Dr. med. Vincenzo Bluni

Ringelröteln was passiert jetzt ...

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bruni.

Bei unserer Tagesmutter gibt es Ringelröteln. 4 von 7 Kindern hatten schon die roten Wangen 3 noch nicht.
Mein Sohn hatte auch noch keine roten Wangen.
ich wurde mit Blutabnahme getestet noch habe ich sie nicht bin aber auch nicht immun.
Ich arbeite zusätzlich mit Patienten als Physiotherapeutin.
Ich bin in der 7 Woche schwanger.

Meine Fragen:
Wie sind die Chancen für den Embrio falls ich noch krank werde?
Darf ich wenn ich die Ringelröteln bekomme arbeiten?
Wie lange sollte ich meinen Sohn noch von der Tagesmutter rausnehmen?

von mutti1286 am 29.01.2014, 13:16 Uhr

 

Antwort auf:

Ringelröteln was passiert jetzt ...

Hallo,

1. solange die Infektion vor herrscht und von den betroffenen Kindern eine Gefahr ausgeht, halten sie das Kind am besten von den anderen fern.

2. damit werden sie dann das Risiko praktisch auf Null reduzieren können.

3. bei beruflichen Umgang mit Menschen werden Sie bei einer entsprechenden Infektion unter normalen Umständen nicht arbeiten können.


Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.01.2014

Antwort auf:

Ringelröteln was passiert jetzt ...

Entschuldigen sie Dr. Bluni ich hatte den Namen überlesen :(

von mutti1286 am 29.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ringelröteln

hallo dr.bluni, ich war heute d.kitavertrag meiner tochter unterschreiben. An d.kitatür war ein schild,es gäbe ringelröteln in d.einrichtung. Als ich d.leiterin erklärte,ich habe keinen schutz,meinte sie,dass alles ok sei,solange ich keinen kontakt mit d.kindern hätte. Nun habe ...

von Fuß 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Test auf Ringelröteln in der 40. SSW noch nötig?

Hallo Herr Dr. Bluni, im KiGa meiner Tochter sind 3 Fälle von Ringelröteln bekannt. 2 Kinder waren heute schon wieder im KiGa, da die Krankheit am WE ausgebrochen ist und sie dann nicht mehr ansteckend sind (?), das 3. Kind kommt morgen auch wieder. Meine Tochter hatte ...

von kernfrucht 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Sehr geehrter Dr.Bluni, ich habe mal wieder eine "komische"Frage: War eben mit meinem Freund einkaufen, dabei stand ca.1m neben mir eine Mutti mit Kinderwagen. Hab beim Vorbeigehen kurz zum Kleinkind geschaut und gesehen, dass dieses gerötete Wangen hatte( vllt auch durch ...

von stuffifel 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln in der 35ssw

Sehr geehrter Hr. Bluni, Ich bin Erzieherin mit Beschäftigungsverbot und musste letzte Woche in die Einrichtung um etwas abzugeben. Zu diesem Zeitpunkt war ich in der 34ssw. Ich hatte lediglich Kontakt zu den Erziehern und musste zeitgleich mit einer Gruppe Kindern durch den ...

von Kiki1605 17.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ansteckung mit Ringelröteln

Ansteckung von Ringelröteln in SS Hallo, ich habe eine Frage wegen Ringelröteln. Ein Kind aus unserem Spielkreisel hatte Kontakt mit einem Kind was die Ringelröteln hatte. Jetzt habe ich Angst das ich mich angesteckt haben könnte. Ich bin in der 27.SSw. War schon beim Gyn ...

von Jazz160499 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Guten Abend Ich bin ende 6. woche schwanger und habe bereits einn sohn! Ich gehe mit ihm einmal die woche in eine krabbelgruppe! Eine mutter dort hat mir heute gesagt dass sie vor 3-4 wochen mit ihrem sohn beim arzt war wegen ringelrötleln!Mich hat sofort die angst ...

von schsch-mami 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Hallo Hr. Dr. Bluni Meine Mutter ist Erzieherin und hat ein Kind mit Ringelröteln in der Nachbargruppe. Das Kind hat immer noch Ausschlag aber darf trotzdem in den Kindergarten. Ich wollte nächste Woche zu meinen Eltern fahren aber habe jetzt angst, da ich in der 16 SSW bin. ...

von @SanDra 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Hallo Herr Dr. Bluni. Ich bin in der 18. Woche schwanger und arbeite in einer Kita. Ich habe alle notwendigen Immunitäten. Auch gegen Ringelröteln. Jetzt ist bei uns ein Kind akut erkrankt und ich möchte nun wissen, ob auch wirklich keine Gefahr für mein baby besteht. Zudem ...

von Katrin0808 29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln bei Verdacht auf Schwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich habe die Vermutung schwanger zu sein, kann allerdings erst ab dem 15.10. zuverlässig testen. Mögliche Zeugung am 2.10., ich habe einen sehr kurzen Zyklus, 23-24 Tage. Am 5.10. hatte ich Kontakt zu einem Kind, das wohl an Ringelröteln ...

von PA-1308 09.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Hallo Dr. Bluni, danke für die Zeit, die Sie sich nehmen, um hier die Fragen zu beantworten. Bin in der 23 SSW und im KIGA meines 3 jährigen Sohnes sind zwei Kinder an Ringelröteln erkrankt. Ich habe keinen Titer und mache mir Sorgen, um mein ungeborenes Kind, falls mein ...

von Cuxnordlicht 24.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.