Dr. med. Vincenzo Bluni

Medikamentenmix- Sertralin und Quetiapin zzgl Homöopathie schädlich?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,
irgendwie scheint meine Anfrage verloren gegangen zu sein, also nochmal.
Im Sommer 2018 habe ich Lamuna 20 nach ca. 25 Jahren abgesetzt. Seit Frühsommer 2019 habe ich einen relativ regelmäßigen Zyklus zwischen 25 und 28 Tagen.
Ich nehme seit Herbst 2018 morgens täglich erst 25mg, seit Oktober 2019 50 mg Sertralin. Sowie zunächst abends täglich 50mg und seit November 2019 25mg Quetiapin an jedem zweiten Abend. Ich bin seit November dabei zunächst das Quetiapin auszuschleichen. Unterstützend hierfür nehme ich seit September 2019 Nux vomica morgens 1 Tablette und Coffea D12 abends eine Tablette.
Frage 1)
kann das ausschleichen des Quetiapins den Zyklus beeinflussen?
Ich bin seit dem 21.12.19 überfällig, die Tests waren aber negativ.
Frage 2)
Können Quetiapin, Sertralin, Nux vomica, Coffea D12, Vitaminpräparate, Zistrosentee, Herpes zoostet nosoden oder Acicivilor (letzte Einnahme im Juli 2019) schädigende Wirkungen auf die Entwicklung des Kindes in der Schwangerschaft haben? Wir üben seit Sommer 2019. Danke für Ihre Antwort. LG vhope78

von vhope78 am 01.01.2020, 18:04 Uhr

 

Antwort auf:

Medikamentenmix- Sertralin und Quetiapin zzgl Homöopathie schädlich?

Hallo,

1. ja, das ist möglich

2. wenn Sie eine Schwangerschaft anstreben, lassen Sie bitte durch eine Psychotherapeutin/Psychotherapeuten die Medikation entsprechend einstellen, wie es auch in der Schwangerschaft anwendbar ist.

3. auf alle anderen überflüssige Dinge verzichten Sie ab sofort, achten auch die notwendige Substitution mit Folsäure u. die Jodidsubstution (wenn keine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt)

4. lassen sich dann auch parallel in der Schwangerschaft durch eine Psychotherapeutin/Psychotherapeuten betreuen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Magnesium bei Hämatom am unteren Eipol durch Homöopathie ersetzbar?

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, ich befinde mich in der 14. SSW und vor etwa einer Woche stellten Ärzte nach einer Sturzblutung ein Hämatom am unteren Eipol fest. Ich nahm zuvor bereits 200 mg Magnesium/Tag ein und sollte diese Einnahme beibehalten. Nach ein paar Tagen ...

von ErziMamNH 02.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Kann man mit so einer Tempi schwanger werden? Gibt es Homöopathie?

Hallo zusammen, ich weiß aktuell nicht was ich denken soll, vielleicht könnt Ihr mal über meine Tempi-Kurve schauen: https://www.dropbox.com/s/7jwsbikic2n1q0j/ovuview-cycle-2015-05-20.png?dl=0 Kann man mit so einer Tempi-Kurve schwanger werden? Habt Ihr Erfahrung mit ...

von Anthony89 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Homöopathie vom ersten Tag der SS bis zur Geburt?

Hallo Dr. Bluni, darf man wärend einer SS Homöopathie nehmen, auf was muss man achten? Ich habe zb immer starke Kopfschmerzen und nehmen dann Gelsemium D12 ein. Odre bei Zahnschmerzen Hypericum. Ist wären einer SS Ostepothie in Ordnung? Meist wenn ich dort war bekomme ich ...

von panda1212 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Homöopathie Frühschwangerschaft

Lieber Dr. Bluni! Ich habe in der 7. SSW drei tage lang Gelsemium C 200 eingenommen (3x3 Globuli, täglich). Jetzt habe ich gelesen, dass die Einnahme von hochpotenzierten homöopathischen Mitteln in der Frühschwangerschaft zu Entwicklungsstörungen beim Kind führt. Jetzt mach ...

von lunalena 27.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

geburtsvorbereitende Homöopathie

Hallo, ich bin zum 2. mal Schwanger und da die erste Geburt über 15 Std. dauerte, und sich der Muttermund nur spärlich geöffnet hat, will ich diesmal besser vorbeireitet sein. Natürlich werde ich auch wieder Akkupunktur bekommen. Aber ich will auch Homöopthisch ...

von yvi2502 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Homöopathie gegen Hämorrhoiden 16.SSW

Hallo Herr Dr.Bluni, ich leide jetzt seit einigen Tagen unter Hämorrhoiden die vor allem nach dem Stuhlgang stark schmerzen und brennen. Nun habe ich in meinem SSW-Buch gelesen,das ich folgende homöopathische Mittel in der Schwangerschaft,ohne Bedenken einnehmen kann: 1. ...

von heavenly1984 17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

homöopathie zur geburtsvorbereitung....

sehr geehrter herr dr. ich hätte wieder einmal einige fragen: 1.) welche homöopathieschen globoli können zur geburtsvorbereitung verwendet werden. 2.) hatte bei meiner 1 geburt einen dammriss 3 grades. der oa in spital meinte damals, dass ich bei der nächsten geburt ...

von hoerzi1 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Homöopathie

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.