Dr. med. Vincenzo Bluni

Positiver CMV Test

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr Bluni!
Bei mir wurde im Rahmen einer betriebsärztlichen Untersuchung festgestellt, dass mein CMV IgM (und IgG natürlich auch) leicht erhöht ist. Ich wurde gleich darauf hingewiesen, dass es sich dabei auch um einen Meßfehler handeln könnte und es wurde heute noch einmal Blut für ein externes Labor mit anderen Meßmethoden abgenommen. Trotzdem mache ich mir natürlich viele Gedanken. Vier Wochen vor der Blutentnahme hatte ich einen Infekt, der auch gut eine CMV Infektion hätte sein können. War in meinen beiden vorherigen Schwangerschaften immer negativ getestet.
Jetzt meine Frage:
Wie schnell nach einer Infektion sinkt denn dieser IgM Wert wieder? Bedeuted es, dass die Gefahr für mein Baby geringer ist, wenn der Wert nur leicht erhöht ist? Ist es, falls sich der erhöhte IgM Wert bestätigt angebracht irgendwelche extra Untersuchungen z.B. Fruchtwasseruntersuchungen zu machen.
Vielen Dank schon im Vorraus für Ihre Antworten!
Liebe Grüße Bömlo

von Bömlo am 08.08.2012, 11:39 Uhr

 

Antwort auf:

Positiver CMV Test

Hallo,

bevor Sie sich unnötig Sorgen machen und nun anfangen, zu spekulieren, empfehle ich Ihnen, dass Sie über ein kompetentes Labor (z.B. Professor Enders in Stuttgart) die Situation klären lassen und dazu ist dann auch die Bestimmung der Avidität nötig, um eine frische CMV- Infektion auszuschließen.

Wenn eine solche im Raum steht, ist es immer sinnvoll, ein solch kompetentes Labor, aber eben auch ein Zentrum für Pränataldiagnostik in die weitere Betreuung direkt mit einzubinden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.08.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

CMV Test sinnvoll?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe gestern in einem SS-Ratgeber aus der Apotheke gelesen, dass es sinnvoll ist, sich in der SS auf CMV testen zu lassen. Verstehe ich es richtig, dass eine Ansteckung nur durch Kontakt mit Kleinkindern zustande kommen kann oder gibt es auch ...

von claudiasginger 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

Auf CMV testen lassen sinnvoll?

Ich arbeite auf einer Intensivstation (seit meiner Schwangerschaft zwar eingeschränkt, aber immer noch am Patienten). Nun haben wir 2 CMV positive Patienten auf Station. Nach bekanntgabe des Befundes sind diese Zimmer für mich tabu. Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist mich ...

von NiRu 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

CMV Test negativ was noch?

Hallo, ich bin in der 6SSW und habe mich auf CMV testen lassen da ich als Ergotherapeutin in einer Förderschule für behinderte Kinder arbeite und nebenbei noch in einer Praxis wo ich hauptsächlich in einem Pflegeheim bin.Nun war der CMV Test negativ...wie soll ich mich jetzt ...

von NMR 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

CMV-AK Test

Hallo, ich bin etwas verunsichert. Ich arbeite in einer Kinderkrippe mit Kindern von 0-3 Jahren. Bis jetzt wurden alle meine Kolleginnen gleich ein Arbeitsverbot ausgesprochen. Heute war ich meine Blutergebnisse abholen und dachte ich bekäme auch gleich so ein Verbot (meine ...

von jessyUli 13.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

Test auf CMV

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte ihnen vor kurzem schon mal geschrieben, dass ich schwanger bin 18 ssw und meine zweijährige Tochter CMV hat. Seit drei Monaten werde ich nun regelmäßig getestet, bislang negativ. Mein FA ist nun der Meinung, die Tests zu strecken. Er rechnet ...

von BiaM1981 29.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

CMV - Wann kann ich es testen lassen?

Sehr geerhter Dr. Bluni, ich habe drei Fragen an Sie: 1. Aufgrund meiner Angst, mich mit Cytomelagie angesteckt haben zu können, möchte ich einen Bluttest durchführen lassen. Die Situation in der ich mich angesteckt haben könnte, war gestern. (Hatte davon auch hier ...

von JuMü 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, CMV

3 Tage nun überfällig- Angst vor einem Test- Wann am besten Testen

Hallo nochmal, ich bin nun mitlerweile 3 tage überfällig, wollte Morgen ( Montag, 06.08.2012) einen test machen, in der Hoffnung das er positiv ist. Nur bin ich mitlerweile so missmutig was das betrifft, vorher war ich voller euphorie und nun bin ich eigentlich total verwirrt ...

von Seele88 05.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Infektionen, Test vor Geburt

Guten Abend Hr. Dr. Bluni, ich habe schon in der 32.SSW einen Test auf Streptokokken machen lassen, da ich einige Antibiotika-Allergien habe. Ergebnis 32. SSW : positiv Ergebnis 36.SSW: negativ Meine Fragen: 1. Wie kann es sein, dass ich in der 36.SSW keine Infektion ...

von Quengelchen 31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Anti-Baby-Pille, Regelblutung, negativer Test aber Schwangerschaftssymptome

Hallo, meine Frage ist folgendes, ich bin 28 Jahre alt,seit 2- 3 monaten habe ich immer wieder Übelkeit, besonders am morgen aber auch übern Tag verteilt die sich in der Regel wieder legt sobald ich eine Kleinigkeit esse. Ich habe Kreislaufprobleme, bin im moment sehr sensibel ...

von Tanja9684 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Fish Test

Wie sicher ist der Fish Test? Habe eine FWU machen lassen und sie sagten mir, bis zu 6 Zellen können auföllig sein,somit es keine Störung ist wie T 21 etc Ich hab 7 auffällige Zellen für T13 u T21. Sie meinte es ist ne Messfehler,wie kommt sie drauf? Ist das ...

von wesch 25.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.