Dr. med. Vincenzo Bluni

Probleme nach schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,
Ich habe im Juni per notkaiserschnitt entbunden. Meine erste periode kam 6 wochen nach der Entbindung! Der 2 zyklus 32 tage.
Folgendes Problem. Am 23 zt habe ich 3 tropfen blut im slip gehabt, zudem starke brustschmerzen mit Übelkeit verbunden! Woran kann es liegen, sind die Hormone so durcheinander? Was kann ich tun und woher können die geringen Mengen an blut stammen sowie die starken brustschmerzen.? Heute bin ich zt 28 und bislang kam keine weitere Blutung!

von Elias1506 am 26.09.2016, 12:17 Uhr

 

Antwort auf:

Probleme nach schwangerschaft

Hallo,

das Zyklusgeschehen kann sich nach einer Geburt über einen Zeitraum von 4-6 Monaten immer mal verändern und dabei kann es auch zu unterschiedlichen Begleitsymptomen kommen, ohne, dass es eine klinische Bedeutung haben muss oder eine therapeutische Konsequenz nach sich ziehen müsste.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.09.2016

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.