*
Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Hämatom in Gebärmutter und Rhesus negativ

hallo Dr.Bluni,

bin sehr verzweifelt. Nach meiner ersten ICSI bin ich glücklicherweise schwanger geworden:). Leider wurde nun ein hämatom in meiner gebärmutter festgestellt. 1x1 cm. Hinzu kommt , dass ich rhesus negativ bin. Meine ärztin rief mich heute an, dass ich heute noch in die praxis muss und mir eine Anti D Spritze gegeben werden muss. War das notwendig? Ich hatte keinerlei blutungen, nichts. Auch keine beschwerden. Sollte die spritze nicht erst ab der 27. woche gegeben werden?Ich bin erst 9. Woche. Kann dem Kind irgend etwas passieren, weil ich rhesus negativ bin? Kann das hämatom was anrichten?Kann es auch in der Spätschwangerschaft noch zu einer fehlgeburt kommen?
Ich danke Ihnen sehr für eine Antwort.
Freundliche Grüße
Beatrix M.

von Flowernicki am 04.05.2011, 15:52 Uhr

 

Antwort:

Hämatom in Gebärmutter und Rhesus negativ

Liebe Beatrix,

bei einer rhesunegativen Schwangeren wird das Anti-D unter anderem dann gegeben, wenn eine Blutung eingetreten ist. Bei nur sonographisch nachweisbarem Hämatom ohne Blutung ist mir eine Anti-D-Gabe nicht bekannt.

Dennoch ist diese Maßnahme für das Ungeborene sicher unbedenklich.

Solche Hämatome werden zum Glück meist von selbst resorbiert.

VB

von Dr. Vincenzo Bluni am 04.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Rhesus negativ und Antikörper gebildet

Hallo Dr. Bluni, gestern beim Frauenarzt wurde festgestellt daß ich trotz Anti-D Spritze, Anikörper gebildet habe. Jetzt habe ich wieder Blut abgenommen bekommen. Was bedeutet das jetzt für mein Baby? Bin in der 29. Woche und mache mir Sorgen, aufgeklärt wurde ich nicht..... ...

von Anna1970 14.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rhesus negativ

Spritze Rhesus Negativ

Guten Morgen, bei der Vorstellung in der Klinik wurde ich darauf hingewiesen, dass in meinem Mutterpass ( 2. SS: Ende 36.SSW, Blutgruppe 0 neg.) die erforderliche Spritze HBsAntigen fehlt. Muss ich mir Sorgen machen, da das doch in der 28.-30 SSW erfolgen sollte? Kann das ...

von Mandelotte 13.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rhesus negativ

rhesus negativ - positiver AK Suchtest

Hallo! nach einer Blutung in der 13. SSW habe ich eine Anti-D-Spritze bekommen. Der darauffolgende AK-Suchtest war positiv, den Titer weiss ich leider nicht und dann wurde ein weiterer AK Suchtest durchgeführt (Titer 1:16) und mir eine zweite Spritze gegeben. Der aktuelle ...

von rumpel78 11.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rhesus negativ

Rhesus negativ / Frühschwangerschaft

Guten Tag, Herr Dr. Bluni! Ich bin in der 7. SSW und hatte vorige Woche eine leichte Blutung, die mein FA auf die Enstehung der Plazenta zurückführte. Ich habe Rhesusfaktor negativ (bekannt aus den beiden vorigen Schwangerschaften) und soll nun Rhophylac erhalten. Meine ...

von Joule 24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rhesus negativ

Hämatom (5mm)

hallo dr. bluni, ich habe eine frage an sie.ich bin nach einer künstlichen befruchtung (kryo) schwanger geworden.diese mussten wir vornehmen, da mein partner eine krebserkrankung hatte. nun bin ich 7+1.letzte woche am karfreitag hatte ich blutungen, eher bräunliche.war bei ...

von jalina79 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Nochmal einige Fragen wegen Hämatom

Hallo Herr Dr. Bluni, habe sie ja bereits in den letzten Tagen schon angeschrieben und immer recht schnell eine Antwort erhalten..Vielen Dank dafür. Leider dreht sich mein Gedankenkarussell im Moment ziemlich schnell. Gestern wurde ja an meiner Fruchtblase ein Hämatom mit ...

von belli0483 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Tiefsitzende Plazenta & Hämatom an der Fruchtblase

Hallo Herr Dr. Bluni, bereits gestern Abend hatte ich Sie schon wegen der Diagnose Placenta Praevia kontaktiert. Nun hatte ich eben wieder eine Untersuchung, da ich nicht mehr blute, hätte ich eigentlich nach Hause gedurft. Nun stellte die Ärztin allerdings ein Hämtom 1cm ...

von belli0483 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Plazenta Paraevia / Hämatom / Palzentaablösung / helle Blutung

Hallo! Habe riesige Angst mein Baby zu verlieren! bin zz in der 21. SSW in der 19. SSw hatte ich zum ersten mal Blutungen! nicht sehr viel aber schon etwas und hell rot! meine Ärztin stellte Plazenta Praevia fest und sagte mir, dass meine Plazenta sehr tief sei! aber mit ...

von juliamia 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom in in der SS

Hallo! ich hatte vor einigen Tagen leichte Blutungen. Da ich im Dez. eine FG hatte, bin ich dann sofort ins Krankenhaus gefahren. Die Blutungen waren am anfang etwas hell rot und dann wurden es Schmierblutungen, die eine braune Farbe hatten. Als ich dann Untersucht wurden ...

von coolekatze 22.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

hämatom organisiert nicht...eventuell frühgeburt

hallo herr dr. bluni, folgendes problem...ich habe seit 6 wochen ein ca 7*5 cm großes hämatom, welches aufgrund starker blutungen in der 12ten woche auftrat. irgendwie organisiert es sich nicht und nun wurde mir gesagt dass die eihäute an der stelle unter spannung stehen ...

von schnecke75 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.