Dr. med. Vincenzo Bluni

Lithium bei Kinderwunsch/Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo
Haben sie schon Schwangerschaft u.a mit Lithium Therapie überwacht?kann man dss nehmen?.ich nehme einige Psychopharmaka,die aber ok wären im Falle einer ss (abilify,quetiapin..)bin grade stationär und ixh sollte Lithium bekommen,haben aber Kinderwunsch.
Überall steht einerseits,man darf es weiter holen,anderseits kann es zu Herz Fehlern des Kindes führen.
Haben sie Erfahrung?

von girl am 19.03.2018, 14:34 Uhr

 

Antwort auf:

Lithium bei Kinderwunsch/Schwangerschaft

Hallo,

meines Wissens kann eine solche Therapie in niedriger Dosierung auch in der Schwangerschaft fortgeführt werden. Das Risiko für eine Beeinträchtigung im Sinne von Fehlbildungen im Bereich des Herzens ist insgesamt geringen.

Genauer kann dazu aber in jedem Fall unser Experte, Herr Dr. Paulus in seinem Forum unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/medikamente-in-der-schwangerschaft/

etwas sagen.

Sehr wichtig für Sie ist, dass Sie deinem Fall einer Schwangerschaft engmaschig auch durch die Therapeuten (Psychotherapeut/Facharzt Neurologie/Psychiatrie) mit betreut werden.

Im Vorfeld einer Schwangerschaft sprechen Sie aber bitte auch mit diesen Therapeuten noch einmal den anstehenden Kinderwunsch, um hier gegebenenfalls die Medikation im Vorfeld anzupassen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.03.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Luminal Kontakt bei kinderwunsch/ schwangerschaft

Guten Tag Unser Hund ist leider an epilepsie Erkrankt und wird mit luminal eingestellt. Auf der Verpackung steht Frauen mit kinderwunsch sowie schwangere sollen das Medikament nicht verabreichen. Ist es wirklich so gefährlich? Oder soll man sich wirklich fern davon halten? ...

von ramoni91 20.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch: Vorsorgliche Impfungen vor erneuter Schwangerschaft?

Guten Abend Dr. Bluni, ich habe einen 18 Monate alten Sohn der eine Krippe, mit Kindergarten im selben Gebäude, besucht. Es besteht noch weiterer Kinderwunsch. Wir würden gerne ab dem 2. Geburtstag den Versuch starten ein Geschwisterchen zu bekommen. Ich bin Anfang 30 ...

von Bianca197 10.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch bzw. Schwangerschaftsverlauf bei Faktor-V-Leiden (Gerinnungsstörung

Sehr geehrter Dr. Bruni, ich hab die Gerinnungsstörung Faktor-V-Leiden homozygot, diese wurde bei mir festgestellt, nachdem ich nach der Geburt im Wochenbett eine 4 Etagen TVT und eine Lungenembolie hatte. War danach zwei Jahre Marcumarisiert und seit mehr als einem Jahr ...

von MrsV 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch nach 8 Schwangerschaften-ständig frühe Fehlgeburten

Guten Tag! Ich bin mittlerweile 35 Jahre alt und bereits Mama von 8 Kindern.Unser Jüngster ist jetzt 18 Monate alt,wir hätte gern ein weiteres Kind. Ich hatte vor 8 Jahren bei meiner 4.Geburt einen NKS und vor 6 Jahren eine FG mit AS in der 10.SSW. Ich habe leider im ...

von MamiKatja 14.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch nach schrecklicher 1. Schwangerschaft

Hallo liebes Experten-Team vor 3 Jahren habe ich mein 1. Kind entbunden und nun wächst der Wunsch nach einem 2. Kind. In der 1. Schwangerschaft hatte ich ab der 22. SSW eine Gebärmutterhalsverkürzung auf 1,9 cm mit grossem Trichter. habe eine Cerclage bekommen und einen ...

von sloopy80 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Pistazien bei Kinderwunsch und Schwangerschaft?

Hallo Herr Bluni, ich habe gelesen, das Pistazien in der SS nicht gut sein sollen, weil sie Schimmelbelastet sind!? Bei uns besteht Kinderwunsch und ich wollte wissen ob ich weiter meine geliebten Pistazien essen kann und ob die in der Schwangerschaft wirklich nicht gut sein ...

von Schnuffzt 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch - Schwangerschaft begünstigen?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe bereits einen Sohn. Damals bin ich sofort schwanger geworden. Nun versuchen wir es bereits seit 6 Monaten ohne Erfolg. Gibt es etwas, was die Schwangerschaft begünstigen kann? Ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Lt. Persona habe ...

von Aki912 09.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kinderwunsch

Kinderwunsch

Guten Tag, Wir planen noch 2018 ein Kind. Wir haben im September bereits einen Urlaub nach Kroatien gebucht. Sollten wir hinsichtlich ZIKA-Virus vorsichtig sein und das Probieren auf nach den Urlaub verschieben? Wie lange nach dem Aufenthalt in Kroatien sollten wir mit ...

von Karin_ma 18.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

bräunliche blutung am 8./9..ZT und kinderwunsch

guten tag herr dr. bluni, ich bin 34 jahre alt und habe kinderwunsch. habe bereits 1 kind (geb. 06/2015), zuvor 2 frühaborte. mein sohn ist spontan entstanden - habe nur ovulationstests benutzt und gezielt am tag mit lh-peak verkehr gehabt. 3 übungszyklen bis zum ...

von Snief 15.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Duphostan bis ZT 24 bei Kinderwunsch

Hallo! Ich habe wegen Kinderwunschs Duphostan verschrieben bekommen (habe sehr kurze 2. Zyklushälfte) und soll es von ZT 15-24 nehmen. Was ich nicht verstehe: Wenn ich bei ZT 24 aufhöre, kommt dann nicht automatisch die Abbruchblutung? Kann dann eine Schwangerschaft überhaupt ...

von birnensaft 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.