Dr. med. Vincenzo Bluni

Knoblauch gegen Entzündungen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

erst einmal vielen Dank, dass Sie sich hier so viel Zeit nehmen Fragen zu beantworten!

Ich habe eine leichte Zahnfleischentzündung und seit gestern einen kleinen/ mittelgroßen Abzess durch ein eingewachsenens Haar. Beides behandele ich abwechselnd mit Kamille und frischem Knoblauch. Auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass hier irgendeine Gefahr für mein Baby von ausgeht, wollte ich dennoch gerne nachfragen, ob Knoblauch oberflächlich für ca. 2-3 x am Tag für eine halbe Stunde auf der entsprechenden Stelle belassen in irgendeiner Form bedenklich ist.

Vielen Dank schon einmal und ein schönes Wochenende für Sie!

von Zofika_38 am 21.04.2018, 11:33 Uhr

 

Antwort auf:

Knoblauch gegen Entzündungen

Hallo,

das ist unbedenklich und wenn es sich nicht bessert, sprechen Sie dazu bitte mit einem Arzt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.04.2018

Antwort:

Entzündungen

Ich würde mir noch einen Sud aus schwarzem Tee kochen.
Mindestens 30 Minuten ziehen lassen und dann auftragen.

von Himbeere2008 am 21.04.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.