Dr. med. Vincenzo Bluni

Listerien-Infektion Toilette

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,
mir ist Folgendes passiert. Wir hatten vor zwei Tagen (Sonntag Abend) Spaghetti mit Tomatensauce gekocht und den Rest ungekühlt auf den Herd gestellt, danach ging es bei uns drunter und drüber. Erst Heute (Dienstag) habe ich dann die Spaghetti entsorgt, sie haben auch schon etwas unangenehm gerochen, da es relativ warm bei uns ist. Dann habe ich die Saucen-Nudelreste im Müll und den im Topf hängenden flüssigen Sossenrest mit Spaghettiresten, etwa drei bis vier Esslöffel, im WC entsorgt. Anschließend habe ich es einmal heruntergespült, , da auch in der Schüssel verteilt dann Tomatenspritzer waren. Nach dem Spülen waren keine Tomatensaucenspuren mehr zu sehen. Die Klobrille habe ich auch noch desinfiziert und natürlich Hände gewaschen. Kurz darauf musste ich auf "länger" auf die Toilette und beim Toilettengang spritzte etwas stehende Wasser aus dem WC direkt auf mich ( näheres zu den Umständen und wo muss ich wohl lieber nicht erklären ...) natürlich habe ich alles mit Papier weggewischt, mache mit jetzt aber doch Sorgen, ob in dem Stehenden Wasser noch Listerien gewesen sein können? Immerhin läuft das frische Wasser beim Spülen ja über die Stellen, wo auch Saucenreste waren und ich mache mir Sorgen, das ich es mir sozusagen direkt "eingewischt" habe. Wie schätzen Sie es ein, hat das einmalige Durchspülen ausgereicht oder könnte ich mich durch den Kontakt infiziert haben? Über eine Einschätzung wäre ich sehr dankbar!!! Beste Grüße E.R.

von EllRa3 am 17.03.2015, 14:42 Uhr

 

Antwort auf:

Listerien-Infektion Toilette

Hallo,

als gering.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Infektion Listerien

Hallo, nur kurze frage: mein sohn hat vor tagen milch auf holzspielzeug verschüttet, was ich erst jetzt festgestellt habe. (wird naütrlich gleich weg gemacht). können sich da u.a. listerien da gut entwickeln oder ist das bei eingetrockneter milch nicht wahrscheinlich (grade ...

von immimama 17.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listerien, Infektion

Listerien und infektion

Guten Tag Dr Bluni; ich bin habe bereits vor meiner ssw eine toxoplasmose gehabt; bin positiv /immun. Habe dennoch zwei fragen zu listerien; die mich aus aktuellen anlass doch sehr beschaeftigen, da ich mich im (EU)-ausland befinde: 1) ich habe vor einigen tagen auf einer ...

von diverses 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Listerien, Infektion

Angst vor Listerien

Hallo Herr Dr. Bluni, wahrscheinlich hängen ihnen die Fragen zu dem Thema schon zum Hals raus, aber ich finde nichts passendes im Internet... Wir wohnen an der tschechischen Grenze und gehen gern lecker essen in Tschechien. Vorhin waren wir in einem Restaurant und ich ...

von Elfe89 14.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

40. SSW Antibiotikaeinahme wegen Husten und ß-Streptokokken Infektion

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 40. SSW und habe einen hartnäckigen Husten. Nach einem Bluttest wurde von meinem Hausarzt eine bakterielle Infektion festgestellt und er will mir, nach Rücksprache mit meinem Gyn., Antibiotika verschreiben. Zudem wurde bei der ...

von Limburg 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Ureaplasma Infektion Gefahr fürs Kind

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich in der 24. Ssw. Vor einer Woche wurde bei mir eine Verkürzung des Gebärmutterhalses auf 3cm festgestellt, Muttermund ist komplett zu, keine Trichterbildung. Seit heute weiß ich, dass ich eine Infektion mit Ureaplasma habe und soll jetzt ein ...

von MamaBea 26.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

7. Woche, 37,8 Grad Fieber,Durchfall , Angst vor Listerien/toxoplasmose

Sehr geehrter Dr. Bluni. Mir war heute etwas komisch und ich habe schon seit 4 Tagen Durchfall. Schlecht war mir auch (ss-bedingt)....aber krank hab ich mich eigentlich nicht gefühlt. Jetzt habe ich gerade gemessen: 37,8 Grad So langsam mache ich mir Sorgen...habe ganz ...

von Christiane84 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Mir ist irgendwie eingefallen, dass ich seit Ewigkeiten keine Zahnseide benutzt habe. Daran konnte ich mich leider noch nie gewöhnen. Jetzt habe ich mich aber plötzlich gefragt, ob sich in den Ablagerungen in den Zahnzwischenräumen auch Listerien vermehren können??? Hab jetzt ...

von Strauss 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Fragen bzgl. Infektionen in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor gut einer Woche hatte ich vorrübergehend gelblichen Ausfluss und Stechen in der Scheide, anschließend bei Bewegungen wie z. B. Aufstehen (und ersten Schritten) Schmerzen an der Unterseite der Gebärmutter (fast halbkreisförmig) und vereinzelt ...

von Hanna2 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

nochmal infektionsrisiko

Hallo, Danke für ihre Antwort. Muss leider nochmal genauer nachfragen, weil mein schlechtes gewissen mich richtig fertig macht. Die Situation war die, dass wir nach dem duschen noch gegessen und die Hunde gestreichelt haben.dann hatten wir sex und mein Mann hat auch seine ...

von sarahbauer 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

infektion

Hallo, Bin sehr verunsichert wegen des infektionsrisikos in der Schwangerschaft. Wir haben Hunde und ehrlich gesagt gelingt es uns nicht immer vor dem sex zum Händewaschen zu laufen. Ist hier die Gefahr von Infektionen besonders erhöht. Da ja durchs streicheln keime an die ...

von sarahbauer 15.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.