Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger?!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

ich weis nicht mehr weiter und wollte gerne mal vor eine FA Termin, Ihren Rat hören.

Ich hab am 6. Feb 19 am ersten Tag meiner Regel, mit der Pille desogestrel begonnen.
Gleich meine Periode nicht mehr bekommen, was ja auch normal ist bei dieser Pille die durchgehend genommen wird. Allerdings hat es mich sofort verunsichert was eine Schwangerschaft angeht. Somit jeden Monat einen SS-Test gekauft die alle negativ waren. Habe dann letztendlich am 31. Mai diese Pille abgesetzt, da ich mit der Situation einfach nicht zurecht kam, letztendlich wieder einen Test gemacht „Negativ“. Hatte dann am 10.06 Geschlechtsverkehr, wo leider das Kondom riss. Habe dann am nächsten Tag die Pille danach genommen, somit setzte am 14.06.19 meine Periode ein allerdings dunkler und schwächer als sonst, das hielt dann 5 Tage an. Ich bekomme trotz allem dieses Schwangerschaftsgefühl nicht los, mein Bauch ist härter, mir ist Schwindlig und Übel auch am Morgen, habe Brustspannen ein mulmiges Gefühl. Habe somit einen weitere SS-Test gemacht der wieder negativ ausfiehl. Meine Periode soll lt. App nun in 4 Tagen einsetzten…. Wenn ich diese dunkle Blutung vom Juni nicht mit beachte, wäre die letzte Periode im Feb. 19 gewesen das heißt ich müsste ca. schon im 5. Monat Schwanger sein, da müsste doch der Test irgendwann einmal Positiv sein? oder doch nicht? Was ist mit meinem Körper los. MfG Lena

von Lena000 am 08.07.2019, 09:22 Uhr

 

Antwort:

bin ich schwanger ?

Hallo Lena,

am zuverlässigsten wird der Test sein, wenn die Blutung ausgeblieben ist. Das bedeutet den Test wiederholen Sie dann gegebenenfalls nach ein bis zwei Wochen noch einmal.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.07.2019

Antwort auf:

Schwanger?!

Wenn alle Schwangerschaftstests negativ sind, bist du auch nicht schwanger! Dass du dich „anders“ fühlst, kann an den Hormonen der Pille und dann noch der Pille danach in Kombination mit psychischen Faktoren sein.
Es ist völlig absurd, abzunehmen, dass du in 5.Monat sein könntest.
Du solltest dringend mit deinem Frauenarzt über sichere Verhütung reden. Es gibt viele Pillen mit Pillenpause und Abbruchblutung.

von 3wildehühner am 08.07.2019

Antwort auf:

Schwanger?!

Den letzten GV hatte ich Anfang März, dann hätte doch ein positives Ergebnis dabei sein müssen bis vor dieser Verhütungspanne (10.06) ? Oder liege ich da falsch

von Lena000 am 08.07.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.