Dr. med. Vincenzo Bluni

medikamente

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

sehr geehrter Herr Dr,
ich habe in der 9. woche für 6 tage cefuroxim verschrieben bekommen aufgrund von streptokokken b nachweis.
ich war in der 20. woche beim feinultraschall und es war alles in Ordnung trotzdem habe ich grosse angst, dass aufgrund des Antibiotikums irgendwas mit meinem baby passiert sein kann ,obwohl ich weiß das cefuroxim zu den Antibiotika der ersten wahl ist.
danke für eine Antwort

von nora35 am 28.10.2014, 18:45 Uhr

 

Antwort auf:

medikamente

Hallo,

Hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen Folgen für das Ungeborene hat.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.