Dr. med. Vincenzo Bluni

Keine Herzaktion - vielleicht trotz größerem Embryo zu früh?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
ich habe seit 27 März keine Periode mehr gehabt und aber am 17.5.2011 einen Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung gemacht, der positiv war und anzeigte, dass die Empfängnis vor 2-3 Wochen statt fand.
Am 19.5. war ich dann beim Frauenarzt, der eine Fruchthöhle sah und aber an dem linken Eileiter wohl den Eisprung noch deutlich sehen konnte.
Er meinte aber von anfang an, dass ich laut meiner letzten Periode schon viel weiter sein müsste und ich mich auf eine Ausschabung vorbereiten soll.
Am 6.6. war ich wieder zur US Untersuchung und der Embryo hat sich entwickelt. Trotzdem meinte er wieder ich soll am besten gleich zur Ausschabung gehen, da keine Herzaktion sichtbar sei und der Embryo ca. 14 mm groß sei und da eine Herzaktion sichtbar sein muss.
Jetzt meine Frage, in welcher Woche kann ich denn sein, wenn vor 3 Wochen nur eine Fruchthöhle war und aber ein Embryo weiter gewachsne ist. Ich bin etwas fülliger, kann es sein, dass man einfach NOCH keine Herzaktion sieht? Ich habe nach wie vor alle Anzeichen (Übelkeit, Brustspannen, Müdigkeit).
Genau das gleiche erlebte ich vor 2 Jahren-hatte ebenfalls über 3 Monate keine Periode und war dann irgendwann schwanger und keiner glaubte an eine intakte Schwangerschaft, aber mein Sohn lebt und ist putzmunter...
Ich hatte damals bereits einen Termin zur Ausschabung und meine innere Stimme sagte mir einfach mal noch abwarten. Kann denn ein Embryo einfach etwas schneller wachsne und auch bei einer größe von über 10 mm noch keinen Herzschlag im US sichtbar haben, aber trotzdem leben? Ich bin total verunsichert und ich versteh auch nicht ganz, warum ich so schnell ausschaben lassen soll, wenn es doch eigentlich noch sehr früh sein muss, wenn vor 3 Wochen der Test positiv mit 2-3 Wochen angezeigt hat. Bitte um eine Antwort und schon mal vielen Dank fürs Zuhören ....

von macmac am 09.06.2011, 14:35 Uhr

 

Antwort auf:

Keine Herzaktion - vielleicht trotz größerem Embryo zu früh?

Hallo,

wenn der Embryo noch sehr klein ist (deutlich weniger als 3 mm), dann kann es schon mal sein, dass wir noch keine Herzaktionen sehen. Es ist dann immer vertretbar, zuzuwarten, wenn keine Blutung eingetreten ist.

Wenn dann nach etwa einer Woche immer noch keine Herzaktionen zu sehen sind, werden wir jedoch keine Hoffnungen mehr machen können.

Bitte sprechen Sie sich aus diesem Grund zum weiteren Vorgehen mit Ihrer behandelnden Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.06.2011

Antwort auf:

Keine Herzaktion - vielleicht trotz größerem Embryo zu früh?

Hallo,

solange du keine Beschwerden hast, spricht doch gar nichts dagegen einfach noch ein wenig zu warten.
Geh doch einfach nochmal in einer Woche zu einem anderen Frauenarzt.

Zweite Meinung, anderes Gerät, noch etwas Zeit......dann wirst du ein sicheres Ergebnis bekommen.

Alles Gute

von blauerVogel am 09.06.2011

Antwort auf:

Keine Herzaktion - vielleicht trotz größerem Embryo zu früh?

Hallo Du!

Ich kann dir nur dringend raten weitere Meinungen einzuholen!
Bei mir hat eine FÄ den Embryo nicht gesehen und mich verrückt gemacht.
Ein anderer Arzt hat in sofort gesehen und alle zwar gut.
Dieser sagte, er hätte schon in seiner Karriere 4 Frauen geschickt bekommen wo eine AS gemacht werden sollte und diese vier Kinder gibt es inzwischen!
Also hol dir weitere Meinungen!
Und lass dem gnazen Zeit solang es dir gutgeht!
Dann kannst du eine Entscheidung auch besser treffen, fühlst dich damit wohler und weißt, dass du alles probiert hast.
Alles Liebe!

von Regenbogen2012 am 11.06.2011

Antwort auf:

Keine Herzaktion - vielleicht trotz größerem Embryo zu früh?

Hallo Du!

