Dr. med. Vincenzo Bluni

Regelblutung nach AS

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Doktor,
hatt am 1.6. eine As nach MA 11/12 ssw. Habe am 26. sehr dunkele Schmierblutungen gehabt, sehr leicht und auch nur zwei Tage. Kann das die Regelblutung gewesen sein, so dass ich mit meinem Mann wieder Üben kann?
Vielen, vielen Dank

von Dorella85 am 05.07.2012, 16:31 Uhr

 

Antwort auf:

Regelblutung nach AS

Hallo Dorella,

ja, das ist gut möglich und eine Wartezeit nach früher Fehlgeburt wird eigentlich nicht nötig sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.07.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Regelblutungen 8 Tage zu früh, normal?

Hallo, ich habe das erste mal Clomifen genommen und lt. Zyklus hätte ich meine Regel erst in 8 Tagen bekommen sollen. Ich habe aber schon seit ein paar Tagen ziehen im Unterleib und ich muss auch sagen das ich nachts seit Sonntag übelkeitsanfälle habe und ab und an mal am ...

von mandy2307 01.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

unregelmässige Regelblutung nach AS

Hallo Doc Bluni, hatte Anfang Juli eine AS (in ca. 6/7 Woche - Windmole) sollte dann gleich wieder mit der Pille anfangen (ohne die Regel abzuwarten). Habe nun fast den 2. Streifen fertig (noch ca. 8 Tabletten) und nun kommt schon meine Regel. Kann das normal sein? ...

von mamamia33 23.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Regelblutung

Ich hatte Ende Juni eine Ausschabung. Vor über eine Woche bekam ich meine erste Regelblutung. Aber sehr komisch. 2-3 Tage heftige Blutungen, dann Schluß, wieder Blutungen, dann wieder Pause, jetzt wieder braunes Blut bzw. dunkelbrauner Schleim. Hatte während der Pause Sex, ...

von mafri 06.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

regelblutung sehr stark

lieber herr dr! sorry bin nicht schwanger, denoch möchte ich etwas fragen. habe seit heute eine sehr starke regelblutung, sonst immer schwach (hatte vor 8 mon eine ausschabung wegen missed abortion). habe gestern wegen kopfschmerzen ein aspirin genommen. kann es ...

von miami123 19.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Regelblutung

hallo ich habe mal eine frage und zwar sollte am samstag meine mens kommen aber hab sie bis heute noch net der sswtest war heute morgen negativ hab aber noch keine anzeichen das die vielleicht kommt kann ich mir noch hoffnung machen das ich vielleicht doch ss ...

von sternchen981 24.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Starke Regelblutung oder Abgang/FG

Habe vom 26.-1.5. mit Ovulationstest getestet. Eisprung 30.5.! Drei Tage später hatte ich die ersten SS-Anzeichen (wie auch schon bei meiner ersten SS), bis vor 2 Tagen war ich der festen überzeugung das es geklappt hat. Jetzt habe ich seit So Nacht (ca 1 Uhr) Blutungen, ...

von Honigblüte 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Regelblutung

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich habe heute zum ersten Mal nach der Geburt meines Sohnes die Periode bekommen. Habe ziemliches Ziehen im UL und auch im Rücken. Vorhin auf dem WC habe ich bemerkt, dass noch so dunkle Klümpchen rauskommen. Ist dies normal?? Muss ich mir Sorgen ...

von Chrissy251284 14.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Kinderwunsch - Regelblutung mit Blutklumpen

hallo, da ich jetzt doch meine Regel bekommen habe, sind Blutklumpen mit bei. Kann es sein das es ein " Abgang " ist, da wir wieder ein Kinderwunsch haben? oder ist das normal ? muss sagen wurde bei mein ersten Kind im januar 2010 nach über 2 jahren erst schwanger. ...

von mama2010 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Wie viel Tage sollte eine Regelblutung dauern?

Hallo Hr. Dr. Bluni, Kann man es als normal ansehen, wenn man einen Tag vor NMT Schmierblutungen hat und dann aber nur 2-3 Tage Regelblutung hat? Oder sind 2-3 Tage zu wenig Regelblutung bzw dann schon pathologisch? Vielen Dank für ihre Hilfe... Gruß ...

von Sindy1704 11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

weiterhin normale Regelblutung trotz Schwangerschaft

Hallo, kann es denn rein medizinisch sein dass manche Frauen während der ersten Schwangerschaftsmonate ihre ganz normale Regelblutung weiterhin haben können? Mein Frauenarzt hat mir mal erklärt dass es definitiv ausgeschlossen sei dass man weiterhin normale RegelBlutungen hätte ...

von x_Steffi 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regelblutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.