Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger trotz

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,
Vielleicht können Sie mir Ihre Meinung dazu sagen.

Mein Mann und ich wünschen uns ein Baby.Das War jetzt unser erster Übungsraum und etwa ab ES+8 hat es angefangen,mir schlecht zu sein.Ich hatte einige tage Übelkeit, ich konnte nichts essen, nicht schlafen,hatte Unterleibschmerzen. Ich dachte...toll es hat geklappt!

Am 26.Zyklustag ist meine "Periode" eingetreten.Am Tag genau,wo sie kommen hätte kommen sollen.Dann dachte ich mir dass es doch nicht geklappt hat.
Das komische War,dass die Periode am 1.Tag ganz schwach ,fast nur beim abwischen und hellrosa war, Am zweiten Tag War sie dann stärker , aber auch nicht so stark wie normal. Am 3.Tag War sie dann fast vorbei. Eine normale Periode von mir dauert ca.5-7 Tage , wobei die ersten 2 Tage sie stark ist.

Am beginnenden 2.Zyklus habe ich einen ss-test gemacht, der aber negativ War. War ich dann auch froh drüber,weil ich keine Blutungen in der ss haben möchte,also War ich erleichtert.Mir macht es aber zu schaffen dass die Periode nicht normal ist.Am beginnenden 3.Tag schon fast vorbei??!!

Kann es sein dass der test falsch gezeigt hat, durch die Blutung, wobei ich den test auch nicht mit morgenurin gemacht habe.

Die Frage ist, wenn ich nicht schwanger bin, warum War mir so schlecht,und halte schon 1 Woche vor der periode unterleibsschmerzen und vermehrter harndrang...bis zu 4-5 mal pro nacht.Sonst gehe ich nicht mal einmal.

Danke.Lg

von CClaudia22 am 03.05.2016, 19:22 Uhr

 

Antwort:

Schwanger trotz "Periode"?? Gerne auch an alle

Hallo,

Nein, der Test ist auch nach einer Blutung nicht beeinträchtigt und ist somit auch verwertbar.

Was die Frage nach den Symptomen angeht, so lässt sich diese nicht beantworten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.05.2016

Antwort:

Schwanger trotz "Periode"?? Gerne auch an alle

Ich meinte erster übungszyklus

von CClaudia22 am 03.05.2016

Antwort:

Schwanger trotz "Periode"?? Gerne auch an alle

Hätte ich nicht gewusst, dass ich schwanger bin, wären meine Blutungen auch als Periode durchgegangen. Gleicher Zeitraum. Ich hatte jedoch positive Frühtests. Mein teurer Clearblue war auch erst spät positiv. Teste einfach nochmal. Alles Gute :-)

von Hubbeldubbel am 03.05.2016

Antwort:

Schwanger trotz "Periode"?? Gerne auch an alle

Danke für die Antworten!!

von CClaudia22 am 03.05.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.