Dr. med. Vincenzo Bluni

Myom in Schwangerschaft ein Problem? Und: geknickte Gebärmutter

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe 2 Fragen:
1. Meine Frauenärztin hat bei mir ein Myom in/an? der Gebärmutter festgestellt. In der 8. Woche. Die Klinik hat in der Woche davor nichts gesagt beim Ultraschall. Wie gefährlich ist so ein Myom nun für mich? Ich habe bisher keine Probleme außer Übelkeit und so, aber schon 2 Fehlgeburten hinter mir.

2. Außerdem ist meine Gebärmutter nach hinten geknickt oder gekippt. Wann sollte sich die Gebärmutter aufrichten und kann es gefährlich werden, wenn sie es nicht tut?

Herzlichen Dank für Ihre geduldigen Erklärungen!

Liebe Grüße
ETWW

von EinTraumWirdWahr am 21.09.2015, 12:27 Uhr

 

Antwort auf:

Myom in Schwangerschaft ein Problem? Und: geknickte Gebärmutter

Hallo,

1. kleinere Myome finden wir gar nicht so selten in der Schwangerschaft. Zwar können sie wachsen, jedoch wird es nur in wenigen Fällen so sein, dass sie so groß werden, dass sie für die Schwangerschaft eine klinische Bedeutung darstellen.

Letzten Endes hängt es natürlich auch von der genauen Lage und der aktuellen Größe, sowie den weiteren Verlauf des Wachstums ab.

Weitere umfassende Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Stichwortsuche unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/myome-bei-kinderwunsch-u-schwangerschaft.htm

2. diese anatomische Situation ist klinisch völlig bedeutungslos und der Versuch, die Gebärmutter aufzurichten, ist historisch längst überholt. Man lässt die Situation so wie sie ist. Wenn die Gebärmutter wird sich normalerweise von selbst entsprechend aufrichten.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.09.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Erneute Schwangerschaft trotz vorherigen Problemen

Hallo Dr. Bluni Vor 6 Jahren kam mein Sohn 7 Wochen zu früh auf die Welt da ich einen Blasensprung hatte, per Kaiserschnitt. 6 Wochen davor hatte bei mir bereits Gestose begonnen. Mein Sohn ist ansonsten sehr gesund und fit. Dann 2 Jahre später war ich wieder schwanger. Mir ...

von Carmi9 09.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Kann spuren von Ei enthalten - ein Problem in der Schwangerschaft?

Hallo, leider gehöre ich zu den sehr vorsichtigen Schwangeren - vor allem was das Essen betrifft... Vorhin hatte ich große Lust auf Schokolade und hab zwei Stückchen schogetten Vollmilch gegessen. Im Nachhinein musste ich entsetzt feststellen das diese "spuren von Ei ...

von PünktchenMama 26.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Vernarbungen durch OP im Bauchraum - Probleme in der Schwangerschaft

Guten Abend, ich befinde mich aktuell in der 10. SSW. Ich habe bereits eine 2-jährige Tochter. Vor meiner Tochter hatte ich eine Not-OP im Ausland (Urlaub). Ich war in der 5. SSW und hatte sehr viel Blut im Bauchraum, was genau passiert war, konnte mir keiner sagen. 8 Wochen ...

von katzenmami 20.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Erneute Schwangerschaft problemlos?

Lieber Dr. Bluni, meine erste Schwangerschaft liegt knapp 8 Monate zurück. Die Schwangerschaft verlief problemlos und auch eigentlich die Geburt. Leider löste sich die Plazenta nicht von selbst und es wurde unter Vollnarkose eine Ausschabung vorgenommen. Ich hatte zuvor keine ...

von Anabell 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

MMR-Impfung des Vaters während Schwangerschaft problematisch?

Meine Freundin ist in der 7. bis 8. Woche schwanger. Weil bei mir in der Kindheit einige Impfungen vernachlässigt wurden, bin ich gerade dabei, diese Impfungen nachzuholen. Dazu gehört auch die MMR-Impfung. Dazu habe ich zwei Fragen: 1. Ist es für meine Freundin und den ...

von Dialektik 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

probleme in der schwangerschaft

hallo... es ist wirklich wichtig habe da mal ein paar fragen und ich hoffe sie können mir die schnell beatworten bin in der 29 woche schwanger. 1.frage..meine baby fritt nicht mehr so oft muss ich mir da jetzt sorgen machen???? 2.frage...habe schmerzen in intim bereich es ist ...

von Leonie-marie 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

probleme in der schwangerschaft

hallo ich habe da mal eine frage ich habe seid gestern abend scmerzen in intim bereich un buin in der 29 woche schwanger und wollte wissen ob ich mir da jetzt sogren machen muss um mein baby??? und sie tritt auch nicht mehr so vie wie ...

von Leonie-marie 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

sehr langer Zyklus- Gelbkörpermangel? Problem bei der nächsten Schwangerschaft?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich hatte am Montag eine normale Krebsvorsorge beim Frauenarzt. Ich habe ihr mitgeteilt, das mein Zyklus sehr schwankt. Meist sieht es so aus 30-32-30-46-30-29-47(Zyklustage/länge). Sie meinte das sieht nach einem Gelbkörpermangel aus, gab mir 2 ...

von leene84 06.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Erneute Schwangerschaft nach stiller Ruptur,nun Probleme

Irgendwie ist meine Frage von gestern verschwunden,daher frage ich noch einmal,vielen Dank für die Möglichkeit Dr Bluni. Ich habe zwei Kinder, geboren 1/08 und 12/09. Beides waren Kaiserschnitte,nr 1 nach Einleitung VOR ET da er angeblich so groß war, Nr 2 dann auf Wunsch. ...

von Grisuh 03.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Probleme mit Harnwegsinfekten auch in neuer Schwangerschaft?

Hallo, ich stehe kurz vor der Entbindung unseres 2. Kindes. In dieser Schwangerschaft habe ich ständig Harnwegsinfekte gehabt und wurde auch 7 Mal mit Antibiotikum behandelt (mehrere Male Amoxicillin, Cerfuroxim, Cefalexin und Fosfomycin). Habe den Eindruck, die Ärzte wissen ...

von JoNi09 05.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Problem

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.