Dr. med. Vincenzo Bluni

Harter Bauch und Wehen in SS 33+1

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr.Bluni,
Ich bin aktuell schwanger in der 34. Woche (33+1). Seit letztem Mittwoch habe ich einen dauerhaft harten Bauch und auch öfter Stechen im unteren Bauchbereich ( so als ob jemand einen Messer in die Scheide stecken würde). Dieses Stechen kommt öfter hintereinander bis zu fünfmal am Tag. Am Donnerstag (32+5) war ich bei meinem Frauenarzt zu einer Kontrolluntersuchung. Bei CTG hatte ich einen harten Bauch aber gerade keinen stechenden Schmerz, die Linie war auch ziemlich konstant und lag zwischen 95 und 100. Bei der vaginalen Untersuchung ist rausgekommen, dass mein Gebärmutterhalskrebs sich auf 29mm verkürzt hat ( letzte Messung bei 29+4 lag bei 38mm). Muttermund war geschlossen.
Lt. meinem Frauenarzt ist das alles völlig ok, noch eine Woche wird das Kind noch nicht kommen und danach ist egal, da würde man sowieso nichts mehr unternehmen. Ich fand diese Aussage etwas erschreckend, in einer Woche wäre ich ja erst 34 Wochen schwanger und hätte dann ja ein Frühchen...
Ich nehme 6 Tabletten Magnesium Verla am Tag, 3 Messerspitzen Bryophyllum und dreimal am Tag Toko-Öl auf den Bauch. Trotz Liegen sind Schmerzen nicht weg und manchmal werde ich sogar nachts von Schmerzen geweckt. Es ist für mich auch kein Problem, die Schmerzen kann man ja aushalten. Ich mache mir nur Gedanken, ob mein Frauenarzt nicht etwas nachlässig ist und ich eine Zweitmeinung einholen soll. Wie gefährlich ist die Lage bei solchen Werten? Stimmt das, dass man jetzt nichts mehr machen kann, dass mein Baby nicht als Frühchen auf die Welt kommt...

Vielen Dank, Lena

von lena123 am 16.11.2014, 22:19 Uhr

 

Antwort auf:

Harter Bauch und Wehen in SS 33+1

Hallo Lena,

1. das letztlich mit einem absolut wird alleine oft auch nicht einschätzen.

Vielmehr kommt es hier auf den Gesamteindruck und die klinische Einschätzung des erfahrenen Facharztes an. Und dabei setze ich einmal voraus, dass ihr Frauenarzt dazu sehr wohl in der Lage sein wird. Auch wird nach der 34. Woche die Länge des Gebärmuttershalses keine so große Bedeutung mehr spielen.

2. im Zweifel kann dazu dann die erfahrene Fachärztin/Facharzt in der Frauenklinik eine noch bessere Einschätzung geben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ständig harter Bauch 26. SSW

Hallo Doctor Bluni, seit Woche 16 wird mein Bauch immer wieder hart und es wird immer ärger und stärker und nicht gar besser und tut auch als richtig weh. Magnesium nehme ich schon hochdosiert, aber es ändert nichts. Auch ausruhen und hinlegen bringt nichts. Abens ist es am ...

von Himbeer-Torte 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Überanstrengt, harter Bauch

Hallo. Ich befinde mich in der 28. Ssw und habe heute im Rahmen der Fahrschule, an einem 1. Hilfe Kurs teilgenommen ( auch Übungen Wiederbelebung etc...). Nun bin ich seid einigen Stunden zuhause und habe dolle Muskelkater im Bauch, es fühlt sich hart an und eie ein ...

von borboleta 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Harter bauch und schmerzen

hallo meine frage, ich bin in der 19 ssw und bekomme die ganze zeit bei jeder kleinen anstrengung direkt ein harten bauch und schmerzen, können das frühwehen sein oder ist das normal?? ich habe hinzu auch sehr mir schmerzen in steißbein und ischias nerv probleme das jede ...

von MilkaSchnuffel 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Ziehen, harter Bauch

Hallo Ich weiß nicht mehr weiter und wende mich deswegen an ihnen. Bereits mein 1.kind kam in der 36.ssw (35+3) zur Welt, direkt davor ab 32.ssw 2Wochen Krankenhaus mit wehenhemmer & antibiose wegen B steptokokken danach 2 Wochen schonen Zuhause...angeblich durfte er an 35. ...

von Kniger 20.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

harter bauch 34.ssw

Habe seit ca 2 std immer wieder einen harten bauch ca alle 10-20 min. Hatte schon zweimal ein ziehen im bauch dabei. der zwerg ist auch sehr aktiv im bauch was schon auch ab und zu gerade schmerzhaft ist. Ist das normal so oft? Oder was soll bzw kann ich tun? Nehme 300mg ...

von kleeblatt1012 03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Harter Bauch nach schwerem heben

Hallo Dr. Bluni . Habe eine Frage. Musste eben meine Einkaufstüte die schwerer als gewünscht war nach Hause tragen . Ließ sich leider nicht vermeiden und nun hab ich einen harten bauch aber sonst keine schlimme beschwerden . Mache mir jetzt sorgen das meinem Baby was ...

von Kuddy90 10.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Harter Bauch 6.Ssw

Hallo! Ich bin jetzt in der 6. SSW mit dem 3. Kind schwanger. Heute ist mir aufgefallen, dass mein Bauch (der aussieht wie 12.ssw) bei Anstrengung wie z.b. Wohnung putzen, hart wird. Ich kenne das nur von den anderen 2 Schwangerschaften ab der 20 woche. Bei der letzten ...

von Mv1982 05.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

36 SSW & durchgehend harter Bauch ein Gefühl wie extremer Muskelkater

Ich war bereits in der 28 SSW im Krankenhaus da ich Wehen hatte und mein Gebärmutterhals verkürzt war. Seit dem liegt die Kleine mit dem Kopf nach unten und das auch tief , da ich vorgestern auch im Krankenhaus war meine Wehen aber unregelmäßig waren wurde ich wieder nach Hause ...

von Mandy22014 27.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Nach Tokolyse harter Bauch

Hallo Ich bin jetzt in der 32. SSW und liege zur Zeit im Krankenhaus wegen einer Zervixinsuffizienz. Der Gebärmutterhals war 1,2 cm lang. Druck auf Muttermund war auch vorhanden. Hatte auch immer einen harten Bauch bekommen. Ich habe nun die Lungenreife bekommen, Magnesium ...

von Tanny87 15.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

kein harter bauch und schatten im ultraschall

Hallo, 2 volgene Probleme ergeben sich. Bin in der 14 ssw und habe keinen bauch und keine verhärtung im bauch , viele Freundinnen aber schon.. ist das normal? Dann habe ich auf dem letzten Ultraschallbild einen schmetterlingsartigen schatten entdeckt und zwar hinter dem ...

von Luna121 22.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: harter Bauch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.