Ich kann dir nur dringend raten weitere Meinungen einzuholen!
Bei mir hat eine FÄ den Embryo nicht gesehen und mich verrückt gemacht.
Ein anderer Arzt hat in sofort gesehen und alle zwar gut.
Dieser sagte, er hätte schon in seiner Karriere 4 Frauen geschickt bekommen wo eine AS gemacht werden sollte und diese vier Kinder gibt es inzwischen!
Also hol dir weitere Meinungen!
Und lass dem gnazen Zeit solang es dir gutgeht!
Dann kannst du eine Entscheidung auch besser treffen, fühlst dich damit wohler und weißt, dass du alles probiert hast.
Alles Liebe!

von Regenbogen2012 am 11.06.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Entwicklung des Embryos zu langsam?

Hallo, wir sind durch eine ICSI schwanger geworden. Die Follikelpunktion (also Befruchtung) war am 06.04.2011, somit war ich am vergangenen Dienstag bei 7+6. Es hatten sich zwei Embryos eingenistet, wobei wir bei US letzten Dienstag (bei 7+6) feststellen mussten, dass der ...

von Sesa29 21.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Diskrepanz zwischen dem rechnerischen und sonographischen Alter des Embryo

Was bedeutet die Diskrepanz zwischen dem rechnerischen und sonographischen Alter des Embryo? Rechnerisch war mein Embryo bei der Untersuchung 4+6. Sonographisch soll es jedoch 6+0 sein. Mein Eisprung war am 14. Tag (durch einen Ovulationstest ermittelt), d. h. bei der ...

von TatyanaS 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

ultraschall embryo

bin rein rechnerisch in der 9 ssw. hatte heute morgen hellbraunen ausfluss.(aber nur ein mal).war gegen mittag beim fa. die hat neen ultraschall gemachr der auffällig war. man hat ausser ner fruchthülle die schön prall war net so viel erkennen können. es sah alles so ...

von geliebt 21.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Kein Embryo bei ssw 6+5 zu erkennen, Fruchthöhle verformt

Guten Tag sehr geehrter Dr. Bluni, bei meinem gestrigen Arzttermin wurde festgestellt, dass sich die Fruchthöhle in eine längliche Form verändert hat (5 Tage vorher war sie schön rund und der Dottersack auch zsehen, alles war absolut zeitgerech entwickelt). Der Dotterdack ...

von hanna881 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Frage Schädigung Embryo

Hallo Herr Dr. Bluni Ich habe eine Schilddrüsenfrage. Ich leide an Hashimoto schon seit vielen Jahren. Nehme jetzt 150 Euthy. Vor der ss wurden die Werte kontrolliet und für ok befunden. Dann folgte der Kryotransfer, welcher erfolgreich war. Bei 6+2 ssw. wurde erneut die ...

von mum1111 07.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Embryowachstum in sechs Tagen nur ca. 1mm?

Hallo Dr. Bluni, ich war letzten Mittwoch zur Kontrolle. Lt. US 6+2, würde auch mit dem Zeitpunkt des letzten Geschlechtverkehrs (bzgl. Befruchtung) passen, Embryo 6,8 mm mit Herzschlag. Heute morgen war ich wieder dort, diesmal nur 7,9 mm mit Herzschlag, lt. US 6+4. Ist ...

von bienchen681 05.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

7+1 ssw - Embryo nur 4 mm

Hallo Dr. Bluni, Ich war heute bei meinem Arzt und da wurde festgestellt, dass der Embryo 1 Woche in der Entwicklung zurück ist. Da ich morgens meine Temperatur gemessen hatte, konnte der Eisprung auc festgestellt werden. Laut Tempi-Kurve und der letzten Periode bin ich 7+1 ...

von dieholde 31.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Grösse des Embryos

Hallo, ich bin anfangs der 9. SSW (8+1) und hatte heute meinen ersten US. Es sieht soweit alles gut aus, der Embryo ist aber nur 3,4 mm gross. Ich habe in 2 Wochen einen weiteren US. Die FÄ meint, dass diese Grösse vorkommen kann und nichts Schlimmes bedeuten muss. Was meinen ...

von Karin2976 28.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Größe Embryo 8+1

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin nach einer ivf endlich schwanger geworden. Bei 7+1 war der Embryo 6,3 mm groß und Herzschlag zu sehen. Bei 8+1 war der Embryo 9,7 mm groß, Herzschlag okay. Alle Blutwerte sind in Ordnung. Aber ich habe Angst. Wächst das Kleine nicht ...

von Nucky 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Thunfisch 8. SSW => Gefahr für Embryo?

Vielen Dank für Ihre Antwort heute früh zu meiner Thunfisch-Frage. Was mich nun jedoch noch beschäftigt, ist die Frage, ob die Menge von 1 Dose zu Beginn der 8. SSW (7+1) bereits schädlich gewesen sein könnte. Wie ist Ihre Einschätzung dazu? Ich werde sicher kein weiteres ...

von stern1011 13.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.