Dr. med. Vincenzo Bluni

Medikament Stillzeit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

das wird normalerweise nicht der Fall sein und wenn es für eine solche Maßnahme eine medizinische Indikation gibt, dann ist das auch erlaubt.

Bitte wenden Sie sich in dieser Frage aber auch an unseren Experten, Dr. Paulus in seinem Forum unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/medikamente-in-der-schwangerschaft/


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.10.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Medikament Stillzeit

Aufgrund von niedrigen Vitamin B Werten soll ich 3 Wochen Neuen von Stada 3x am Tag nehmen....es steht aber dabei dass die Milchbildung gehemmt werden kann ( Vitamin B 6 ) und ich stille meine Tochter... Was sagen Sie dazu? Gibt es eine Möglichkeit was niedrig dosiertes zu ...

von schnuffeline2012 30.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Medikament

Medikament in stillzeit

Hallo Herr Doktor, ich bin zwar nicht mehr schwanger. Mein Baby ist morgen 11 Wochen alt. Habe leider aktuell kein FA den ich fragen kann . Zu meinem alten Arzt möchte ich auf keinen fall gehen und einen neuen habe ich noch nicht......... Ich habe ein ...

von Baby4önak 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Medikament

Medikamente in der Stillzeit

Hallo Hr.Bluni! Meine Tochter ist jetzt fast 3 Wochen alt. Ich stille nur teilweise und pumpe auch ab. Ich füttere zu weil ich nicht viel Muttermilch habe. Ich hatte schon vor der ss immer starke chronische Kopfschmerzen, die am Anfang der ss besser wurden aber gegen Ende ...

von Nickimaus 08.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Medikament

Medikamente in Stillzeit

Guten Tag, leider haben ich einen Hautpilz - Tinea corporis. Meine Tochter hat das ebenso. Nun bekam ich und sie Batrafen verschrieben. Leider vergaß ich den Arzt zu fragen bezüglich stillen. Ich stille nämlich das 5 Monate alte Kind noch. In der Gebrauchsinformation steht, ...

von Caitryn 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Medikament

Medikamente in der ss

Sehr geehrter Herr Dr. med Bluni, Ich bin in der 26. ssw und habe schwere depressionen bekommen. Mein Frauenarzt hat mir Amitriptilyn 25mg verschrieben. Ich bin der Einnahme gegenüber sehr skeptisch. Kann ich dieses medikament bedenkenlos nehmen ohne mein kind zu ...

von WonderfulDream 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

Eisprung während Stillzeit?

Hallo Dr. Bluni, eine Frage aus reinem Interesse, nicht zur Empfängnisverhütung gedacht: Kann es während der Stillzeit zu Eisprüngen kommen, denen KEINE Blutung folgt? Falls ja, sind dies "richtige" Eisprünge, bei denen man schwanger werden könnte? Sind diese Eisprünge ...

von Wolfspfote 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Medikamenteneinnahme - wie am besten???

Hallo, ich bin derzeit in der 21. SSW und muss nun doch einige Medikamente nehmen. Allerdings bin ich mir nun so gar nicht sicher, wie ich die eigentlich nehmen darf und meine FÄin ist im Urlaub. Ich nehme 3x tägl. 150mg Magnesium 1x 100Thyronajod 1x Eisenkapsel Im ...

von Liraphe 28.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

Schwanger während Stillzeit mit erstem Eisprung?

Guten Tag Herr Bluni, vor fast 10 Wochen habe ich eine gesunde Tochter spontan zur Welt gebracht. Sie ist mein zweites Kind (mein Sohn ist 4 jährig) und ich bin 25 Jahre alt. Mein Mann und ich möchten gerne noch ein drittes Kind und nehmen es mit der Verhütung zur Zeit ...

von miri-2014 28.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Medikamentenstaub

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, vielen Dank im voraus für Ihr Verständnis, Geduld und Ihre Hilfe, mit denen Sie die Fragen beantworten. Ich habe eine ein bisschen ungewöhnliche Frage, die mir aber Sorgen bereitet. Meine Mama nimmt Femoston 2/10 und teilt jede Tablette vor ...

von yuliandy 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

Medikamenten einnahme

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin nach meiner ersten ICSI erfolgreich schwanger. Zum jetzigen Zeitpunkt befinde ich mich in der 8ten Ssw. Seit Punktion habe ich 3x2 Progestan täglich vaginal verschrieben bekommen. Da ich nach einiger Zeit relativ starke Reizungen bekam ...

von MissMileyMiles 20.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.