Dr. med. Vincenzo Bluni

Panik vor Listeriose und Toxoplasmose

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

vorab schon einmal vielen vielen Dank für den Service, den Sie hier anbieten und dass Sie immer wieder helfen, Schwangeren ihre Ängste und Sorgen zu nehmen.

Mein Problem ist folgendes: Ich bin in der 5. SSW und habe erst vor ein paar Tagen von meiner Schwangerschaft erfahren. In den zwei Wochen davor waren wir in der Türkei auf einem Segelboot unterwegs. Da ich zu der Zeit noch keine Kenntnis von der Schwangerschaft hatte, habe ich entsprechend nicht darauf geachtet, auf die Sachen, die man während einer Schwangerschaft lieber nicht essen soll, zu verzichten.

In der Türkei ist es deswegen zu zwei Situationen gekommen, die mir im Nachhinein wirklich Panik bereiten.



So haben wir uns an einem Tag eine riesige, frische Wassermelone gekauft. Die Hälfte der Melone haben wir direkt angeschnitten, die andere Hälfte haben wir zur Seite gestellt. Da unser Kühlschrank an Bord des Schiffes zu klein für die Melone war, habe ich sie mit der angeschnittenen Seite nach unten auf einen Teller gestellt und diesen dann in eine Ecke gestellt. Auf dem Schiff waren es tagsüber sicher um die 30 Grad, die Melone stand die ganze Zeit draußen. Erst nach zwei Tagen haben wir sie dann weiter angeschnitten und gegessen. Wir haben dabei das Stück, das unten auf dem Teller war, großzügig abgeschnitten. Die Melone hat weder schlecht gerochen noch komisch geschmeckt, deswegen habe ich mir damals überhaupt keine Gedanken darüber gemacht, sie zu essen. Jetzt im Nachhinein und in Kenntnis der Schwangerschaft habe ich furchtbare Panik, mich mit Listeriose infiziert zu haben, indem ich die Melone, die zwei Tage angeschnitten in der Hitze stand, gegessen habe. Der allerletzte Rest der Melone wies sodann einen weiteren Tag später braune Stellen auf.
Schlecht war mir danach nicht, Bauchschmerzen bekomme ich nur, wenn ich jetzt daran denke, was ich meinem Baby damit vielleicht angetan habe.

Zuletzt mache ich mir noch große Sorgen, weil wir den ganzen Urlaub über Nüsse und Datteln von Straßenständen gegessen haben, die von den Verkäufern mit den Händen angefasst wurden. Ich weiß natürlich nicht, wer die Sachen sonst schon alles in der Hand hatte und wie sauber die Hände waren. Auch hier mache ich mir riesige Gedanken.

Ich hoffe, Sie können mir vielleicht einige meiner Sorgen nehmen oder mir sagen, wie ich weiter vorgehen soll (soll ich vielleicht einen Bluttest machen? Bringt das jetzt überhaupt schon was? Was für Konsequenzen hätte eine Infektion für mein baby?)

Entschuldigen Sie die ewig lange Frage, nur mache ich mir wirklich unglaubliche Sorgen und hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können. Vielen, vielen Dank schon jetzt und liebe Grüße Elli

von elli823 am 15.07.2018, 11:01 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Listeriose und Toxoplasmose

Hallo,

der dazu gedachte Informationstext in unserer Stichwortsuche unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/toxoplasmose-listeriose-angst-vor-infektion.htm

Ist genau dazu gedacht, diese und die ähnlichen Fragen in den unzähligen Varianten in einigermaßen abschließender Form zu beantworten.

Bitte lesen Sie diesen und wenn dann noch Fragen offen sind können Sie sich gerne wieder melden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.07.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Panik vor toxoplasmose

Guten tag herr dr. Mein freund holt immer holz aus der garage. Da sind auch katzen und ratten. Er fasst ja das holz an und wäscht nicht immer die hände. Nun heute hat er mich am gesicht gestreichelt und dann ist er versehentlich mit seinen fingern an meine lippen ...

von Tamina27 02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Panik

Toxoplasmose positiv

Hallo Dr. Bluni, Ich habe gestern das zweite mal den toxoplasmose Test durchführen lassen Bzw das Ergebnis bekommen. Mein erstes Ergebnis SSW 7 war: IgG: 1:128 IgM: < 1:64 Selbst da, hat mir mein Arzt nicht gesagt, ob diese frisch ist, oder die Infektionen ...

von Mausi2018 06.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Ansteckung von CMV und Toxoplasmose durch Hund?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war gestern bei meiner Cousine, ihrem anderhalbjährigen Kind und deren kleinen Hund. Ich habe das Kind nicht berührt, aus Angst vor Zytomegalie, aber bevor ich gegangen bin, hat meine Cousine ihm die Windel gewechselt und hat sich danach nicht die ...

von StellaMaris79 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose Risiko

Hallo Herr Dr. Bluni, wir haben einen Hund und einen Kater. Gestern hatte der Hund Durchfall und ich habe auch etwas Kot auf unserem Teppich gesehen. Mein Hand diesen gleich entfernt und mit Desinfektionsmittel und Sacrotan nachbehandelt. Nun meine Frage, ich habe ...

von claudi_mg 29.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Zeitliche Abstände Toxoplasmose-Test

Lieber Herr Dr. Bluni, eine kleine Frage bezüglich der Toxoplasmose-Tests: meine Frauenarzt-Praxis wiederholt den Test bei mir alle 10 Wochen (im Internet habe ich gelesen alle 8-10 Wochen soll getestet werden). Nun die Frage: reichen diese Abständw? Also wäre noch genug ...

von Izzybizzy 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmosegefahr bei Fleisch auf gleichem Teller?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war gestern Abend zum Grillen bei Freunden eingeladen. Ich habe neben Brot und industriell abgepackte Kräuterbutter, Bratwurst, Pilze und Datteln im Speckmantel vom Grill gegessen. Meiner Meinung nach war alles gut durch und unkritisch für ...

von S@ndra 24.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Hallo Herr Buni, Ich habe heut im Mutterpass die Werte von Toxoplasmose gesehen. Leider weiß ich nicht was diese bedeuten. Meine Werte sind: IgK-AK 0.1 IU/ml (bis 6.9) IgM-AK 0.03 Index (bis 0,49) Vielen Dank schon mal für Ihre ...

von wupuchen92 21.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Angst und panikattacken während der ssw

Hallo Dr bluni, Ich leide seit 3 Jahren unter Angst und panikattacken und bin der Zeit in der 15ssw. Ich nehme amitriptylin neuraxpharm in Tropfen Form. Morgens 3 Tropfen Mittags 3 Tropfen und Abends Tropfen. Meine Frauenärztin riet mir jetzt sie sofort abzusetzen da ...

von Blonderengel 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Panik

Toxoplasmose

Hallo Dr Bluni, heute waren wir in einem Burgerladen essen. Bei der Bestellung habe ich angegeben, dass mein Burger (aus Rindfleisch) durchgebraten sein soll. Als ich mein Burger aß, fiel mir auf, dass dieser gar nicht durch war, leicht rosa weiter innen noch etwas ...

von Luana16 10.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Tiefkühlpizza Toxoplasmose or Listieren

Hallo, Ich mache mir total Gedanken ob ich mich mit Toxoplasmose oder Listieren angesteckt habe. Mein Partner hatte eine Tiefgekühlpizza Hawaii gemacht die er aber falsch aufbewahrt hat. Er hatte die Pizza knapp 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt. Ich habe von der Pizza zwei ...

von Engelmausnadine 06.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.