Dr. med. Vincenzo Bluni

immernoch milch...

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend,

ich wollte mal fragen ob es in Ordnung ist, dass wenn ich an der Brust "drücke" (von oben nach unten streife) immernoch milch kommt. Habe nämlich schon fast ein Jahr lang aufgehört zu stillen. Bin auch nicht fürs amstillen zur Ärztin gegangen. Im Familienkreis ist meine situation als verwirrent..
Gibt es da Tabletten die ich nehmen muss oder hört es irgendwann auf?
ich weiß nicht ob die milch "schlecht" werden kann und sich nachher Entzündet.

Mit freundlichen Grüßen

von NadineBjoern am 04.08.2010, 20:50 Uhr

 

Antwort auf:

immernoch milch...

Hallo,

ja, dieses kann manchmal noch nach 1,5 Jahren der Fall sein und bedarf dann auch keiner Therapie. Aber: Inwiefern hier für Ihren persönlichen Einzelfall andere Dinge für die Beschwerden ursächlich sind, kann sicher Ihre behandelnde Frauenärztin/Frauenarzt im Rahmen einer Untersuchung klären.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.08.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.