Dr. med. Vincenzo Bluni

Keine Hcg Kontrolle nach Blasenmole? Normal?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni.
Im November wurde bei mir eine Blasenmole in der 6./7. ssw. festgestellt. Anlagen eines Embryos konnte man keine sehen.
Das Beta Hcg lag da nur bei 146, eine Woche später bereits nur noch bei 53 und einen Tag später nur noch bei 32, dann wieder einen Tag später (am OP Tag) nur noch bei 14.

Heute war ich bei der Nachkontrolle. Der Arzt sagte dass bei der AS kaum noch Gewebe in der Gebärmutter war und es sieht alles gut aus.
Das Beta Hcg wurde heute auch gar nicht kontrolliert und das macht mir jetzt Sorgen. Hätte das nicht kontrolliert werden sollen? Zumal ich seit ca. 1 Woche wieder Ss-Anzeichen habe (leichte Übelkeit, extremes Sodbrennen,...).

Vielen Dank!

von Janinechen am 22.12.2015, 23:58 Uhr

 

Antwort auf:

Keine Hcg Kontrolle nach Blasenmole? Normal?

Hallo,

bezüglich des Vorgehens nach einer Blasenmole gibt es meines Wissens in Deutschland keine entsprechenden Leitlinien oder Empfehlungen.

Diese gibt es jedoch vom Royal College of Obstetricians and Gynaecologists in UK.

Diese sehen bezüglich der Nachsorge nach Beendigung einer Schwangerschaft wegen Blasenmole folgendes vor:

•eine wöchentliche Kontrolle des Schwangerschaftshormons HCG (ca. drei bis längstens acht Wochen nach kompletter Entfernung sollten diese Werte negativ sein). Monatliche Kontrollen für ein halbes Jahr, wenn wöchentliche Tests dreimal in Folge negativ waren

• Im Fall eines Wiederanstieg des Wertes würde der Verdacht auf eine Revitalisierung der Blasenmole oder gar der Entartung bestehen. In dem Fall ist eine unmittelbare Diagnostik in einem größeren Zentrum anzuraten

• Wenn nach der Molenschwangerschaft keine Chemotherapie erfolgte, sollte bis zum Ende der Kontrolluntersuchungen mit einer erneuten Schwangerschaft gewartet werden

Herzliche Grüße

VB

Quellen

https://www.rcog.org.uk/globalassets/documents/guidelines/gt38managementgestational0210.pdf (Royal College of Obstetricians and Gynaecologists, THE MANAGEMENT OF GESTATIONAL TROPHOBLASTIC DISEASE, Stand: Februar 2010, letzter Abruf:22.12.2015)

Powles T, Young A, Sammit A, Stebbing J, Short D, Bower M, et al. The significance of the time interval between antecedent pregnancy and diagnosis of high risk gestational trophoblastic tumours. Br J Cancer 2006;95:1145–7.

Pisal N, Tidy J, Hancock B. Gestational trophoblastic disease: is intensive follow up essential in all women? BJOG 2004;111:1449–51.

Sebire,N.J.; Fisher,R.A.; Foskett,M.; Rees,H.; Seckl,M.J.; Newlands E.S., Risk of recurrent hydatidiform mole and subsequent pregnancy outcome following complete or partial hydatidiform molar pregnancy, BJOG: Journal of Obstetrics & Gynaecology, Volume 110, Issue 1, pages 22–26, January 2003

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.12.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie oft erfolgt eine Kontrolle der Thrombozyten?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 30.ssw und in einer Blutuntersuchung ist ein Gerinnungsstörung festgestellt worden. Ich soll nun täglich Clexane 40 spritzen. Die erste Kontrolle findet in 6wochen statt. Ist es üblich das Kontrollen über so einen weiten ...

von Beatrice1983 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Hcg kontrolle

Hallo Herr Dr.Bluni, hatte im Juli diesen Jahres einen Missed Abort. Nun bin ich wieder schwanger der SS Test hat bereits 4 Tage vor der fälligen Periode positiv angezeigt . Meine FA ist leider zurzeit im Urlaub der Vertretungsarzt hat einmal Blut abgenommen ,um den ...

von ChrissiA 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Wieso erst Kontrolle nach 4 Wochen

Schönen guten Tag :) Es geht darum das der Frauenarzt meiner Schwester vor 4 Wochen einen Nierenstau bei meinem Neffen vermutete. Heute beim 2 .ten Ultraschall Screenings meiner Schwester bei ssw 28+5 sagte der Arzt das ihre Plazenta verkalkt sei und es wahrscheinlich zu ...

von natie1205 29.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Kontrolle Kaiserschnittnarbe

Wie oft bzw. wie wird eine Kaiserschnittnarbe während einer erneuten Schwangerschaft kontrolliert? Sicher mit Ultraschall, oder? Unter Wehen könnte es in seltenen Fällen zu einer Ruptur kommen (habe ich mal gelesen). Sind damit die Preßwehen gemeint und/oder richtige ...

von Himbeer-Torte 12.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Bedarf ein Hämatom einer Kontrolle?

Guten Tag Herr Dr.Bluni, ich bin in der Frühschwangerschaft (Ende 10 ssw),letzte Woche hatte ich plötzlich starke Unterleibsschmerzen und bekam einige Std später braune Schmierblutungen dazu. Da ich in den letzten 10 Monaten schon 3 Fehlgeburten hatte war ich sehr besorgt ...

von Wegwarte 12.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Kontrolle nach Sturz in 19. ssw

Hallo, Bin gestern beim Spaziergang ausgerutscht und auf dem Steißbein aufgekommen. Ca. 3 Stunden später war ich kh. Ctg unauffällig, Herztoene vorhanden , Ultraschall o.B. Muss ich nochmal zur Kontrolle oder kann ich beruhigt sein , dass definitiv nichts mehr passiert. Hab ...

von Maren86 28.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Kriterien und engmaschige Kontrolle bei Risikoschwangerschaft

Guten Morgen Dr. Bluni, ich bin als Risikoschwangere (jetzt 9+3) mit folg. Kriterien eingestuft: Z.n. Sterilitätsbehandlung, Z.n. Frühgeburt (1.Kind) bei unklarer Zervixinsuffiziens seit 26.SSW, Adipositas (BMI 33), Schwangerschaftsdiabetes in 1. Schwangerschaft (jetzt noch ...

von Flyinggirl321 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Monochorial-diamniale SS, wie oft Kontrollen?

Hallo Herr Dr. Bluni, Bei mir wurde gestern bei 8+5 eine Zwillingsschwangerschaft mono-di festgestellt. Mein FA meinte 4-wöchige Kontrollen bis zur SSW 20 seien ausreichend. In SSW 20 soll eine Feindiagnostik stattfinden. Denken Sie, dass aufgrund des Risikos von FFTS ...

von garbsel 09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Kontrolle nach Sturz in 14. SSW?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, beim Spazierengehen bin ich gestern ausgerutscht und auf den Hintern gefallen. Da ich danach starke, anhaltende Krämpfe (vor dem Sturz leichte Krämpfe) hatte, habe ich im Krankenhaus nachsehen lassen. Ergebnis laut US über Bauchdecke: Herzaktion, ...

von irene2014 28.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Bluthochdruck wann zur Kontrolle

Guten Tag, mein Blutdruck ist in den letzten Wochen stetig ein wenig höher geworden und seit gestern liegt er zwischen 130/85-140/92. Ansonsten geht es mir gut (kein Schwindel, Wassereinlagerungen...). Würden Sie sofort zum Arzt gehen, oder reicht es bis zur nächsten ...

von timolecri 28.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kontrolle

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.