Dr. med. Vincenzo Bluni

Pille Sicherheit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe eine Frage zur Pille an Sie:
Nach der Stillzeit wechsle ich von der Stillpille nun wieder zu einer "normalen" Pille (Swingo 20). Da mir nach meinen zwei Kindern eine sehr sichere Verhütung am Herzen liegt, habe ich folgende Frage: Müsste ich, um ganz sicher zu gehen, in der "kritischen Pillenzeit" (1. Einnahmewoche eines jeden Blisters) und bis 7 Tage vorher, zusätzlich mit Kondomen verhüten? Ich nehme meine Pille zwar sehr regelmäßig ein, aber falls ich einen Magen-Darm-Infekt bekommen würde (was mit Kindern daheim ja nicht allzu unwahrscheinlich ist...) und die eingenommene Pille dadurch unwirksam würde, könnte ich bei evtl. vorangegangenem GV schwanger werden?
Wäre das in Ihren Augen übertrieben, jeweils in der 1. und 4. Zyklus-Woche doppelt zu verhüten?
Vielen herzlichen Dank für Ihre Meinung!

von verdin am 08.04.2016, 15:49 Uhr

 

Antwort auf:

Pille Sicherheit

Hallo,

Ehrlich gesagt ist das überhaupt nicht notwendig, wenn die Einnahme regulär erfolgt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.04.2016

Antwort auf:

Pille Sicherheit

Halte das für unnötig, kann man aber natürlich machen. Kinderwunsch abgeschlossen? Dann käme doch schnipp-schnapp beim Mann vielleicht in Frage. Der derzeitige Plan klingt ja doch etwas unpraktisch und aufwendig für den Alltag :-D

Bei tatsächlichen Vorkommnissen z.B. in Woche 1 Erbrechen/Durchfall, kann man ja zusätzlich verhüten, die Pilleneinnahme bis zu 12 Stunden wiederholen oder in der blödest möglichen Situation/ Konstellation von Zufällen die Pille danach nehmen.

Enthaltsamkeit bietet vollständige Sicherheit :-)

von Hubbeldubbel am 09.04.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Pille und Antibiotika

Guten Tag, Ich würde am 19.2 an meinen Eierstöcken Operiert, weil ich ein Dermoid hatte. In dieser Zeit war ich in der Pillen Pause, musste am 22.2 wieder die Pille einnehmen. Meine Frage wäre, da ich während der Op einen One Shot Antibiotika bekommen habe und ob dies eine ...

von e111 25.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Pille danach?

Guten Tag Ich verhüte seit vielen Jahren mit der Pille Yasminelle. Vor 6 Tagen habe ich mit der neuen Packung begonnen und hatte nun heute ungeschützten (Kondom gerissen) Geschlechtsverkehr. Ich habe alle 6 Pillen korrekt eingenommen und werde heute die 7. Pille einnehmen. ...

von shapura 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Nachweis der pilleneinnahme vor der Schwangerschaft

Ich bin in der 11. Ssw. Und habe bis Donnerstag Zeit mich für bzw gegen eine Abtreibung zu entscheiden. Mein Freund will das Kind nicht und meinte ich habe es ihm untergejubelt. Er meinte , dass es möglich ist bis zu einem halben Jahr nachzuweisen, ob ich wirklich die Pille ...

von maus26 23.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Pille vergessen

Hallo Dr Bluni Ich nehme die Pille Velafee Habe in der ersten Einnahmewoche die 6. Pille vergessen Hatte vier und fünf Tage vorher GV Danach nicht mehr Mein Frauenarzt und auch die Arzthelferin haben mir gesagt , dass höchst wahrscheinlich keine Schwangerschaft ...

von mai0115 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Darf man nach einer Fehlgeburt wirklich die Pille direkt nehmen?

Hallo, ich hatte eine sehr frühe Fehlgeburt in der 5 Schwangerschaftswoche. Es ist nicht die erste Fehlgeburt weshalb jetzt Untersuchungen anstehen und wir erstmal verhüten möchten. In der Packungsbeilage meiner Pille (Femikadin30) steht dass man sofort nach einer Fehlgeburt ...

von LissyFee 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Schwanger trotz Pille?

Lieber Herr Dr. Bluni. Mein Name ist Anna. Ich bin 21 Jahre alt und nehme seit 4 Jahren die Pille Klaira ein, dadurch kriege ich keine Blutungen mehr. Ich habe sie immer ordnungsgemäß eingenommen, jedoch fühle ich mich seit einigen Wochen "schwanger". Gewichtszunahme, ...

von kirschbaum_94 15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

maxim pille am 8tag vergessen

Guten tag dr.bluni ich nehme schon seit drei jahren die maxim pille..und mache immer 6tage pause..am sechsten tag habe ich die pille wie gewohnt eingenommen eine ganze woche lang ..hatte dann am sonntag gsv..am achten tag habe ich sie leider vergessen und ein tag danach ...

von tulay 58 09.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Langzeitzyklus- 2 Pillen vergessen

Hallo, ich habe am 08.02 mit der Pilleneinnahme der leona hexal angefangen. Leider habe ich insgesamt zwei Pillen vergessen- eine am 20.02 (somit in der zweiten Pillenwoche) und nochmal am 05.03. Beide Male habe ich die Pille, als es mir das vergessen aufgefallen ist, ...

von Nadine-Kristin90 08.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Pillen Wirksamkeit

Hallo Dr. Bluni, ich hatte meine letzte Menstruation vom 21.2 bis zum 25.2 und habe irrtümlicherweise angenommen ich dürfte mit der Einnahme der Pille erst nach meiner Menstruation beginnen. Habe die erste Pille also am 25.2 eingenommen. Meine Frage lautet nun: bin ich nach ...

von Marie123456789 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Keine Periode nach Pille danach, schwanger?

Hallo. Ich habe bei meinem letzten Pillenblister die 1. Pille vergessen, am nächsten Tag 2 zusammen genommen. Am 8. Tag hatte ich dann GV und habe am 10. Tag die Pille danach genommen, bekam dann einen Tag später eine Blutung, aber meine Periode, die am 13.2. hätte kommen ...

von MandySchulze 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.