Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger ? Test negativ

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Dr Bluni,
vielleicht können Sie mir helfen,ich bin 16 Tage über fällig und habe einen SST gemacht negativ.Jedoch zeitgleich einen schlimmen Magen Darm Infekt Urin Test Blut +++ Keton ++ Leukos ++und Protein leicht erhöht.Meine frage kann durch diese Sachen im Urin der HCG wert evl nicht richtig gedeutet werden ?? Denn eigentlich müsste er ja hoch genug sein sonst keine beschwerden die auf Monatsblutung ect hindeuten könnten.Lezte Woche HNO wegen Schmerzen dacht Nebenhöhlen Vereiterung nein Wasser einlagerung Nebenhöhle und Stirn ,Rat war SST Sie meinte es sei sehr Typisch.Erbrechen Übelkeit Durchfall kommen wohl von der InfektionVielen dank .

von pipenpoint am 18.03.2011, 22:05 Uhr

 

Antwort auf:

Schwanger ? Test negativ

Hallo,

1. der Schwangerschaftstest wird dadurch nicht beeinflusst

2. sicher ist es zunächst das Ausbleiben der Regelblutung, welches der erste Hinweis auf eine Schwangerschaft ist. Dieses muss es aber nicht immer sein. So kann es nicht nur bei einer Frau, die einen unregelmäßigen Zyklus hat, dazu kommen, dass die Blutung verspätet kommt, ohne, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

Hier ist ein handelsüblicher Schwangerschaftstest zunächst mal sehr hilfreich. Wenn dieser nicht weiterhilft oder nach Ausbleiben der Regelblutung negativ ist, kann der Test nach einer Woche - Beschwerdefreiheit vorausgesetzt - wiederholt werden. Ansonsten sollte vielleicht der Frauenarzt oder Frauenärztin gefragt werden.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit bedeutet aber ein regelrecht durchgeführter Test, der nach Ausbleiben der Regelblutung negativ ausfällt, dass eben keine Schwangerschaft vorliegt.

Eventuell verspürte typische Symptome einer Schwangerschaft alleine wären alleine sicher nicht aussagekräftig genug.

Liegt keine Schwangerschaft vor, können neben Stress, hormonellen Veränderungen/Verschiebungen oder eine Eierstockzyste der Gründe für das Ausbleiben der Blutung sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.03.2011

Antwort auf:

Schwanger ? Test negativ

hallo,

durch Ketonkörper, Leukozyten oder ähnliches wird der SST nicht verfälscht,

Entweder es war noch zu früh für einen Test weil dein ES später war oder du bist nicht schwanger.



la-floe

von la-floe am 19.03.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

schwangerschafts test positiv

Hallo, ich habe vor fast 7 Monaten ein Kind bekommen. Nun habe ich einen Schwangerschatstest gemacht, da ich mir nicht sicher war, wann ich meine tage bekommen muss ... hatte eine komische Zwischenblutung vor ca 4 Wochen. Der Test ist Positiv ausgeallen. Kann es ...

von Sherlyn 26.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Schwanger auch wenn test negativ?

Hallöchen, ich habe seit gut 4 Jahren meine Mens. pünktlich alle 28 Tage und kann eigendlich meine Uhr danach stellen. Ich achte sehr genau dadrauf da ich meine Fruchtbaren Tage ausrechne weil wir uns noch ein Baby wünschen, meine kleine ist nun 8 und wir wollen halt noch ...

von Katja.G 12.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

test positiv schwanger trotz blutung????

hallo ihr lieben ich hätte letzte woche freitag also am 4. meine periode bekommen sollen dachte mir dann sie verschieben sich bestimmt paar tage dann gestern morgen bin ich ins geschäft und hab mir ein SS-Test gekauft nach hause und getestet... der test ist positiv!!!! also ...

von Keksy 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Schwanger trotz neg. Test beim FA?

Guten Tag Dr. Bluni, ich komme gerade vom Schwangerschaftstest beim Frauenarzt. Negativ. Meine Regel ist nun seit 4 Tagen überfällig, was nicht normal ist. Mein Zyklus ist bisher immer absolut zuverlässig gewesen. Das Ergebnis hat mich überrascht, da ich meine, auch ...

von Homeidi 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

schwangerschafts test negativ aber intuition sagt mir das ich schwanger bin

mein problem liegt darin das ich am 14+15+16.10.2010 GV hatte und dabei an zwei tagen meine pille vergessen habe.diese tage sind genau auch meine fruchbaren tage gewesen. am 18.10 war ich beim FA zur jährlichen kontrolle der hat keine schwangerschaft festgestellt. ich hab meine ...

von july24 01.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Schwangerschaftszeichen, Test neg.

Guten Tag Ich möchte mir hier gerne Rat holen was ich tun soll. Ich habe seit einer Woche ein ziehen im Unterbauch, Leistengegend und meine Brüste sind sehr Berührungsempfindlich. Ich habe vor 5 Wochen die Pille abgesetzt und meine Tage noch immer nicht bekommen. Die Tests ...

von nero_08 03.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Verwirrung. Test negativ, trotzdem schwanger???

Hallo Herr Bluni, ist es möglich, dass ein ss-Test am 40. Zyklustag negativ ausfällt und trotzdem eine ss vorliegt? Kann sowas möglich sein? Eigentlich müsste die HCG Konzentration doch nun so hoch sein, dass der test auf jeden Fall positiv werden würde, oder? (Hatte vom ...

von annamausi 26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Trotz neg. Test doch schwanger???

Hallo Dr. Bluni! Ich hatte am 23.März das letzte Mal meine Periode, nachdem ich Mitte Februar die Pille abgesetzt habe! Habe mittlerweile 4 Schwangerschaftstests gemacht und alle waren negativ! Aber seit ca. zwei Wochen zwacken die Hosen, ich bin unendlich müde, hatte ...

von Trödel-Maus 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Gerne an alle! Schwangerschaftsanzeichen Test trotzdem negativ?

Hallo Nach meiner ersten Schwangerschaft (hab eine süße Tochter mit 18 Monaten) kam meine Mens. (seit etwa 6 Monaten) immer pünktlich! Vor 3 Monaten haben wir uns für ein zweites Baby entschieden, ohne jeglichen zwang sind wir an die Sache rangegangen. Jetzt ist meine Mens. ...

von bianca10 20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

schwanger trotz negativem test und blutungen?

ich komme mir recht blöd vor, zu fragen, ob ich trotz negativem test und blutungen zu den üblichen menstruationszeiten schwanger sein könnte. habe bereits zwei kinder und seit längerem schwangerschaftsanzeichen wie übelkeit, stimmungsschwankungen, extreme müdigkeit und das ...

von valkon 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, schwanger

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.