Dr. med. Vincenzo Bluni

Listeriose/Toxoplasmose

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich habe am Mittwoch geräucherte Makrelefilets (160g) gegessen, allerdings davor im Backrohr für 15 Minuten bei 150 Grad gegart, um mögliche Listerien oder Toxoplasmen abzuwehren. Leider nur wenig Brot dazu, da ich hauptsächlich Lust auf die Makrele hatte.

Eine Stunde später bekam ich starken Durchfall, sonst keine Anzeichen, keine Übelkeit o.ä. Am nächsten Tag war alles wie immer/normal.

Jetzt, zwei Tage später, bekam ich Halsweh, Schnupfen und ein wenig erhöhte Temperatur.

1. Kann das schon auf eine Toxoplasmose oder Listeriose hindeuten?
2. Wie wahrscheinlich ist es, dass die geräucherte Makrele nach dem Backrohr eventuell kontaminiert war?
3. Wie soll ich weiter vorgehen?
4. Ich dachte, vielleicht lag es auch daran, dass ich sie nicht vertragen habe, weil sie doch sehr fett war und ich nur wenig Brot dazu gegessen habe. Wie ist Ihre Einschätzung?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

von 1.Emma.1 am 17.05.2018, 15:15 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Listeriose/Toxoplasmose

Hallo,

zu dieser hier im Forum täglich in den verschiedensten Varianten gestellten Frage bei Ängsten vor einer der beiden genannten Erreger lesen Sie doch bitte unseren Informationstext unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/toxoplasmose-listeriose-angst-vor-infektion.htm

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.05.2018

Antwort auf:

Listeriose/Toxoplasmose

War dein Backrohr kontaminiert und wenn ja, wie sollen da die genannten Erreger reingekommen sein? Denk doch mal logisch.

von Anniquita83 am 17.05.2018

Antwort auf:

Listeriose/Toxoplasmose

Nein, ich dachte, dass Listerien oder Toxoplasmen auf/im Fisch sein könnten, da er ja nur geräuchert war. Hab ihn bei 150 Grad erhitzt, jedoch frage ich mich, ob die Kerntemperatur (also an der dicksten Stelle des Fisches) die 70 Grad erreicht hat oder nicht in den 15 Minuten. Dass es die Kerntemperatur ist, an die man denken muss und nicht, wieviel Grad das Backrohr hat, hat mich vor diese Frage gestellt.

Das Interessante ist ja, dass ich jetzt eine Halsentzündung (war beim Arzt, er hat das festgestellt)und Schnupfen bekommen habe. Das beruhigt mich natürlich gar nicht. Bleibt erstmal nur das Abwarten.

von 1.Emma.1 am 18.05.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Forelle 70 Grad – Toxoplasmose und Listeriose

Lieber Herr Bluni Vielen Dank für die Möglichkeit, hier im Forum Fragen stellen zu dürfen. Da es bei mir lange Zeit dauerte, bis ich schwanger wurde, gehöre ich wohl zu den ängstlichen Schwangeren. Immer wieder mache ich mir Sorgen wegen Toxosplasmose und Listeriose. ...

von solina22 02.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose / Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 6. Woche schwanger. Leider ist mir was ganz blödes passiert. Ich habe letzten Sonntag Rouladen gemacht. Diese wurden auch mit Senf bestrichen. Leider habe ich den selben Löffel immer wieder in das Senfglas getaucht. ...

von Bibi76 24.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose oder Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 9. SSW und habe leider seit Heiligabend Schnupfen und bis gestern dazu starke Migräne, wodurch ich auch ständig brechen musste. Die Migräne ist heute endlich weg ( ich hatte sehr oft Migräne vor der SS). Allerdings wurde bei mir ...

von Miechen14 26.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose und Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich der Übertragung von Toxoplasmose und Listeriose. Ich bin aktuell nach 2 Fehlgeburten wieder schwanger (erstes Trimester). Heute Morgen hat mir eine Taube auf meine Jacke gekotet und ich habe das Ganze mit einem ...

von Fragezeichen100 12.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose durch Wunde?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, zunächst danke ich Ihnen für Ihre Arbeit hier. Gestern verarbeitete ich bei einem Freund Kartoffeln aus seinem Garten. Sie waren voller Erde. Ich ließ das Waschbecken volllaufen und rieb die Erde im Wasser mit meinen Händen ab und reinigte die ...

von Serana 20.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose Listeriose durch Wasserdampf von rohem Fisch

Hallo Dr. Bluni,ich habe ein Brettchen wo mein Mann gestern abend Fisch ( geräucherte Heilbutt,Makrele) geschnitten hat heute mit heißen Wasser aus dem Wasserkocher sauber gemacht dabei sind mir die Dämpfe in die Nase geraten .Muss ich mir Sorgen bezüglich einer Infektion ...

von Georgi 25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose, Ringelröteln

Sehr geehrter Herr Doktor Bluni, dies ist ein Nachtrag zu meiner Zytomegalie Frage von heute :). Würde mich gern bei Ihnen informieren wie hoch die Gefahr jetzt ab der 30. Ssw noch fürs Kind wäre wenn ich mich mit Toxoplasmose, Listeriose oder Ringelröteln infizierten würde? ...

von Postmama 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose, Listeriose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor etwa 2 Wochen war ich für 4 Wochen mit meinem Mann in Vietnam. Etwa eine Woche nach meiner Heimkehr habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv ausfiel. Ich müsste etwa Mitte des Urlaubes schwanger geworden sein. Da ich ...

von Lilly85 26.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose & Toxoplasmose

Hallo Dr. Bluni! Ich habe heute Rohes Rinderhackfleisch mit den Händen verarbeitet. Habe 20 Minuten zuvor Blutzucker gemessen. Könnte ich mich nun durch die kleine stichstelle und dem Hackfleisch mit toxoplasmose angesteckt haben? Zudem habe ich gelesen, dass man ...

von MarieClaire1992 22.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose oder Toxoplasmose

Sehr geehrter Dr Bluni, ich habe gerade Rinderhackfleisch angebraten und mit einem Holzlöffel ungerührt. Nachdem ich es angebraten und mit Brühe abgelöscht habe, habe ich es mit dem Holzlöffel probiert. Leider in Gedanken und ohne den Löffel vorher abzuwaschen. Kann es sein, ...

von Kanonenkugel 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.