Dr. med. Vincenzo Bluni

Langstreckenflug in Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,
Wir haben einen Langstreckenflug geplant (6+7 Stunden einfache Strecke), der nun in das 1. Trimester fällt (10. Woche). Mein Arzt hat mir vom Flug abgeraten mit dem Hinweis auf die Strahlung und die erhöhte Empfindlichkeit des Embryos in dieser Phase.

Die Strahlenbelastung wird aber als sehr gering angegeben so dass ich mir unsicher bin, ob wir die Reise absagen sollen. Wie schätzen Sie das Risiko ein?

Vom Thromboserisiko habe ich hingegen öfter gelesen. Ich habe ein leicht erhöhtes Thromboserisiko, so dass ich voraussichtlich Heparin spritzen würde.

Vielen Dank

von Endlich schwanger, 6. SSW   am 26.09.2019, 20:50 Uhr

 

Antwort auf:

Langstreckenflug in Frühschwangerschaft

Hallo,

was das Thema Flugreisen in der Schwangerschaft angeht, haben wir dazu einen sehr hilfreichen und umfangreichen Informationstext in der Stichwortsuche unter der Adresse

https://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/fliegen-in-der-schwangerschaft.htm

( bitte den Link kopieren und in den Browser einfügen)

hinterlegt. Dort können Sie dann auch nachlesen, dass etwaige Befürchtungen wegen der Strahlenbelastung nicht begründet sind, wenn jetzt nicht regelmäßig geflogen wird.

Sollte Die Reise in den Westen Richtung USA gehen, dann denken Sie bitte daran, dass Sie für eine eventuell notwendige Behandlung im Vorfeld der Reise eine Auslandskrankenversicherung benötigen, da andernfalls die komplette Behandlung selbst bezahlt werden muss und innerhalb weniger Tage extrem teuer werden kann.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ist das Risiko eines Langstreckenfluges in der Frühschwangerschaft größer?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, man liest viel unterschiedlich Informationen zum Thema Fliegen in der Schwangerschaft. Ist das Risiko im ersten Trimester (7SSW) einen Langstrechenflug (12Std.) zu machen, tatsächlich deutlich größer als im zweiten Trimester? Wenn ja, inwiefern ...

von Lilli66 09.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Langstreckenflug, Frühschwangerschaft

Langstreckenflug in Frühschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, gestern habe ich meine Schwangerschaft festgestellt. Ich bin ganz am Anfang, da der Test zwei Tage zuvor noch negativ war. In einer Woche fliegen wir von den USA nach Deutschland. Muss ich etwas beachten (z.B. Thrombosestrümpfe)? Nächste Woche habe ...

von MatLou 06.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Langstreckenflug, Frühschwangerschaft

Stillen + Frühschwangerschaft

Guten Abend Ich bin zurzeit in der 5+2 Schwangerschaftswoche und stille zeitgleich mein 17 Monate alten Sohn ich habe mir nun Elevit 1 aus der Apotheke geholt in der 800mg Folsäure enthalten sind nun sagte mir die Apothekerin aber das ich vielleicht noch 400mg Folsäure ...

von abcdefghijk 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Azeltin 500mg Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Bluni, ich bin aktuell in der 6. Woche (6+4) schwanger. Im letzten Monat war ich im Ausland und hatte einen Mückenstich, welches sich entzündet hat. Der Arzt hat mir AZELTIN 500mg verschrieben. Ist das gefährlich für mein Baby bzw. die Schwangerschaft? ...

von dae1 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Toxoplasmose Infektion frühschwangerschaft.

Hallo dr. Bluni, meine Freundin ist mittlerweile in der 26. Oder 27. Ssw, sie hat ein Anruf von der Frauenärztin erhalten, das sie sich höchstwahrscheinlich mit toxoplasmose infiziert hat in der Frühschwangerschaft, die Untersuchungen wurden gemacht, bei der kleinen ist zum ...

von Masupila0912 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Blutung in der frühschwangerschaft

Hallöchen... Ich habe mal ne Frage zur blutung uns zwar schildere kurz mein Anliegen.... Bei mir wurde letzten Dienstag am 20.8 eine Schwangerschaft bestätigt worüber ich total happy bin ab Mittwoch BV und habe dann am Sonntag 25.8 morgen eine hellrote blutung die dann im ...

von mucki83 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Blutung in der frühschwangerschaft

Hallöchen... Ich habe mal ne Frage zur blutung uns zwar schildere kurz mein Anliegen.... Bei mir wurde letzten Dienstag am 20.8 eine Schwangerschaft bestätigt worüber ich total happy bin ab Mittwoch BV und habe dann am Sonntag 25.8 morgen eine hellrote blutung die dann im ...

von mucki83 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft, hcg gestiegen, schlecht aufgebaute Gebärmutterschleimhaut

Hallo Herr Dr. Bluni, kurz meine Vorgeschichte: Ich bin 31 Jahre alt, habe einen Kinderwunsch seit fast 3 Jahren, eine Fehlgeburt in der 7ssw vor 2 1/2 Jahren, bin seither nicht mehr schwanger geworden, hatte 6 erfolglose Inseminationen, drei erfolglose IVFs, eine ...

von BBlume 27.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frage Frühschwangerschaft

Ich wäre gestern rein rechnerisch bei 8+4 gewesen... Im ultraschall war der embryo 6mm groß mit Herzschlag.. Der Arzt meinte es wäre 6+4 laut Ultraschall.. Am 26.06. hatte ich meine periode mit einem Zyklus von 26 bis 28 Tagen.. Wir hatten am 07.07. das einzige Mal ...

von sannygurl 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Joggen in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ihren sehr ausführlichen Artikel zu Sport in der Schwangerschaft habe ich bereits gelesen, vielen Dank für diesen Beitrag. Ich muss dennoch nachhaken, um mich sicherer zu fühlen. Ich bin 29J., aktuell erst in der 5. SSW, dies ist meine 4. ...

von Charlotte16 24.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.