Dr. med. Vincenzo Bluni

OGTT 75 2.Wert bei 180

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

mein Zuckerbelastungstest ergab folgende Werte:

nüchtern 86
1h 180
2h 130

Ansonsten gibt es keinerlei Komplikationen während meiner Schwangerschaft. Vor der Schwangerschaft hatte ich einen BMI von 22,1. Das aktuelle Gewicht von mir und dem Baby sind absolut im Rahmen, auch der Abdomenumfang befindet sich nicht außerhalb der Norm.
Heute habe ich eine Einweisung bzgl Ernährung und Blutzuckermessen bekommen, soll nun 4 mal am Tag meinen Blutzucker überprüfen. Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll. Immer genau auf die Einhaltung der Mahlzeiten und Uhrzeiten zu achten ist für mich schon recht viel Aufwand und ich frage mich, ob die Diagnose "Gestationsdiabetes" in meinem Fall nicht etwas übereilt getroffen wurde? Entscheiden da tatsächlich nur die Werte und nicht das Gesamtbild? Wäre der zweite Wert bei 179, wäre dann nichts unternommen worden?!

Ich freue mich, Ihre Meinung und Einschätzung zu hören.
Schöne Grüße,
Theatermädchen

von Theatermädchen am 07.06.2017, 12:33 Uhr

 

Antwort auf:

OGTT 75 2.Wert bei 180

Hallo,

1. Nein, die Regelung ist hier relativ simpel: mit einer der empfohlenen Grenzwerte erreicht oder überschritten, steht die Diagnose Schwangerschaft Diabetes.

2. das wiederum sollte dann dazu führen, dass die Patientin in einer entsprechend qualifizierten Einrichtung vorgestellt wird, wo sie eine Ernährungsberatung erhält und parallel mit betreut wird. Gleichzeitig sollte mit der Patientin auch über die eine oder andere zusätzliche Untersuchung bei Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes gesprochen werden.

3. die Einhaltung der Empfehlung zur Ernährung ist hier essentiell, um einen optimalen Verlauf zu gewährleisten.

4. Voraussetzung für die Diagnose ist natürlich immer auch, dass die Schwangere vor dem Test etwa 9-12 Stunden vorher nüchtern war und die Bestimmung unter standardisierten Laborbedingungen (Blutentnahme aus der Vene und Bestimmung des Blutzuckers im Labor und nicht über ein Blutzuckermessgerät).

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.06.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Warten auf das ergebnis vom großen ogtt

Hallo Herr bluni, Ich habe folgendes problem: Ich musste am Mittwoch aufgrund eines leicht erhöhten wertes des kleinen zuckerbelastungstests den großen test machen. Nun muss ich auf das ergebnis warten. Leider hat meine Ärztin jetzt in der kommenden woche urlaub,sodass ich ...

von maja2112 04.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Gestationsdiabetes trotz guter Werte beim oGTT?

Hallo! Ich war am 15.07. zum oGTT (75g glukose-Test) bei meiner FÄ. Die Werte waren sehr gut: Nüchtern 90, nach 1h 102, nach 2h 80 Nun war ich gestern zur normalen Vorsorge und da wurde festgestellt, dass die kleine innerhalb von 4 Wochen ihr Gewicht fast verdoppelt hat. ...

von AnnaLena15 31.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Was sagen die Werte beim OGTT aus?

Hallo, Ich habe eine Frage zu den unterschiedlichen Testwerten beim OGTT: was sagen die unterschiedlichen Werte beim Test aus? Mir ist klar, dass der gesamte Test die Fähigkeit des Körpers den Zucker durch Insulin abzubauen darstellt, aber macht es einen Unterschied, welcher ...

von yose 18.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

OGTT

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich habe noch eine Frage bezüglich des OGTT, die mich nun verunsichert. Vorgestern hatte ich bei 25+6 den OGTT Suchtest mit 50 gr Glucose. Ich habe nun gelesen, dass man vor dem Test keine Schilddrüsenmedikamente einnehmen darf, da diese den ...

von lena168 17.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

OGTT

Guten Tag, ich bin in 10+2 mit Zwillingen schwanger. Regulär wird OGTT in der 27 wo beim gyn gemacht. Habe einen Termin beim endo ausgemacht , da ich eine Insulinresistenz habe. Ist es denn ok wenn der Test die Wo schon gemacht wird ? Oder schadet die Zuckerlösung unseren ...

von Sweetkiss 04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

2. Ogtt nötig?

Guten Abend. Ich war in der 33 SSW zum Ogtt und die Werte waren vollkommen in Ordnung. Leider habe ich trotzdem bei fast jeder Vorsorge Zucker im Urin. Mitlerweile bin ich in der 37 SSW. Meine Hebamme hält einen neuen Ogtt für sinvoll. Aber ist das überhaupt notwendig wenn der ...

von Nordlys17 03.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Screeningtest Gestationsdiabetes erhöht, oGTT erst in 4 Wochen?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mich bewegt folgendes: Der Screeningtest auf GD war bei mir in der 27. SSW auffällig (BZ venös nach 1h bei 137 mg/dl - Grenzwert seitens des Labors: 135 mg/dl). Es bestehen von meiner Seite aus keine Risikofaktoren. Mein Gynäkologe bat mich, ...

von Ani.Me 19.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

muss (sollte) ich den ogtt nochmals machen?

ich hab bei der ersten ss vor 3 jahren top werte beim grossen ogtt gehabt. und das, obwohl ich mich damals sehr zuckerreich ernährt hab. jetzt bin ich wieder schwanger und in der 22. woche. wenn es nicht unbedingt sein muss, möchte ich den test nicht nochmals machen... ...

von hu92 12.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Nüchternwert immer zu hoch, aber oGTT in Ordnung

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin sehr verunsichert: Ich bin in der 22. SSW und habe auf Veranlassung meines Frauenarztes einen zweistündigen oGTT beim Diabetologen durchführen lassen. Dieser war negativ, ich habe also keine Schwangerschaftsdiabetes. Ich habe die letzten Tage ...

von Seba1986 25.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Muss mein oGTT wiederholt werden?

Sehr geehrter Dr Bluni, Ich war heute zu Beginn der 25. SSW zum Suchtest auf Gestationsdiabetes. Wie in meiner ersten Schwangerschaft bin ich nüchtern geblieben. Damals waren der Test und der Schwangerschaftsverlauf unauffällig. Die Sprechstundenhilfe wies mich darauf hin, ...

von a-kh 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OGTT

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.