Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

hämolysierende B- Streptokokken Behandlung mit Betaisadona Zäpfchen 26. SSW

Hallo,

ich bin in der 26. SSW. Seit zwei Wochen habe ich ein leichtes Brennen bzw. Jucken im Vaginalbereich und auch ab und zu eine ganz leichte Blutung. Mein FA hat aufgrund eines Abstriches eine Infektion mit B-Streptokokken festgestellt. Ich soll nun Antibiotikum einnehmen. Im Internet wird immer wieder darauf verwiesen, dass es keinen Sinn hat, schon so weit vor der Geburt Antibitotikum zu verabreichen, da bei 70 % der Frauen, die Streptokokken wieder auftauchen.
Kann ichl erst eine Behandlung der B-Streptokokken mit Betaisadona Vaginalzäpfchen durchführen? Wie sind ihre Erfahrungen damit.?

Vielen Dank!
sweetemily


von sweetemily am 01.09.2011

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: hämolysierende B- Streptokokken Behandlung mit Betaisadona Zäpfchen 26. SSW

Hallo,

auch diese Maßnahme wird nicht empfohlen, sondern nur die antibiotische Therapie unter der Geburt, sofern keine anderen Tatsachen vorliegen, die eine vorherige Therapie notwendig machen würden.

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Streptokokken Behandlung

Guten Tag! War heute beim Frauenarzt und mir wurde von der Schwester gesagt das mein Test positiv war. Jetzt habe ich mir erstmal nicht so den Kopf gemacht,da ich auch nicht wusste was das genau bedeutet. Jetzt liest man ja im Internet sehr beunruhigende Dinge. Sind die ...

Corny   18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Streptokokken B, Behandlung
 
 

Behandlung Streptokokken A bei Antibiotika Unverträglichkeit?

Hallo, folgende Frage beschäftigt mich sehr im Moment. Ich hatte dieses Jahr im April eine nachgewiesene Streptokokken Infektion im Hals. Diese wurde mit Doxy behandelt. Leider musste die Behandlung nach 3 Tagen abgebrochen werden, da ich allergisch reagiert habe. Ich bin auch ...

steffiausU   06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Streptokokken B, Behandlung
 

Pilzinefektion,eigenhändige Behandlung`?

Guten Tag Dr.Bluni, ich habe mal eine Frage.Ich bin in der 11 Woche schwanger und glaube ich habe mir wieder einen Pilz eingefangen,leider habe ich das in Schwangerschaften häufig. Nun ist mein Arzt leider heute nicht mehr auf und ich habe am Montag eh einen Termin. Kann ich ...

OoSannyoO   05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandlung
 

Pityriasis versicolor/Cloderm Behandlung

Hallo Herr Dr. Bluni, alle 1-2 Jahre habe ich leider das ProblemPityriasis versicolor zu bekommen. Nun ist es mal wieder so weit (habe es an der Kopfhaut und gesamten Rücken). Normalerweise behandel ich das 1 Woche lang täglich mit Cloderm Lösung (Wirkstoff: 1g Lösung ...

resi_t   28.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandlung
 

B streptokokken

Guten Morgen Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 37. SSW( 36+5). Letzte Woche wurde bei mir ein Abstrich gemacht..Um diesen nochmal vor der Geburt auf Bakterien zu untersuchen.Dieser Test war o.b. So hat es jedenfalls meine FA in den Mutterpass eingetragen..Nun meine eigentlichen ...

netty84   29.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B
 

Streptokokken im Hals + Schimmelpilz im Mund bei Angehörigen

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 28 SSW (27+2) mit Zwillingen. Mein Problem ist eher gesagt Krankheit meines Ehemannes… Mein Mann leidet schon seit längere Zeit (ca 5 Wochen) auf Erkältung (Halsweh, Schupfen, Husten), deswegen hat unsere Hausärztin ihm zum HNO-Arzt ...

Stern1611   21.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B
 

Enterokokken - Behandlung

Lieber Herr Dr. Bluni, Da sich am letzten Abstrich massiv Enterokokken zeigten, habe ich jetzt 2* täglich 1000 mg Amoxicillin für 5 Tage verschrieben bekommen (aktuell 20 SSW, Entzündungs-Beschwerden hatte ich keine). Ist das eine angemessene Therapie? Ich habe einen zweiten ...

elfenwesen   19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandlung
 

Harnstau- welche Behandlungsmethoden

Hallo Herr Dr. Bluni, da ich eine Gebärmuttersenkung habe und damit die Senkung nicht weiter fortschreitet habe ich ein Ringpessar gelegt bekommen. Damit sollte des weiteren versucht werden der seit 2 Wochen immer wieder kehrende Harnstau vorzubeugen. Ich bin jetzt ...

shpb1   08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandlung
 

schlechter PH unter Antibiotika Behandlung

Hallo, seit Mittwoch nehme ich Amoxicillin wg. Streptokokkenbefund im Abstrich. Habe heute meinen PH getestet, der ziemlich hoch liegt, bei mind. 5, vorher war der immer im Rahmen, auch als ich noch nicht wusste, Streptokokken zu haben. Ich habe sowieso die letzten Monate ...

Tabeasmama   01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandlung
 

Amoxicillin 1000 mg bei Streptokokken

Hallo, bin 38+2, ET in 12 Tagen, habe am Montag erfahren, dass im Abstrich Streptokokken festgestellt wurden. War heute im KKH, weil ich eigentlich einen Kaiserschnitt will u. der einmaligen Antibiotika-Gabe u. der Geburt misstraue! Da ich mich nicht zufrieden gegeben habe ...

Tabeasmama   30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia