morgens bis abends und abends geht es dann ein wenig...ich esse auch kaum was weil so bald ich anfange was zu essen dann ...

von JasminCelina 02.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit in der Schwangerschaft - Mädchen???

Hallo, ich habe da was gelesen und wollte fragen, ob da was dran ist. Muss dazu sagen, ich habe schon 2 Mädels und mir war in den Schwangerschaften nie so Übel und musste auch nicht Erbrechen als wie jetzt. Bin jetzt in der 12 SSw. Hier mal ein Ausschnitt... - Bei ...

von Destiny_Angel 30.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit nach der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe am 27.März 09 per Kaiserschnitt entbunden.Seit Mai ist mir jeden Tag schlecht, mal mehr mal weniger, kann das noch irgendetwas mit der Schwangerschaft zu tun haben? Ansonsten werde ich dann wohl jetzt doch zum Hausarzt gehen müssen, weil ich ...

von Myriam K1972 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Übelkeit in der Schwangerschaft

Hallo, Ich bin jetzt in der 11.SSW und die Sache mit der Übelkeit kenne ich noch aus meiner ersten Schwangerschaft. Aber diesmal ist es viel heftiger: Mir ist den ganzen Tag schlecht, ich habe Durchfall und muss mich übergeben und essen kann ich nur happenweise, weil mir ...

von trinity.xs 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.