Dr. med. Vincenzo Bluni

Qualm von verbranntem Plastik eingeatmet

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, mir ist heute auf der Herdplatte ein Schwelbrand entstanden. Dabei ist ein Plastikmülleimer geschmolzen und es hat furchtbar gequalmt. Ich habe nur schnell die Platte ausgemacht, den Eimer vom Herd geworfen und alle Fenster aufgemacht. Anschließend habe ich den Raum sofort verlassen. Allerdings war ich trotzdem dem Qualm für 1bis2 Minuten ausgesetzt. Ich bin kurz vor der Entbindung. Kann dieser Vorfall noch schädlich für mein Baby sein? Ich habe mir die letzten 9 Monate so viel Mühe gegeben Gefahren zu vermeiden und nun passieren mir am Ende der Schwangerschaft ständig blöde Sachen.
Ich danke Ihnen für Ihre Antwort

von Poldi88, 40. SSW   am 11.11.2019, 14:20 Uhr

 

Antwort auf:

Qualm von verbranntem Plastik eingeatmet

Hallo,

Hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen Folgen für das Ungeborene hat.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.