Dr. med. Vincenzo Bluni

Nasenknochen bei Nackenfaltenmessung-Untersuchung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr .Bluni,

ich war gestern bei 12+3 zur NFM bei einem sehr versierten Arzt für Pränataldiagnostik (nach London) in Berlin. Soweit nur, dass man sieht, dass er definitiv ein erfahrener Arzt ist...

Er sagte, bei unserem Kind sei alles "schick" - zeitgerecht entwickelt, kein Loch in der Herzwand, überall 5 Finger und 5 Zehen, alle Knochen da wo sie hingehören, alle Organe ordentlich, Herzfrequenz ok, "Verdauung" läuft, Nackenfalte 1,9mm, usw bis auf.... der Nasenknochen. Es war definitiv ein Knochen zu sehen, aber eben ein kurzer. Nun macht die diagnostische Software vermaledeite Sprünge, die mich völlig konfus machten.
Bei "Nicht erkennbar" kommt 1:650 raus, bei "nicht vorhanden" aber 1:29. Bei ok, 1:weit über tausend. Was für ein Spektrum!

Nicht vorhanden stimmt ja nicht, denn er ist ja da. Aber der Arzt hat sich so orakelhaft ausgedrückt. Der Knochen sei kurz, oder aber sehr kurz? Er könne sich da nicht herausnehmen, das zu beurteilen, deshalb könne man so gar nichts Richtiges sagen. Ist er jetzt "nur kurz" oder aber "zu kurz".
Ich verstehe nur Bahnhof. Vorne an der Nase ist doch eh Knorpel, das sieht man doch im US gar nicht.... ?

??!!?!??! Wie jetzt. Ich dachte immer, es müsse das Vorhandensein des Knochens festgestellt werden? Jetzt muss er aber auch irgendwie lang sein? Und was heißt in diesem Zusammenhang hypoplastisch (glaub ich war der Ausdruck)?

Unser sei Kind sei eigentlich "viel zu schön", dass was sei. Na prima. Jetzt habe ich zusätzlich noch Blut abgegeben und abhängig von diesem Ergebnis werden wir weitersehen. Klar, Sie werden mir sicher raten, das Ergebnis erstmal abzuwarten, aber dennoch würde ich Ihre Meinung dazu schätzen.

Vielen Dank dafür.
Eine ziemlich verstörte

Nathalie

von Astircs am 03.02.2012, 13:35 Uhr

 

Antwort auf:

Nasenknochen bei Nackenfaltenmessung-Untersuchung

Liebe Nathalie,

nach meinem Wissen ist es in der Tat die Frage, ob der Nasenbeinknochen nachweisbar ist oder nicht und weniger, wie lang er denn ist. In dem Zusammenhang würde hypoplastisch heißen, dass das Wachstum vermindert ist (wohl das des Nasenbeinknochens).

Ich denke aber, dass hierzu unser Experte, Professor Hackeloer in seinem Forum noch viel kompetenter Auskunft geben kann.

http://www.rund-ums-baby.de/praenatale-diagnostik/


Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.02.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nackenfaltenmessung 2,7

Ich (31 Jahre) erwarte mein 1. Kind und habe vorgestern (12+1, SSL 60 mm) eine Nackenfaltenmessung vornehmen lassen kombiniert mit dem Duo-Test. Die Nackenfaltenmessung ergab 2,7 mm, alle anderen Werte waren aber in der Norm (Nasenbein darstellbar, Duktus venosus normal, ...

von alex_egger 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

Hallo, ich war vor einigen Wochen bei der Nackenfaltenmessung. Ich bin 24 Jahre alt und die Falte war 1,8 mm groß, also ganz gut. Sodann wurde mich noch Blut abgenommen und danach eine Wahrscheinlichkeit von 1:1900 mitgeteilt. Als ich das Ergebnis mitgeteilt bekommen ...

von lillifee1487 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfaltenmessung

Untersuchungen in der Schwangerschaft

Am Freitag war ich bei meiner Frauenärztin und dort wurde offizell meine Schwangerschaft festgestellt. Ich wußte das natürlich schon viel früher. Schwangerschaft 12/1. Jetzt hat mich meine Ärztin holter die Polter vor die Wahl vieler Untersuchungen in der Schwangerschaft ...

von frühlingsmama 15.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Schmerzen Unterbauch nach Untersuchung FA

Guten Tag Dr. Bluni, zur Abklärung einer Kontaktblutung war ich heute im Krankenhaus (18. SSW.) Sie hat mich vaginal untersucht und mir dabei ziemlich auf dem Bauch rumgedrückt und danach noch einen Ultraschall gemacht, bei dem zum Glück alles in Ordnung war. Kurz nach der ...

von marian11 04.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Gyn. Untersuchung und event. gerade Schwanger werden

Hallo Hr. Dr. Was passiert, wenn ich eine halbjährlichen Routineuntersuchung habe, die ca. 4 Tage davor täglich GV hatte und schwanger geworden bin bzw. werden könnte. Macht die Untersuchung da irgendwas kaputt, obwohl man noch nicht weiß, ob es endlich geklappt haben ...

von Schwangere 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Muss bei einer Fehlgeburt in der 6. SSW keine ärztliche Untersuchung stattfinden

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bluni, gestern erlitt ich eine Fehlgeburt in der 6. SSW (etwa 5+3). Von meiner Schwangerschaft wusste ich durch diverse Schwangerschaftstest (Clearblue digital). Diese zeigten mehrmals schwanger an. Wie weit ich war, wusste ich durch meine ...

von joy1985 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Nackenfaltenmessung

wollte eigentlich eine Nackenfaltenmessung durchführen lassen. Allerdings hab ich mich jetzt mal etwas damit beschäftigt und habe bemerkt, dass dies nur sinnvoll in der 12-14 Woche ist. Bin nun Mitte der 13. Woche und habe erst nächsten Montag wieder einen Termin bei meiner ...

von maikäferle45 31.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Bluni, ich möchte gern die Nackenfaltenmessung durchführen lassen. Habe auch schon bei meiner Frauenärzten zugestimmt. Nun habe ich erfahren das es hier erhebliche unterschiede in den Kosten geben kann. (ich wusste das nicht da es meine erste Schwangerschaft ist). ...

von vicky82 23.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfaltenmessung

Nackenfaltenmessung- Herzfrequenz zu hoch! möglich Gründe??

hallo, war gestern bei beim Oscartest. Auf dem ersten Blick sei alles wunderbar. Nf bei 1,9. die Biochemie werte und anderen Berechnung bekomme ich erst heute. Aber die fetale Herzfrequenz lag bei 178 spm. Sie meinte das das viel zu hoch sei und ein Softmarker für ...

von april12 22.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfaltenmessung

Ambulante Entbindung Untersuchungen

Hallo, ich wollte dieses Mal ambulant entbinden und hätte Fragen zu div. Untersuchungen. 1. Wie viele Tage nach der Geburt sollte die U2 dann am Besten erfolgen? 2. Es wird im Klinikum während dem Krankenhausaufenthalt ein Hörtests und eine Augenuntersuchung beim Baby ...

von Kleines-Mäusebaby 20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.