Dr. med. Vincenzo Bluni

Kreislauf

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr Bluni,

ich bin 39 und in der 28 Woche mit meinem zweiten Kind nach ICSI. Bisher verläuft die Schwangerschaft unauffällig, abgesehen von einem einseitig erhöhten plazentaren Widerstand und einer Plazenta Praevia marginalis. Zuletzt wurde das vor drei Wochen kontrolliert, die Ärztin im Pränatalzentrum sagte, wenn das Kind nicht plötzlich langsamer wächst, sieht sie keinen Grund zur weiteren Kontrolle.

Nun habe ich bereits seit einigen Wochen Kreislaufprobleme, ausschließlich morgens. Mir wird heiß, ich fühle mich komisch, mein Herzschlag fühlt sich so schwergängig an. Meistens passiert das nach dem Frühstück, je mehr ich esse, desto schlimmer ist es. Den kleinen Zuckertest habe ich gemacht, er war unauffällig. (Mein erstes Kind war sehr groß, fast 4,5 Kilo, aber auch kein auffälliger kleiner Zuckertest, der große Test wurde deshalb nicht gemacht.) Könnte der Schwindel im Zusammenhang mit Essen doch auf eine Diabetes hindeuten?

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass das Kind sich nicht mehr bewegt, wenn ich mich auf meine rechte Körperhälfte lege. Lege ich mich nach links, gehen die Bewegungen sofort wieder los. Könnte das mit dem erhöhten plazentaren Widerstand zu tun haben? Aus der ersten Schwangerschaft erinnere ich das nicht. Auf dem Rücken liegen ist allerdings schon seit der neunten Woche nicht mehr ohne Schwindel möglich.

Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung!

von wowugi80, 28. SSW   am 30.10.2019, 09:22 Uhr

 

Antwort auf:

Kreislauf

Hallo,

diese Symptome sind sicherlich zu unspezifisch, als dass wir daraus eine konkrete Diagnose ableiten könnten. Insofern macht es Sinn, das dann vor Ort einschätzen zu lassen.

Nein, die Lage des Kindes hat nichts mit dem Widerstand in den Gefäßen zu tun.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kreislaufprobleme und starke Übelkeit

Hallo, ich habe seit Tagen starke Kreislaufprobleme bin heute sogar umgefallen. Übelkeit ist auch mein täglicher Begleiter und Erbrechen bleierne Müdigkeit (da geht es dem Kind ja scheinbar gut) was kann ich dagegen tun Liebe Grüße ...

von KessiXD79 03.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

17. SSW plötzliche Kreislaufprobleme

Hallo Dr. Bluni, ich bin Ende der 17. SSW und es ist mein erstes Kind. Seit zwei Tagen fühle ich mich so ausgelaugt. Nach Anfangsschwierigkeiten in den ersten drei Monaten, war ich jetzt eigentlich wieder relativ fit. Konnte radfahren und alles im Haushalt machen. Plötzlich ...

von Sonnenschein2407 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Kreislaufprobleme durch Vena cava-Kompression/Infekt unterscheiden?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich erwarte mein 2. Kind (heute 17+1) und leide seit Beginn der Schwangerschaft unter Schlafmangel durch schlechtes Wiedereinschlafen nach Schlafunterbrechungen (Durst, Toilette etc). Vor einer Woche hatte ich einen Magen-Darm-Infekt mit Durchfall und ...

von Miesmuschel 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Kreislauf 12 ssw

Sehr geehrter Heer Dr.Bluni , Ich bin seit heute 11+1...und mir ging es die letzten 2 Wochen wieder sehr gut ...aber seit heute morgen hab ich stark mit dem Kreislauf zu kämpfen .....Hat das irgendeinen nachvollziehbaren Hintergrund? Liebe ...

von Joliea 05.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Kreislaufprobleme wegen Einnistung?

Hallo dr. Bluni, In meiner ersten Schwangerschaft habe ich es als erstes daran gemerkt das ich fast umgekippt bin. Ganz plötzlich. Mir wurde heiß und kalt. Ich hatte kalten Schweiß. Bin blass geworden und das Wasser lief im Mund zusammen... am nächsten Tag machte ich einen ...

von Velentina 09.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Kreislauf nach Magen-Darm

Hallo Dr. Bluni, ich (27. SSW) habe am Samstag wohl irgendetwas gegessen, was mir nicht bekam. Jedenfalls bekam ich abends Magenkrämpfe und musste mich übergeben. Die Nacht über war mir übel und der Bauch tat weh. Am Sonntag morgen ass ich ein Müsli, das auch wieder hochkam. ...

von AnnaC 11.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Was tun bei starken Kreislaufproblemen

Hallo Dr. Bluni, ich bin aktuell in der 8. Ssw mit dem 5ten bzw 6ten kind schwanger. Ich habe seit gut 3 wochen starke Kreislaufprobleme mit unwohlsein und Müdigkeit. Essen kann ich trotz hunger nur ein paar bissen bevor ich zu übelkeit neige und aufpassen muss das ich ...

von Mama4681113 09.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Druck im unterleib und kreislaufbeschwerden

Hallo!habe die Pille abgesetzt und kurz danach für3 Tage eine leichte regelblutung bekommen. Nun ist dies ca 1,5 woche her und och habe kreislaufbeschwerden,übelkeit,empfindliche Brüste und einen druck um unterleib.ost dies durch die Hormone? So schnell kann doch eine ...

von janne1989 08.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Schwanger- ab wann mit Kreislauf verbunden

Hallo Herr Bluni, ich habe eine Frage. Und zwar muss ich am Montag mit meinem Sohn in die Kinderklinik für ein paar Tage. Mein Eisprung liegt genau zu diesem Zeitpunkt und es besteht Kinderwunsch. Ist es gefährlich, falls ich schwanger werden sollte, wenn ich mir in der ...

von marcialle 26.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Luftbeschwerden, Kreislauf

Hallo! Seit ca SSW 25 leide ich immer wieder unter Atembeschwerden. Ich habe das Gefühl schwer Luft zu bekommen. Meine Nase ist ständig zu, wenn ich mich schnäuze kommt meist viel Blut mit, habe kein Nasenbluten, aber dennoch platzen mir jedes Mal Äderchen? Hatte ich vor der ...

von ladyred1810 07.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislauf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.