Dr. med. Vincenzo Bluni

Magnetfeldtheraphie

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr Bluni,

Ich habe jetzt erfahren das ich ca in der 5-6 Woche schwanger bin. Ich mache seit mehreren Wochen mit meinem Hund eine Physiotherapie. Letzte Woche lag er auf einer Magnetfeldmatte. Ich saß am Boden direkt daneben und habe ihn gestreichelt das er Ruhe hält.dauer ca 15-20min. Vor 2 Tagen hat die Therapeutin mit einem handgerät für magnetfelder ihm über rücken und Nacken gestrichen, auch da saß ich direkt am Boden daneben. Dauer ca 5-10 min. Kann ich dadurch das ich daneben saß meinem Kind schon geschadet haben? Besten Dank für die Mühe und Rückmeldung Viele Grüße

von Jano86, 5. SSW   am 10.01.2020, 06:49 Uhr

 

Antwort auf:

Magnetfeldtheraphie

Hallo,

davon ist nicht auszugehen, wenn es dazu auch keine systematischen Untersuchungen gibt. Und aus diesem Grund delegieren diese Tätigkeit für Ihren Hund doch bitte.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.