Dr. med. Vincenzo Bluni

Magnesium stillzeit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich bin in der 20 Ssw und stille mein 20 Monate altes Kind noch ich soll 600mg Magnesium täglich einnehmen und eine tardyferon Tablette und eine Elevit 2 ist das mit dem stillen trotzdem ok wegen dem Magnesium und den anderen Tabletten?

von abcdefghijk, 20. SSW   am 28.12.2019, 11:56 Uhr

 

Antwort auf:

Magnesium stillzeit

Hallo,

das, was wir in der Stillzeit empfehlen, ist die Fortsetzung der Jodidsubstution, wenn diese bereits in der Schwangerschaft erfolgte. Für alles andere gibt es keinerlei Daten.

Und auch Eisen wird nur bei nachgewiesener Anämie verabreicht.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.12.2019

Antwort auf:

Magnesium stillzeit

Ja du kannst beruhigt weiter stillen, ist ok:)

von Becca09 am 28.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Liserdol während der Stillzeit

Sehr geehrter Dr. med. Bluni, zur Reduzierung der Muttermilch nehme ich seit drei Wochen täglich 3x 1 Tablette Liserdol (Abstilltabletten). Diese nehme ich auf Rat meiner Hebamme. Sobald ich die Menge des Liserdols reduziere, verhärtet sich meine Brust wieder und ich ...

von Michelle3005 25.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Magnesium in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8. Woche schwanger und hatte am Wochenende das Gefühl, dass sich die Gebärmutter zusammen zieht. Daraufhin habe ich mir prophylaktisch in der Apotheke Biolectra Magnesium 400 mg/Tag geholt und eingenommen. Heute wollte ich von der ...

von Bullerbueller 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Wann zuverlässig testen Stillzeit

Guten Tag Mein Mann und ich hatten am 24.11 abends ungeschützten Gv. Ich stille noch voll, das Baby ist am 22.8.19 zur Welt gekommen. Ich habe bereits einige Sstests gemacht (fragen Sie nicht, wieso ich so unvernünftig war, ich mache mir bereits riesige Vorwürfe) und bisher ...

von Wurfel 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Magnesium hochdosiert Durchfall

Guten Morgen Dr. Bluni, Ich bin ab morgen in der 30. SSW. Vor zwei Wochen wurde bei mir eine Gebärmutterhalsverkürzung festgestellt und der Muttermund war etwas weicher. Mir wurde Schonung und Ruhe auferlegt, ich soll Progestan abends nehmen und 800 mg Magnesium. ...

von JK86 16.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Zitronen schwangerschaft stillzeit

Guten Abend, Ich bin in der 18. Woche schwanger und stille mein 19 Monate altes Kind noch zum einschlafen ich esse abends sehr gerne Zitrone immer so täglich eine ganze Zitrone und dippe sie in Zucker kann ich das bedenkenlos so weiter ...

von abcdefghijk 13.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Magnesium bei erhöhtem plazentaren Widerstand

Hallo Doktor Bluni, ich bin derzeit in der 30. Woche und vor etwa vier Wochen wurde festgestellt, dass ich einen einseitigen erhöhten plazentaren Widerstand habe. Ich nehme schon relativ lange recht hoch dosiert Magnesium, da ich immer wieder mit Vorwehen zu kämpfen hatte. ...

von wowugi80 14.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

LH in der Stillzeit

Hallo Herr Doktor, Ich versuche derzeit wieder schwanger zu werden, stille mein Baby aber noch. Er ist jetzt im 7 Lebensmonat. Ich habe einige Ovus gemacht. Sie waren alle schneeweiss. Seit einer Woche habe ich 2 Stillmahlzeiten weniger. Die Abstände sind nun auch ...

von KindlicheKaiserin 29.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Magnesiummangel in der 9SSW

Guten Tag, ich bin nun in der 9SSW und habe ein paar Symptome die ich eventuell auf ein Magnesiummangel schiebe: -Hand schläft ein wenn ich zB eine Wasserflasche öffnen will -herzrasen im Ruhezustand (oder ist das normal in einer SS?) -harter Bauch und ab und zu leichte ...

von SoLiLu 28.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Utrogest und Magnesium wie lange?

Sehr geehrte Herr Dr. Bluni, Ich war in der 22+4 ssw als meine Frauenärztin festgestellt hat, dass ich ein Trichterbildung von 1cm habe. Die Zervixlänge war 4 cm. Ich habe keine Wehen aber ab und zu Stechen in der Scheide und im Unterleib. Sie hatte mir Magnesium Verla ...

von Nadou 02.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

Weiheitszähne ziehen in Schwangerschaft und Stillzeit

Guten Abend, ich bin zurzeit in der 6. Woche schwanger und stille noch mein 17. Monate altes Kind in ca. 3 Wochen sollen mir 3 Weisheitszähne gezogen werden und ich soll danach jeweils 1 Woche Antibiotika bekommen also 2 mal 1 Woche, kann der Eingriff während der stillzeit und ...

von abcdefghijk 28.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.