Dr. med. Vincenzo Bluni

Schluckauf bei Ungeborenen durch Stress?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich bin in der 37. SSW und bin bezüglich des Schluckaufs meines Babys besorgt. Er kriegt meistens Schluckauf wenn ich gestresst bin oder streite. Auch wenn es um mich herum mal lauter ist als sonst (da ich meistens alleine bin und es immer ganz ruhig ist, ist er es eher ruhiger gewohnt), weil ich z.B. unter Menschen bin.
Ist Schluckauf eine Stressreaktion meines Kindes? Ist es möglicherweise schädlich?

Vielen Dank und liebe Grüße
Serena 14

von Serena14 am 15.01.2017, 01:23 Uhr

 

Antwort auf:

Schluckauf bei Ungeborenen durch Stress?

Hallo,

Das ist es normalerweise nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.01.2017

Antwort auf:

Schluckauf bei Ungeborenen durch Stress?

Schluckauf ist etwas ganz normales bei Babys und brauch dich nicht beunruhigen.

Mein Zwerg hat immer Schluckauf gehabt sobald ich abends ins Bett bin.

von Surematu am 15.01.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Stress und viele Ängste

Guten Tag . Ich hab leider seit ich schwanger bin total viel Stress und Ängste . Immer negative Gedanken . Angst um mein Baby . Bin sehr hysterisch drauf . Hatte nämlich schon 2 Fehlgeburten hinter mir . Jetzt ist meine Sorge ob ich wohl dadurch meinem Baby geschadet haben ...

von Leony28 11.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress/ Gedanken in der SS

Hallo! Jetzt 32 SSW! Mein Gyn sagt dass das Kind im Mutterleib nichts vom Stress mitbekommt! Sind Sie auch der Meinung??Nur bei ganz extremer Stress Situation was schon ganz heftig sein muss kann man eine Frühgeburt haben. Aber das Kind stirbt nicht durch Stress sagt er! Das ...

von Sonne17 27.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress/kurzatmigkeit

Hallo Herr Dr. Bluni. Bin in der 28.ssw und gestern hatte ich großen psychischen stress, wo ich 1 stunde lang heftig geweint habe. Dabei atme ich immer nur kurz ein und aus und mir wurde ein bisschen schwindelig, woraufhin ich mich sofort versuchte zu beruhigen. Nun meine ...

von trici090 01.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress/ Gedanken in der SS

Halll! Leider habe ich seit 4 Tagen psychischen Stress. 1)Können nachlassende Kindsbewegung wahrscheinlich durch den Stress einen Missed abort erzeugen? 2)Oder hat Missed abort nichts mit dem Stress zu tun? Kann man dann bei Stress vorzeitige Wehen ...

von Sonne17 18.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Frühgeburtsrisiko durch Stress

Lieber Herr Dr. Bluni, Sie haben mir schon einmal ganz doll im ersten Trimester geholfen. Ich habe seit 1. Monat ausgeprägte Schwangerschaftsrhinopathie bei chronischer Sinusitis. Neu ist seit zwei Wochen eine Xerostomie und sehr starker Durst (Diabetes ausgeschlossen). ...

von Ann-Kristin 31.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

stress in frühschwangerschaft

lieber herr dr. bluni, schadet stress bei der einnistung und dann in der schwangerschaft. mit stress meine ich keinen außergewöhnlichen stress, wie z.b. durch eine trennung oder einschneidende ereignisse. ich denke an stress, dem man zeitweise immer mal ausgesetzt ist. ...

von 1234Happy 15.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Fehlgeburt durch Stress möglich?

Hallo Dr. Bluni, Ich bin zur Zeit lt Ultraschall Bild in der 9.ssw. Leider habe ich derzeit viel zu tun auf der Arbeit und auch psychisch ein wenig Streß ( mit dem Kinds Vater und ein paar andere Probleme) Ich versuche soweit wie möglich ruhig zu bleiben aber manchmal kann ...

von Lanagirl 09.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Missen Abortion durch extreme Stresssituation möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, leider habe ich in der 11.SSW erfahren, dass das Herzchen unseres Zwergs in der 9. SSW bereits aufgehört hatte zu schlagen. Ich hatte genau zu dieser Zeit eine sehr stressvolle Situation, ähnlich einer Panikattacke, erlebt. Konnte nicht mehr ...

von Annibuz 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress/ Gedanken in der SS

Hallo Herr Dr Bluni, ich bin in der 18 SSW . Ich mache mir täglich Gedanken, dass alles mit meinem Baby okay ist. Ich bekomme dabei Herzrasen, wenn ich grübel. Bis jetzt war immer alles gut. Meine Frage: Kann durch ständiges Gedanken ein Missed Abort erfolgen?? Oder was wären ...

von Wolke87 23.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Stress in der Früh ss

Hallo, ich habe eine Frage die mich beschäftigt. Seid ich ss bin hab ich öfters heftigeren Streit mit meinem Freund (anschreien, weinen) eben schon wieder. Nach dem Streit habe ich immer ein stechen im Unterleib/Unterbauch bin seid heute in der 9 ssw. Haben diese Streitereien ...

von Sternenklarenacht 22.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.