Dr. med. Vincenzo Bluni

Kompressionsstrümpfe

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich bin in der 33. Woche schwanger und muss seit Beginn der SS Kompressionsstrumpfhosen tragen, da ich ca. 35 kg Übergewicht habe und eine große Krampfader am Bein. Leider ist es aber mittlerweile so, dass die Strumpfhose ständig rutscht und scheuert und es sehr unangenehm für mich ist, diese zu tragen.
Darum ziehe ich sie ab und an mal aus oder lasse sie weg, wenn ich z.B. einen Stadtbummel mache oder zur Frauenärztin muss etc.
Ich wollte sie fragen, ob das schlimm ist? Muss ich die Strümpfe wirklich täglich stundenlang tragen oder ist es hauptsächlich in Situationen wichtig, in denen ich viel stehe/sitze, wie eine Freundin meinte?
Ich habe große Angst vor Thrombosen, obwohl ich noch nie eine hatte, aber die Strümpfe sind wirklich sehr unangenehm.
Ist es okay, sie z.B. für den Bummel für zwei Stunden auszuziehen und danach zuhause direkt wieder anzuziehen?


Ich wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar!

von Coconut am 12.11.2013, 10:13 Uhr

 

Antwort auf:

Kompressionsstrümpfe

Hallo,

Nein, das ist es selbstverständlich nicht. Und ich kann sehr gut verstehen das solche Strumpfhosen auch zu erheblichen Problemen führen. In aller Regel sind Strümpfe; gegebenenfalls Maß gefertigt, viel angenehmer und passender.

Im übrigen werden Krampfadern alleine das Risiko für eine Thrombose sicherlich nicht erhöhen.

Bitte stimmen Sie deshalb das Vorgehen mit der Frauenärztin/Frauenarzt vor Ort ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.11.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kompressionsstrümpfe

Hallo Hr. Dr. Bluni, habe Ihre ganzen Tipps in der Stichwortsuche "Ödeme" bereits gelesen, aber über Kompressionsstrümpfe habe ich noch nichts gefunden. Ist denn das Tragen solcher bei leichten Ödemen sinnvoll oder weniger? Wenn ja, bringen auch Strümpfe was, die nur bis zum ...

von M@mi 07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

kompressionsstrümpfe

Hallo Herr Dr. Bluni, ich trage seit ein paar Wochen eine Kompressionsstrumpfhose. Diese bildet beim tragen keine Falten. Wenn ich die Hose jedoch ausziehen, habe ich Striemen im Bereich des Fußgelenks. Ich dachte dies komme durch die Bewegung in diesem Bereich und sei ...

von Baby042013 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 25 SSW und trage zu Vorbeugung Kompressionsstrümpfe bzw. Sturmpfhosen. Nun meine Frage, soll ich diese zu meiner Schwangerschaftsgymnastik auch tragen oder sie vorher ausziehen und danach wieder anziehen? Vielen ...

von Baby042013 09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Fliegen ohne Kompressionsstrümpfe

Guten Tag Hr. Dr. Bluni Morgen werde ich auf die Insel la Palma fliegen, der Flug dauert ca 4 Stunden, ein weiterer kurzer noch etwa 35 Minuten, ich bin mittlerweile in der 24 SSW. Bei der Bestellung meiner Kompressionsstrümpfe ist etwas schief gelaufen, die passenden ...

von Sarah-Ann 01.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe bei MTHFR

Danke für Ihre Antwort. Ich habe ein ungutes Gefühl bei meiner jetzigen FÄ und werde wechseln, einen anderen Termin habe ich schon bekommen. Eine Frage hätte ich aber noch wegen des MTHFR, ist es zu empfehlen bei heterozygoter MTHFR Thrombosestrümpfe zu tragen? Ich frag ...

von nicci1986 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe nach Ausschabung weiter tragen?

Lieber Dr. Bluni, nach zwei gesunden Jungen habe ich nun leider in der 7.SSW eine Fehlgeburt erlitten, beim Ultraschall war leider nur eine Fruchthöhle zu sehen und der HCG Wert lag bei 600. Vor der geplanten SS war ich wegen einer Krampfader in der Wade beim Spezialisten, ...

von FrauSchmidt 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Thrombose - Kompressionsstrümpfe

Lieber Dr. Bluni, sollte ich jetzt den Langstreckenflug antreten, möchte ich mir noch Kompressionsstrümpfe besorgen. "Leider" bekomme ich aber nur welche bis zum Knie - sind diese überhaupt ausreichend bzw. wirksam oder sollten es schon die Strümpfe bis oben sein? Macht es ...

von Whitsundays 01.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Wann letzter Toxo/CMV Test? Kompressionsstrümpfe?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich habe 2 Fragen: Die erste dreht sich um CMV/Toxoplasmose: zuletzt wurde ich in der 31. SSW getestet und habe weiterhin keine Antikörper und mich nirgends angesteckt. Sollte ich mich in der 38./39. SSW nochmal testen lassen? Die zweite Frage geht ...

von Henni99 18.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe bei Bettruhe?

Lieber Dr. Bluni, vielen Dank für Ihre letzte und beruhigende Antwort. Mir kam noch eine Frage in den Sinn, aber meine FA hat Urlaub, somit kann ich dort nicht anrufen. Mir wurde 2-3 Wochen Bettruhe verordnet wegen Kontraktionen in der 31. SSW und der Muttermund vermutlich ...

von maxi22 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Korrekter Sitz Kompressionsstrümpfe

Hallo Dr. Bluni, ich (15. SSW) habe seit letzter Woche Kompressionsstrümpfe (bis zum Oberschenkel) wegen einer Krampfader an der Wade. Jetzt bin ich irritiert wegen des korrekten Sitzes der Strûmpfe, ich habe schon mehrfach gehört, dass die Kompressionsstrümpfe keine Falten in ...

von SAS76 03.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.