Dr. med. Vincenzo Bluni

Plötzlich eine Zwillingsschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,
bei 5+1 war ich bei meinem Gyn und es konnte eine normal entwickelte Fruchthöhle geschallt werden. Heute bei 7+5 waren es plötzlich 2 Fruchthöhlen mit jeweils einem Embryo. Ich bin sehr geschockt, denn wir wollten für unser 20 Monate altes Kind nur ein Geschwisterkind und nicht zwei Geschwister, Die Schwangerschaft entstand durch das Spritzen mit Gonal und ES-Auslösen mit Ovitrelle. Eigentlich sollte nur ein Follikel gesprungen sein, wären mehr große Follikel da gewesen, hätten wir es nicht darauf angelegt. Per heute wurde ein Größenunterschied festgestellt - ein Embryo ist 1,5cm groß, der andere 1,1cm, Herzaktion bei beiden Embryonen vorhanden.
Aus verschiedensten Gründen (totkranker Vater, kein Platz mehr im Haus und finanzieller Situation) keine Zwillinge möchten - wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass aus dieser Schwangerschaft noch eine Einlingsschwangerschaft wird und gibt es für uns irgendwelche Möglichkeiten dies zu beeinflussen? Ich weiß, dass wir so nicht einmal denken sollten, aber momentan bin ich verzweifelt und kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden eine Dreifachmutter zu sein.

von Mibu80 am 29.03.2016, 11:36 Uhr

 

Antwort auf:

Plötzlich eine Zwillingsschwangerschaft

Hallo,

zunächst einmal gehe ich davon aus, dass jede Frau u. jedes Paar, dass sich einer solchen Maßnahme unterzieht, im Vorfeld sehr umfassend auch über das erhöhte Mehrlingsrisiko aufgeklärt wird und damit eine solche Situation ja nicht ganz überraschend sein kann.

Wenn auch in den ersten Wochen das Fehlgeburtsrisiko eines Zwillings recht hoch ist, können wir das nicht verallgemeinernd sagen.

Wie Sie dann mit der Situation umgehen, wenn es bei Zwillingen bleibt, können Sie am besten auch mit einer Beratung, wie der Profamilia und Ihren Ärzten/dem Kinderwunschzentrum besprechen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.03.2016

Antwort auf:

Plötzlich eine Zwillingsschwangerschaft

Hallo,

tja so ist die Natur eben..
Was man/frau möchte und was es wird..
Ich finde es wirklich fürchterlich, dass du hoffst, das nur ein Embryo "überlebt".
Wenn man versucht schwanger zu werden, dann sollte man auch auf Zwillinge, Drillinge vorbereitet sein..

Alles Gute

von sükran am 29.03.2016

Antwort auf:

Plötzlich eine Zwillingsschwangerschaft

Lass die Überraschung erst einmal sacken.

Geld ist in diesem Schlaraffenland doch wirklich nur ein Luxusproblem.

Ihr habt ein Haus? Wir wegen Wohnungs- und Häusermangel nicht einmal ein Kinderzimmer. Gute Eltern brauchen nicht für jedes Kind ein eigenes Kinderzimmer.

Meiner ehem. Klassenkameradin ihre Zwillis sind mega süß und sie sagt pflegeleichter wie von manch anderen Eltern ein Baby ;-)
Sie war auch baff, hat ein bissl gedauert mit der großen Freude aber die sind vielleicht glücklich. Dass wünsch ich Dir auch :-)

von Hubbeldubbel am 29.03.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Habe meine 2te zwillingsschwangerschaft

Meine name ist ingrid habe eine normale schwangerschaft schon gehabt u eine zwillingsschwangerschaft u jetzt nach 7jahren wider zwillingsschwangerschaft nur jetzt ratlos oft schon in spitäler gelegen weil.ich immer wider blutungen habe was schon lästig ist was kann man dagegen ...

von Ingridwe 25.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft, Rückenschmerzen, Thermacare

Hallo, Ich bin in der 6 SSW mit Zwillingen schwanger. Nun habe ich seit gestern vermehrt Rückenschmerzen. Könnte es von den Bändern/Muskeln kommen? Bisher hat mir bei Rückenschmerzen immer Wärme geholfen. Gerne würde ich die Thermacare Wärmeumschläge benutzen, darf ich ...

von poldi1083 18.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin mit Zwillingen schwanger, beide teilen sich eine Fruchtblase und eine Plazenta, es ist keine Trennwand vorhanden. Ich bin mir um die schwierige Konstellation bewusst, ich wurde schon sehr ausführlich darüber aufgeklärt. Ich habe eine ...

von Saskia0208 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft

Lieber Dr. Bluni, bei mir wurde heute in der 19+5 SSW völlig unerwartet eine Zwillingsschwangerschaft festgestellt. Bisher war nur ein Baby zu sehen - eines hatte sich wohl gut versteckt... Der Arzt meinte eine klare "Trennung", also zwei Fruchthöhlen, sehen zu können, ...

von Mausemum 11.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Angebliche missed abortion Zwillingsschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, in der 5.Woche diagnostizierte meine FÄ eine SS, konnte aber mit einer zweiten "Gewebeveränderung" in der Fruchthöhle nichts anfangen. Auf meine Frage nach einer Zwillingsschwangerschaft verneinte sie wiederholt, und sagte nur, das werde sich ...

von Antonella15 23.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni, gestern war ich das erste mal beim Arzt, wegen Verdacht auf Pilz. ( Dieser hat sich leider auch bestätigt) Der letzte Zeitpunkt meiner Periode ist nicht ganz klar da wir eigentlich nicht versucht haben ein Kind zu zeugen - ich hab es mir halt ...

von rinamaundlissame 25.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft: Hellrosa Ausfluss (beige/hellbraun anschließend)

Hallo Dr. Bluni, Ich bin schwanger mit Zwillingen mit Hilfe von IVF (ssw 21/+5). Kurze Vorgeschichte: Generell habe ich polyzystische Eierstöcke die zu Beginn der ss extrem groß waren. Diagnose: hyperstimmulation= strenge Bettruhe musste ich halten. Das Problem hat sich ...

von OJ 21.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, vor 2 Wochen war ich beim Frauenarzt der stelle fest (wie gewünscht) das ich Schwanger bin. Nun hat man 2 Fruchthöhlen mit je einem embryo mit Herzschlag befinden. Festgestellt wurde das in der 7+2 Woche. Herzaktivität wurde bei beiden gesehen. Jetzt ...

von Bea1981 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Zwillingsschwangerschaft 7+6 SSW Grösse

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich war heute in der 7+6 SSW beim Ultraschall und der eine Zwilling war 12 mm groß, der andere 11 mm. Beide Herzen haben geschlagen, die Dottersäcke waren vorhanden. Dennoch frage ich mich, ob die beiden für die SSW nicht zu klein sind. Ich hatte mit ...

von Pauline1980 27.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Haarausfall nach missglückter Zwillingsschwangerschaft

Hallo, im April letzten Jahres habe ich leider Zwillinge verloren. Ich war in der zehnten Woche, und hatte enorm hohe HCG-Werte, als der Abbruch passierte. Kurz darauf fingen mir viele Haare an auszufallen. Leider dauert das bis heute an. Ist das nach so langer Zeit noch ...

von Liv79 26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillingsschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.