Dr. med. Vincenzo Bluni

Kann es trotzdem eine intakte Schwangerschaft sein.

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,
Ich war am 6.03 bei mein Gynäkologen weil ich vor 3 Tagen einen positiven Schwangerschaftstest gemacht hatte und an diesem Tage Blutungen hatte. Mein Hcg war am06.03 bei 303 am 9.03 bei 1285 und am 11.03 bei 2800 aber sie sieht wohl nichts.

Am 6.03 hatte ich unklare Flüssigkeit im Douglas. Am 9.03 war das weg aber eine große Zyste die größer geworden ist bis zum 11.03. bin aktuell 4+5

Sie meinte sie müsste eigentlich schon was sehen sie vermutet eine eileiterschwangerschaft.

Bin sehr unsicher hatte eine nicht intakte Schwangerschaft im November und hab natürlich bedenken.

von Isi2punkt0, 4. SSW   am 11.03.2020, 20:20 Uhr

 

Antwort:

Zustand der Schwangerschaft

Hallo,

Mit dieser Situation, wobei dem hohen Wert in der Gebärmutter nichts gesehen wird und gleichzeitig freie Flüssigkeit hinter der Gebärmutter, werden wir immer dazu raten, dass Sie sich unmittelbar in die Frauenklinik begeben und dort durch die zuständige Oberärztin/ Oberarzt eine Eileiterschwangerschaft ausschließen lassen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.