Dr. med. Vincenzo Bluni

nochmal zu alkoholmenge

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
danke nochmals. Jetzt fehlt mir nur noch die Info welchen Höchstkonsum an Alkohol beim Vater während der Kubderwunschzeit sehen Sie als akzeptabel?
Lg

von sarahbauer am 07.05.2016, 11:34 Uhr

 

Antwort auf:

nochmal zu alkoholmenge

Hallo Sarahbauer,

1. so richtig weiß ich nicht, was jetzt noch unklar sein sollte

2. das, was Sie offensichtlich von mir erwarten, werde ich nicht liefern können: es kann keinen Freibrief für eine bestimmte Menge geben, wenn wir mal von einem gelegentlichen normalen Konsum absehen.

3. wenn einem an der Gesundheit des Kindes gelegen ist, dann ist es sicherlich das einfachste einen übermäßigen Alkoholkonsum einzustellen oder sich entsprechenden Rat zu holen.

Besten Dank für das Verständnis

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.05.2016

Antwort auf:

nochmal zu alkoholmenge

Dr. Bluni hat dir zwei mal geantwortet. Verstehst du die Antworten nicht, oder warum fragst du ein drittes Mal?

von Port am 07.05.2016

Antwort auf:

nochmal zu alkoholmenge

Will man ein Baby und Kind überhaupt einer Umgebung aussetzten in der Alkohol tagtäglich eine Rolle spielt?

Dann ist die nächste Trinkergeneration ja schon vorprogrammiert.. Glückwunsch...

Auch wenn das Baby gesund sein sollte... kann das Umfeld ein Kind immer noch krank machen!!

von Pusteblume1611 am 07.05.2016

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.