Dr. med. Vincenzo Bluni

Kontrolluntersuchung ab voraus. ET im KH

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,
ich hatte bei 37+2 einen Termin zur Kontrolle bei meinem FA. Dieser meinte, ab Voraus. ET sei nicht mehr er, sondern die Entbindungsklinik für die weiteren Kontrollen zuständig. Ist das tatsächlich so?
Bei einem 2 Wochen Rhythmus wäre der nächste Termin bei 39+2, auch diesen hat die Praxis bereits abgelehnt. Soll ich nun zwischen den Kontrollen tatsächlich fast 3 Wochen verstreichen lassen? Oder mich bereits vorher an die Klinik wenden?
Vielen Dank und freundliche Grüße
Sophia

von Sophiamarie am 14.01.2016, 17:06 Uhr

 

Antwort auf:

Kontrolluntersuchung ab voraus. ET im KH

Hallo Sophia,

1. das klingt für nicht zumindest verwunderlich

2. es spricht jedoch nichts dagegen, dass Sie sich dann zeitnah mit der Frauenklinik zu den weiteren Kontrollen, insbesondere nach erreichen des Entbindungstermin, abstimmen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.01.2016

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.