Dr. med. Vincenzo Bluni

Negative Schwangerschaftstest

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Dr. Bluni, Und zwar habe ich oft mit Morgenurin einen Schwangerschaftstest gemacht und der war immer negativ und ich habe voll die Schwangerschaftsanzeichen stechen an jeder Seite des Bauches als ob die Mutterbänder sich ziehen und er dehnt sich der Bauch das merke ich und merke auch Bewegungen im Bauch als ob sich jemand bewegt. Meine Brüste ziehen und haben sich verändert sehe blaue adern im Brustwarzenhof und kleine Erhebungen mir ist oft Übel und schwindelig und habe immerzu Hunger meine letzte Blutung war ende August für drei Wochen aber nicht stark und habe wie sonst in meiner Regel nicht stark und Gewebe habe ich auch nicht groß verloren. Jetzt meine Frage stimmt vielleicht was mit meinem Urin nicht ist der tu dünn oder zu hell oder was gibt es noch für Faktoren warum der Test negativ ist. Danke für Ihre Antwort.

von anne4 am 02.10.2017, 15:27 Uhr

 

Antwort:

Bin ich schwanger?

Hallo,

wenn der Schwangerschaftstest nicht zu früh durchgeführt wurde, ist auf ihn schon ziemlicher Verlass und bei Zweifeln wird er nach 1-2 Wochen wiederholt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Wenn die letzte Regel im August war wärst du schon eine ganze Weile schwanger und das wäre im Ultraschall nicht mehr zu übersehen... für Kindsbewegungen aber zu früh.

Warum gehst du nicht zu einem Gynäkologen? Selbst wenn du nicht schwanger bist wäre es doch gut zu wissen, warum du all die Beschwerden hast.

von mf4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Ich habe leider erst in zwei Wochen einen Arzt Termin.

von anne4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Bei 3 Wochen andauernden Blutungen und weiteren unklaren Beschwerden tippe ich mal. vor allen wenn der Test negativ ausgefallen ist, darauf das du nicht schwanger bist sondern evtl eine Zyste bei dir Probleme macht. Liegt IMO etwas näher vermutungstechnisch wie eine Schwangerschaft. Aber in 2 Wochen wirst du Gewissheit haben. So oder so.

von Danyshope am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Nicht zu vergessen habe ich vergessen zu erwähnen meine ständig volle Blase.

von anne4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Wünschst du dir ein Kind? Vielleicht ist Dein Wunsch so groß, dass dein Körper dir Streiche spielt und eine Schwangerschaft vorgaukelt bzw. du jede Veränderung an deinem Körper als Schwangerschaftsanzeichen wahrnimmst. 3 Wochen dauernde Blutungen sprechen gegen eine (intakte) Schwangerschaft und Kindsbewegungen spürt man in der Regel erst ab der 20. Woche. Von daher tippe ich auch eher auf eine Zyste oder etwas psychosomatisches. Alles Gute für dich!

von Anniquita83 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Schwangerschaften füllen die Blase nicht.
Ich muss z.B. sehr oft, wenn ich aufgeregt bin und unter Stress. Schwanger bin ich tausend % nicht.

von mf4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Also ich fange mal von vorne an. Ich verhüte mit der Pille Mini 28 und habe die im August einmal während den Tagen vergessen und einmal zum vermeindlichen Eisprung ich konnte die auch nicht hinterher einnehmen da ich sie zu einer gleichen Uhrzeit einnehmen muss nach drei stunden später brauche ich auch keine mehr einnehmen da sie nicht wirken würde, ich war unterwegs und hatte sie zuhause vergessen und in dem Monat hatte ich auch ein Magen-Darm- Grippe. Und da ich die Pille genommen habe kann daher auch eine Blutung kommen. Ich wollte nicht nochmal Schwanger werden sollte es doch passieren würde ich mich natürlich freuen. Ich bin 41 Jahre alt und habe bereits 4 Kinder 3 Erwachsene Kinder und eine 5 jährige Tochter. Und jetzt vermisse ich meine natürlich meine Blutung. geplant war Garnichts deshalb ist das bestimmt auch keine Scheinschwangerschaft.

von anne4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Ach ja vergessen es nicht auch nicht richtige Bewegungen sondern ein Flattern.

von anne4 am 02.10.2017

Antwort auf:

