Dr. med. Vincenzo Bluni

Metformin abgesetzt starke gewichtszunahme

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Doktor bluni,

Ich bin endlich nach 6 Jahren spontan schwanger geworden unter Ass 100,abends 5mg prednisolon und 2x500 mg metformin.
Ab der positiven Test zusätzlich 3x200mg Progesteron und Abend fragmin forte5000
Habe pco Syndrome mit leichte insulinr. Sowie antiphospholipid Syndrome.
Bevor ich schwanger wurde habe ich 10kg abgenommen.
durch die Schwangerschaft habe ich wieder 5 kg zugenommen was ich extreme viel finde. Ab der 7. ssw könnte ich kein metformin mehr einnehmen dadurch bekam ich starke Übelkeit sowie Erbrechen.
Ich Ernähre mich relativ gesund zwar habe ich Bettruhe darf kein Sport treiben, aber so viel sollte oder darf ich doch garnicht zunehmen oder ?
Bin 1.52 groß aktuell 64 kg :(
Am Anfang wog ich 58 kg

Sollte ich mit metformin wieder anfangen ?
Oder können sie mir etwas empfehlen?


Liebe Grüße

von traum-baby-2012 am 12.05.2019, 14:20 Uhr

 

Antwort auf:

Metformin abgesetzt starke gewichtszunahme

Hallo,

1. deinem Ausgangsgewicht von 58 kg sind 8 kg Zunahme in den ersten zehn Wochen wohl weniger kritisch zu sehen.

2. die Empfehlungen zur Zunahme in der Schwangerschaft richten sich nach dem Ausgangsgewicht/dem Ausgangs-Body-Mass-Index (BMI).

Genaueres dazu finden Sie in der Stichwortsuche unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/gewichtszunahme-empfehlungen.htm

(Bitte kopieren Sie diesen Link in den Browser)

3. Empfehlungen zur Bettruhe in der Frühschwangerschaft gibt es nur noch in einem Land auf unserem Planeten und das ist Deutschland. Hier allerdings nicht aufgrund offizieller Empfehlungen, sondern eher aufgrund eines Bauchgefühls.

Das bedeutet, derartige Empfehlungen zur Bettruhe entbehren der Grundlage aufgrund vorliegender wissenschaftlicher Daten.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.05.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Große Gewichtszunahme innerhalb 4 Wochen?

Guten Tag Dr.med.Vincenzo Bluni, ich war heute bei der Vorsorge,es wurde eine starke Gewichtszunahme bemerkt. Mir fallen aber keine Wassereinlagerungen auf,ich habe mich auch nicht anders ernährt. In der 21 SSW wog ich 72,0 und in der 25 SSW jetzt 80,0. Am Anfang der SS ...

von Modernemami2016 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Schnelle Gewichtszunahme gefährlich?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin verunsichert wegen der Gewichtszunahme in der Schwangerschaft. Ich wurde schwanger bei einem Ausgangsgewicht von 48 kg bei 170cm Größe und habe in den ersten beiden Wochen 2 kg abgenommen wg. starker Übelkeit, die habe ich aber trotz Übelkeit ...

von luna11 16.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin im Moment in der 32. SSW, 1,62 m groß und hatte ein Ausgangsgewicht von 55,5 kg vor der Schwangerschaft. Davon war aber definitiv mehr Muskelmasse, statt Fett, da ich etwa 4 x die Woche Krafttraining betrieben habe. In der gesamten ...

von qwertz89 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme 26. ssw

Hallo Herr Bluni, meine Cousine ist gerade 25+6 ssw schwanger. Seit einem Monat hat sie aber weniger als 1kg zugenommen. US war vor 1,5 Monaten, damals war das unauffällig. Ist das normal dass sie jetzt so wenig zunimmt? Sie ernährt sich normal. Ist das ein Grund zur ...

von chantilly16 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Guten Morgen Dr. med Bluni, ich bin heute 18+6 und mache mir Gedanken über meine Gewichtszunahme. Ich habe gerade einmal 2.5 kg zugenommen und ich habe die Sorge, dass das Baby sich vielleicht nicht entwickelt. Ich habe am 9.11. erst den nächsten Termin und das ist die ...

von SarahLi25 25.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Geringe Gewichtszunahme

Hallo Herr Dr. Bluni, ich befinde mich aktuell in der 36 ssw. Bereits vor 6 Wochen hatte ich 10 Kilo zugenommen. Allerdings hat die Gewichtszunahme dann gestockt und vor 1 Woche waren es dann insgesamt nur 11 Kilo - somit gerade mal 1 Kilo mehr. Nun habe ich innerhalb 1 ...

von Secses 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Große Gewichtszunahme beim Kind

Guten Tag Herr Bluni, meine Tochter kam vier Tage vor ET mit 2970 g und 49 cm zur Welt. Die Geburt dauerte keine drei Stunden und der Muttermund war bei der Geburt 5-6 cm offen. Ich selbst bin nur 162 cm mein Mann 187 cm. Heute bin ich bei 33+4, diesmal wird es ein ...

von Dezembärchen 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Ist die gewichtszunahme des babys noch ok?

Hallo, ich bin nun 35+6. Mein baby war immer zeitgerecht entwickelt. Bis zur 35. Woche. Da hies es plötzlich er ist etwas kleiner. Vor 8 Tagen dann wurde er auf 2300g geschätzt. Heute auf 2400g. Er hat ja nur 100g zugenommen. Im Internet findet man, dass es normal ca 300g ...

von Josie_2018 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Zu schnelle Gewichtszunahme?

Hallo, ich wende mit mit dieser Frage an Sie, da ich bisher in der Schwangerschaft medizinisch relativ „unterversorgt“ war bzw. einen Arzt hatte, der mir nichts erklärt hat, wichtige Tests vergessen hat usw. Ich bin nun in besseren Händen, mein nächster Termin ist aufgrund des ...

von _mom_to_be_ 07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Extreme Gewichtszunahme pro Tag

Guten Morgen, Befinde mich in Woche 41 ET plus 5 eigentlich ist hoffe ich bald Ende in Sicht dennoch beschäftigen mich einige Dinge die den Verlauf meiner letzten Monate, Wochen betrifft. Da ich keine eigene Hebamme habe bitte ich um eine Antwort von Ihnen. Stichwort ...

von Rosabunt 09.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.