Dr. med. Vincenzo Bluni

Schmierblutungen während Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

vermutlich ist es am besten, wenn ich Ihnen zu Beginn alle Fakten durchgebe...
Am 07.01. war der erste Tag meiner letzten Regelblutung. Mein Zyklus ist etwa 24 Tage lang. Seit dem 02.02. habe ich bräunlichen Ausfluss, den ich für eine Schmierblutung halte.
Am 08.02. machte ich einen Schwangerschaftstest. Dieser fiel zu unserer großen Freude positiv aus.
Am 16.02. war ich bei meiner Gynäkologin. Bei der Ultraschalluntersuchung konnte sie die Emryonalanlage sehen. Außerdem ein Pulsieren - sie erklärte mir, dies sei der Herzschlag... Beeindruckend.
Die Gynäkologin meinte, ich sei in der 6. SSW, ihr Programm rechnete 5+5 aus.
Mein Mann und ich, wir sind hocherfreut. Selbst meine (ganztägige) Übelkeit löst Freude aus. Ich bin stark geruchsempfindlich - Parfum, Schweißgeruch anderer Personen oder auch Essensgerüche und chemische Ausdünstungen lösen Brechreiz aus. Übergeben musste ich bis jetzt noch nicht.
Seit neustem bin ich ständig müde. Nein, es ist eher so wie bei einer Erkältung - ich fühle mich schlapp und kraftlos. Ich habe Konzentrationsprobleme und häufig Kopfschmerzen.

Nun komme ich endlich zu meiner Frage. Wegen des bräunlichen Ausflusses bin ich beunruhigt. Sind Schmierblutungen, die 20 (!) Tage lang auftreten, völlig normal?
Sicher sind wir auch deshalb ängstlicher, weil meine Schwägerin vor einigen Wochen eine Fehlgeburt (vor der 12. Woche) hatte.

Ergänzen möchte ich: ich bin fast 36 Jahre alt; es ist meine erste Schwangerschaft; meine Gynäkologin sah kleine "Blutfizzelchen"... Sie riet mir auf alle sportlichen Aktivitäten und Gymnastik zu verzichten. Sie meinte, alles weitere besprechen wir beim nächsten Termin. Weil ich ganz gerührt und voller Freude war, vergaß ich nach den Schmierblutungen zu fragen. Nun bin ich mir unsicher, ob ich mich tatsächlich bis zum 10.03. gedulden sollte.

Können Sie mir bitte ein paar Hinweise geben?
Jetzt schon VIELEN DANK
Chris M.

von Chris.M. am 23.02.2015, 09:38 Uhr

 

Antwort auf:

Schmierblutungen während Frühschwangerschaft

Liebe Chris,

ja, dieses kann auch mal derartig lange verlaufen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe seit fast ca 3 Wochen ständig Unterleibsschmerzen als würde ich meine mens. bekommen, zudem habe ich seit 2 Wochen leichte Schmierblutungen, letzte Woche Freitag wurde bei mir eine Schwangerschaft festgestellt, gestern hatte ich neben den für ...

von Jey86 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

leichte Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft

Guten Morgen Dr. Bluni, gestern Abend und heute Morgen habe ich beim auf die Toilette gehen sehr leichten, bräunlich gefärbten Ausfluß feststellen können. Ich bin heute bei ca. 5+6. Beim Arzt war ich noch nicht. Muß ich mir Sorgen machen und wie soll ich mich verhalten? Habe ...

von annamarie2010 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft?!

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich versuche mich kurz zu fassen! Ich bin heute bei 6+4, also 7. SSW! Vergangenen Samstag sind wir ins KH gefahren, da ich nach dem Pipi-machen am Toi-Papier Zervixschleim mit hellrosa Blut feststellen musste! Das ganze hielt ca. eine Stunde an...es ...

von Yvka 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft - Portioektopie

Lieber Dr. Bluni, ich bin in der 6 SSW (5+2) und habe seit Mittwoch mit leichten Schmierblutungen zu kämpfen. Bei einem Vertretungsarzt wurde ich untersucht und es wurde festgestellt, dass das (alte) Blut nicht aus der Gebärmutter kommt. Es war eine zeitgerechte ...

von Annelein 29.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo, ich bin jetzt in der 6.ssw (5+1) und hatte 2 tage lang schmierblutungen, jedoch sehr gering, d.h. meist nur etwas am toilettenpapier. Mein FA hat das HCG getestet und das war noch alles o.k. er sagte, es sei kein frisches, sondern altes blut. jetzt habe wegen urlaub ...

von simjone 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft

Zur Vorgeschichte: vor 1 1/2 Jahren hatte ich eine missed abortion in der 8. Woche. Jetzt bin ich wieder schwanger und überglücklich. Leider habe ich eine Woche nach aussetzten der Regel leichte, ganz leichte Schmierblutungen bekommen, die hin und wieder auftreten. Am 5.05. ...

von LucieDG 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Frühschwangerschaft

Basaltemperatur nach der Frühschwangerschaft

Lieber Hr. Dr. Bluni, wie lange ist denn eigentlich die Basaltemperatur in der Schwangerschaft erhöht? Die ganze Schwangerschaft über oder sinkt sie nach der Frühschwangerschaft aufgrund des Hormonwechsels wieder ab? Oder bleibt das Progesteron, das für die erhöhte ...

von cookie1702 21.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft Hcg-Wert nicht genug gestiegen jetzt zur Ausschabung

Hallo Dr. Bluni, ich habe folgendes Problem: Ich habe am 12.02.15 einen Sst gemacht der war positiv (Nachmittags). Nächsten Tag bin ich zum Frauenarzt, sie hat einen Unltraschall vom Bauch ausgemacht und meinte sie sieht die aufgebaute Schleimhaut. Dann noch urintest ...

von Naundnu 19.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Schwimmen Frühschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 5. SSW und plane dieses Wochenende einen Wellnessaufenthalt. Da ich sehr gerne schwimme, frage ich mich, ob durch die Bewegung/das Wasser eine Gefahr besteht. Die Außenbecken sind zusätzlich warm (kein Whirlpool) besteht daher das ...

von Sesam232 18.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

TSH 3,2 Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, Habe heute erfahren, dass mein TSH bei 3,2 liegt, bin heute ssw 6+0. Die Schilddrüse war zu Anfang der Kinderwunschbehandlung gut eingestellt bei 1,2 (Unterfunktion) Ist es bereits zu spät für das Kind? Muss ich mit einer Fehlgeburt durch die ...

von WasabiNeko 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.