Dr. med. Vincenzo Bluni

Röteln Titer

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

da in unserer Kita momentan Röteln umgehen, habe ich in meinem MuPa geschaut und gesehen dass mein letzter Rötelntiter in der 1. Schwangerschaft vor 10 Jahren zuletzt überprüft wurde, welcher bei 1:32 war. Jetzt in meiner 3.SS wurde der Wert einfach nur übertragen, sowie auch in der 2.SS. Ist das so zulässig? Muss nicht bei jeder SS der Wert neu überprüft werden?

Vielen Dank für Ihre Antwort

LG
Michèlle

von Mama_von_zwei am 20.01.2011, 09:58 Uhr

 

Antwort auf:

Röteln Titer

Liebe Michèlle,

in Deutschland ist es eigentlich üblich, den Titer dann erneut zu kontrollieren, wenn er älter als 5 Jahre ist und Kinderwunsch besteht oder eine Schwangerschaft vorliegt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.01.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Röteln Titer

Guten Tag Dr. Bluni, trotz mehrmaliger Impfung gegen Röteln, zuletzt 2003, war mein Titer nie höher, als 1:8, (zuletzt bei meiner Schwangerschaft 2004 getestet) wahrscheinlich, weil ich nicht auf den Impfstoff anspreche. Nun bin ich wieder schwanger (15.Wo) und habe in der ...

von Kati2010 23.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Titer, Röteln

röteln titer

hallo dr bluni ich habe eine frage bezüglich des röteln titers bei meinen vorrausgegangenen ss war der titer jeweils bei 1:64 jetzt bei dieser hab ich heut mein klebgi bekommen auf dem steht 1:256 wie kann es sein das dieser so extrem angestiegen ist ich habe keine ...

von niti0206 02.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Titer, Röteln

röteln titer

hallo dr. bluni ich habe heute meinen mutterpass bekommen. die blutwerte sagen, dass ich keine immunität gegen röteln habe. ich arbeite als erzieherin mit verschiedenen altersgruppen zusammen (bin springer - von krippe bis vorschule ist alles mal vertreten). ich bin in ...

von tinkabell2875 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Titer, Röteln

Rötelnimpfung

hallo! ich hatte in der 6.woche eine ausschabung. habe am tag danach direkt die rötelnimpfung bekommen, da mein titer trotz impfung 2007 bei 1:16 lag.hab auch direkt den nuvaring wieder eingesetzt. meine frage: es heißt ja, dass man 3 monate nach der impfung verhüten ...

von Stephi_81 27.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Rötelnimpfung VOR Sst

Guten Tag! War heute mit meiner kleinen Tochter beim Kinderarzt. Der hat mich nun gleich mitgeimpft (MMR - mit Priorix), da meine letzte Röteln-Impfung 19 Jahre her ist und mein Titer nach der Sst nicht ganz so hoch war. Habe ihm auch extra gesagt, dass ich einen kommenden ...

von Velvet879 07.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln-Verdacht

Lieber Dr. Bluni Bei meinem Sohn (5) besteht der Verdacht auf Röteln trotz MMR-Impfung als Kleinkind (2 Dosen). Der Hautarzt sagt, er könne es nicht ausschließen, dass es trotz Impfung zu einer leichten Form der Infektion gekommen ist. Ein Bluttest soll nun Klarheit bringen. ...

von edina 16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Schwangerschaft und Rötelnimpfung

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin am 27.04.2010 zwecks Kinderwunsch gegen Röteln bzw. MMR geimpft worden, weil der Röteln-Titer zu niedrig war. Danach soll man ja drei Monate warten, bis man schwanger wird. Nun bin ich aber doch früher schwanger geworden. Ich bin jetzt in der ...

von catena 07.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, im sommer 2005 war meit Röteln HAH bei 1:36. Am 26.1. 2010 war der HAH bei 1:126. Antikörper wurden nicht bestimmt. Am 18.4. 2010 wurde ich schwanger. Am 9.6. 2010 war der HAH in einem anderen Labor bei 1:256. Antikörper wurden wieder nicht ...

von nußbaum 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Ringelrötel und Röteln - Dringende Frage

Guten Tag Herr Dr. Bluni, heute morgen hat mir meine Kundin aufgrund einer Ringelrötung Infektion abgesagt (bin selbstständige Kosmetikerin). Darüber bin ich auch sehr froh da ich mir nicht sicher bin was meine Immunität betrifft. Den Folgetermin haben wir erst in 3 Wochen. ...

von Beauty 29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln-Titer

Hallo Herr Dr. Bluni, bei meiner ersten SS 2006 hatte ich eine Röteln-Imunität von 1:138. Bei meiner zweiten SS 2009 nur noch 1:38. Nun will ich Ende 2010 wieder schwanger werden. Meine FÄ meinte, der Schutz sei noch ausreichend, stimmt das oder soll ich mich doch noch davor ...

von Sommersprosse22 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Titer, Röteln

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.