Negative Schwangerschaftstest

Anfang 40... könnte auch der Beginn des Rückgangs sein. Ich bin 10 Jahre älter, das Thema ist leider noch nicht erledigt aber ab Anfang 40 gab es schon einige seltsame Dinge, die ich für Schwangerschaftssymptome hätte halten können. Allerdings zu einem Zeitpunkt, dass ich 100% nicht schwanger sein konnte. Der Gyn verschrieb dann Hormonpflaster, es ging, kam immer mal wieder und nun mache ich mich einfach nicht mehr verrückt.

von mf4 am 02.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftstest leicht positiv und nun ?? 🤔🤔

Hallo zusammen ich bin die Neue und 32 Jahre alt . Mein Freund u ich versuchen seit November des Vorjahres ein Baby zu bekommen nur leider macht meine mens was sie will nach einem bluttest würde bei mir PCO festgestellt das war Ende Juni habe bis jetzt noch keine Hormone ...

von Zauberwerg 09.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest positiv?

Hallo, ich nehme die Pille seit mehreren Jahren und das auch sehr zuverlässig, besonders in den letzten 2 Jahren, da ich 2 Kinder habe und ein drittes absolut nicht in die Planung passt. Nun ist mir seit 2 Wochen ca öfter am Tag plötzlich total übel, ich muss aber nicht ...

von Anhu 06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest 4 Tage vor Periode beim FA zuverlässig?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen extreme Brustschmerzen...vor einem Monat hatte ich ungeschützt Sex. Sollte meine Periode in 4 Tagen bekommen. Ist der SS Test 4 Tage vor der Mens beim FA zuverlässig? Habe dort ein negativ Ergebnis bekommen. Liebe ...

von Mona4330 25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

4 Schwangerschaftstest gemacht waren positiv

Ich habe im Juli ein schwanschaft s,test gemacht der positiv war, beim Frauenarzt ,haben die bei mir blut abgenommen, umzuschauen ob ich schwanger bin,der test war negativ, bei der Untersuchung ,haben die festgestellt dass meine Gebärmutter Blutet, und das Wasser Ablagerungen ...

von Sakura1983 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Guten Morgen, meine Freundin ist seit Donnerstag überfällig, sie hat am Samstag und heute morgen getestet, beide Tests haben angezeigt das Sie nicht Schwanger ist. Sie hatte am Wochenende ein ziehen an der rechten leisten Seite. Waren die Tests zu früh oder könnte das ...

von NiklasMama88 07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest Ergebnis

Hallo, und zwar würde mich interessieren ob ein Schwangerschaftstest wie manchmal im Internet geschrieben überfordert mit zu hohen HCG Werten sein kann und ob ein Test im Laufe der Schwangerschaft tatsächlich schwächer bis hin zu kaum mehr sichtbar anzeigt. Vielen ...

von ratestar 06.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, wie zuverlässig ist ein Schwangerschaftstest in der möglichen 14-18.. SSW? Müsste dieser eine klares Ergebnis liefern oder kann es auch vorkommen, dass so ein Test nur hauchzarte Positiv-Linien liefert? Außerdem würde ich gerne wissen ob das ...

von ratestar 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Nach Ellaone keine Periode schwangerschaftstests alle negativ

Hallo, ich habe mich dummerweise zu einem One-Night-Stand hinreißen lassen und bin auch sofort bestraft wurden indem das Kondom abrutschte. Ich habe eine halbe Stunde später die Ellaone genommen. Dann zwei Tage später Schmierblutungen. Jetzt ist meine Periode seit 10 Tagen ...

von janmar156 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Ultraschall und Schwangerschaftstests

Hallo Ich habe ein Anliegen. Hatte vor 9 Wochen Gv (also am 14. 05) Habe einige Urintests gemacht, die jedoch negativ anzeigten. Der letzte war glaube ich vor circa 2 Wochen (also 7 Wochen nach Gv)..jedoch habe ich so viele Anzeichen und bin immer noch unsicher. Am Dienstag ...

von Sora919 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

4x Schwangerschaftstest positiv, dann negativ

Hallo, ich bin sehr verwirrt und unberuhigt. Ich habe am 26.06. der letzten Regeltag und bei meinem Zyklus, der mesitens 28 Tage beträgt, sollte ich den Eisprung am 06.07. haben (natürlich im perfekten/genauen Fall)... Ich habe mit meinem Partner ungeschützten Sex am ...

von Beata_85 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.