Dr. med. Christian Karle

Listeriose durch stark stinkenden Käse

Frage an Dr. med. Christian Karle

Frage:

Hallo.
Ich bin mir gerade fast sicher dass ich listerioseerreger zu mir genommen habe. Am Sonntag haben wir auf einem Bauernmarkt Käse gekauft. Ich war noch so schlau zu fragen welcher käse aus pasteurisierter Milch hergestellt wurde und habe dann einen ziemlich stark riechendes Stück käse gekauft.
Heute habe ich nun ein Stück davon gegessen und dann schoss es mir gleich durch den Kopf dass dieser käse kontaminiert sein könnte. Weil er von Bauern hergestellt wurde *wenn auch aus pasteurisierter Milch * und nun schon seit paar Tagen im Kühlschrank war.
Ich habe nichts von der rinde gegessen und vorsichtshalber eine halbe stunde danach versucht das Stück zu Erbrechen.
Ich möchte nun einen Test machen . Ab wann kann man denn was im Blut nachweisen und wenn das dann positiv ausfällt kann man dann noch erfolgreich behandelt werden bevor das Baby befallen wird?
Ich hoffe Sie können mir was dazu sagen. So speziell habe ich im Netz nichts gefunden.

Vielen Dank
LP

von Lorydee am 26.09.2018, 15:54 Uhr

 

Antwort auf:

Listeriose durch stark stinkenden Käse

du bist doch nicht echt, oder?

von Mohnschnecke99 am 26.09.2018

Antwort auf:

Listeriose durch stark stinkenden Käse

Bitte sei ein fake!

Der Käse hat listerien weil ein Bauer ihn hergestellt hat? Dein Ernst? Und du schiebst dir den Finger in den Hals deshalb?

Harte Nummer....

von Meyla am 26.09.2018

Antwort auf:

Listeriose durch stark stinkenden Käse

Naja. Nicht weil es ein Bauer ist. Aber es ist halt natürlich auf so ner Bauernhofkäserei. Was ich ja in nicht schwangerem Zustand bevorzuge. Aber in der Schwangerschaft ist industrielles Zeug halt meistens sicherer. So war das gemeint.
Und ja. Ich dachte vorsichtshalber hol ich es wieder raus. Man kotzt ja eh viel rum. Da macht das bestimmt keinen Unterschied ob ich es einmal extra herbeiführe.

von Lorydee am 26.09.2018

Antwort auf:

Listeriose durch stark stinkenden Käse

Gestank führt also zu Listeriose? Dr. Bluni wird dir entweder gar nicht antworten auf diese völlig hirnlose Frage oder dich gleich zum Psychiater schicken.

von Anniquita83 am 26.09.2018

Antwort auf:

Listeriose durch stark stinkenden Käse

Industrieprodukte sind sicherer?

Also die letzten listeriosefälle waren:
1. Durch industrielles tk Gemüse
2. Durch abgepackte Aufschnitt

Salmonellen:
Durch Eier aus Massenfarmen

Warum ist der Bauer also die unsichere Quelle? Auch Dr. Costa empfiehlt eher Lebensmittel aus der Theke als aus der Folie, da diese sicherer sind.

Und doch, es macht einen ziemlichen Unterschied, ob man erbricht, weil körperlich grade angebracht oder ob man sich zum Erbrechen bringt. Psychisch definitiv....

Listerien stinken nicht und entwickeln sich nicht. Sie sind da oder nicht. Faules essen hat keine listerien sondern ist einfach nur schlecht.....

von Meyla am 26.09.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Käsespätzle Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, heute Mittag war ich mit Arbeitskollegen essen und es gab (leider nicht sehr gute) Käsespätzle. Ich habe extra nachgefragt, mit was für einem Käse gearbeitet wurde: die Antwort lautete Gouda. Nichtsdestotzotz mache ich mir jetzt große ...

von Sarah823 26.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose über Augen

Hallo Herr Dr. Bluni, ist es möglich sich über die Augen mit Listeriose zu infizieren? Ich schminke mich gerne mit Kokosnussöl ab und benutze dazu über einen relativ langen Zeitraum immer dasselbe Glas. Da ich dazu mit den Fingern hineingreife, stelle ich mir nun die Frage, ...

von labello125 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Angst vor Listeriose

Hallo Herr Dr. Bluni, gestern ist mir leider ein Missgeschick passiert. Ich habe ohne aufs Mindesthaltbarkeitsdatum zu schauen noch verschlossenen Mozarella (pasteurisiert) aufs Brötchen geschnitten und gegessen. Beim aufräumen fiel mir auf das er schon 3 Wochen über dem ...

von chocolat90 08.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 7. Woche schwanger. Ich habe am 14. und 15.8. jeweils einen Salat in der Kantine gegessen, der mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht gut gespült war. Gestern abend (etwa drei Woche später) habe ich Halsschmerzen bekommen (ich weiß, ...

von Mairam 06.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Mit listeriose angesteckt?

Hallo. Ich habe vor ca drei Wochen feta Käse in einem Restaurant gegessen. Danach hatte ich immer wieder Durchfall und habe eine Woche später ein harnwegsinfekt gehabt der auch mit Antibiotika behandelt wurde und jetzt weg ist. Durchfall habe ich aber immer noch ab und zu. Kann ...

von Steffi217 05.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch quark

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 24. Woche mit Zwillingen. Gestern habe ich 250g Magerquark gegessen. Er hat eigentlich normal geschmeckt, aber doch etwas "grisselig", also nicht glatt und cremig wie sonst, sondern als wären winzige Körnerchen drin. Da ich so ...

von uschus 04.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Allgemeine Fragen zu Listeriose und Toxoplasmose

Hallo Herr Dr. Bluni, wir haben heute etwas aufgeräumt und dabei habe ich vertrocknete Blumen in den Kompost geworden. Dabei wurde etwas Staub/Erde aus dem Kompost hochgewirbelt und ich habe es eingeatmet bzw. eventuell auch in den Mund bekommen. Kann ich mich so mit ...

von Meryl2018 19.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

sushi gegessen, Listeriose ?:(

Guten Morgen, Ich habe gestern Ca zw.18:19 Uhr vegetarisches sushi gegessen aber ich kann nicht genau sagen ob kein fisch dabei war. Da es buffet war , Salat war auch dabei. In der Nacht ist mir dann schlecht geworden u ich musste mich übergeben :( Jetzt mach i mir ...

von Juliane_b86 19.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose abklären lassen?

Guten Tag, Ich befinde mich am Anfang meiner zweiten Schwangerschaft. 7Ssw. Beruflichbedingt habe ich immer wieder Kontakt zu rohen Lebensmitteln (Fleisch) Gegessen habe ich allerdings keine dieser LM. Nur Salat, diesen allerdings gewaschen. Seit zwei Tagen habe ich nun etwas ...

von PanikPaula 14.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose / toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Auch ich habe eine Frage zum Dauerbrenner listeriose/ toxoplasmose. Heute morgen war ich mit ein paar Freundinnen zum Frühstück beim ortsansässigen Bäcker verabredet. Unter anderem gab es dazu auch geschnittenes Gemüse ( Salat, Gurke, Tomate) ...

von MamaMitSorgen 10.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.