Dr. med. Vincenzo Bluni

Grippeimpfung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

ich habe mich damals am 28.10 gegen Grippe impfen lassen am 18.11 40+5 kam unsere Sohn auf Die Welt. Kann ich davon ausgehen das er die antikörper noch bekommen hat ? Lg und schöne Weihnachten und danke das Sie immer alle fragen so hilfreich beantworten.

von Laura89076 am 22.12.2019, 12:56 Uhr

 

Antwort auf:

Grippeimpfung

Hallo,

das wird nach 4 Wochen wohl anzunehmen sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.12.2019

Antwort auf:

Grippeimpfung

Mir wurde damals gesagt, dass man nach 14 Tagen davon ausgehen kann - und die Hast du ja zum Glück. :)

von Gustavina am 22.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Anti-D-Prophylaxe und Grippeimpfung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe aufgrund einer leichten Blutung letzten Mittwoch eine Anti-D-Prophylaxe erhalten. Ich würde mich gerne gegen die Grippe impfen lassen. Muss ich zwischen beiden Impfungen einen Mindestabstand einhalten? Vielen Dank im Voraus für eine ...

von LenaMalia 09.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Guten Tag! Weil meine Tochter 15 monate an einem schweren Herzfehler leidet, möchte ich mich gegen Grippe impfen lassen, um sie vor Ansteckung zu schützen. Ich bin aber jetzt gerade wieder schwanger geworden (8SSW) und mein Frauenarzt meint, Grippeimpfung geht erst ab der 16 ...

von Yvon 16.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Meine Ärztin hat mir (32. SSW) eine Grippeimpfung empfohlen- meine Hebamme rät ab! Da ich erfahrungsgemäß immer Januar/Februar mit Gliederschmerzen und Schüttelfrost flach liege, bin ich jetzt verunsichert was ich machen soll. Ist der Wirkstoff nicht gefährlich für mein ...

von geri87 11.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Vorzeitige Wehen durch Grippeimpfung?

Guten Tag, seit ein paar Tagen habe ich ab nachmittags - zum Abend wirds dann immer stärker/häufiger - ein Zusammenziehen/Krampf der Gebärmutter. Mein Bauch wird extrem hart und entspannt wieder. Manchmal ist es aber auch so, dass der Bauch durchgehend hart ist. Wenn ich ...

von Janina12345 13.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung sinnvoll? Stillend + 8. Ssw

Guten Abend mein Freund hat im Radio gehört das es empfehlenswert ist sich jetzt im Herbst gegen Grippe impfen zu lassen? Wie sehen Sie das würden Sie diese Impfung empfehlen ? ich stille mein 17 Monate altes Kind noch und bin in der 8. Woche schwanger. Wäre das in der ...

von abcdefghijk 09.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung

Lieber Dr. Bluni, ich wollte mich heute beim Arbeitsmedizinischen Dienst gegen Grippe impfen lassen, jedoch wurde mir die Impfung verweigert mit Hinweis, dass ich erst in der 10. SSW sei. Sie würden es nur machen, wenn sie eine Bescheinigung von meiner Frauenärztin hätten, die ...

von Florentina046 10.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung 33./34.SSW

Hallo Dr. Bluni, mein Hausarzt und meine Frauenärztin haben mir nahegelegt, mich gegen Grippe impfen zu lassen. Ich hatte bisher - toi toi toi - noch nie eine echte Grippe und auch in meinem nahen Umfeld kam es bisher äußerst selten vor, wenn überhaupt. Ich arbeite nur noch ...

von Jojo87 06.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, ich bin absoluter Impfbefürwörter, nur in der Schwangerschaft tatsächlich sehr unsicher. Ich befinde mich in der 34.SSW und bei unserem Hausarzt ist nun der Grippeimpfstoff für diese Saison verfügbar. Meine Frauenärztin meinte nur dazu, dass ...

von linchen2017 30.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung wie lange vor Geburt?

Hallo Dr. Bluni, Ich möchte mir vor der Geburt gerne noch gegen Grippe impfen lassen. Wir haben einen 2,5 jährigen KiTa Sohn der so allerlei nach Hause schleppt. Ich bin jetzt in der 36. Woche. Lohnt sich das noch für den Nestschutz des Babys? Mein Hausarzt hat den ...

von FrauStorch 26.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Grippeimpfung kurz vor Entbindung?

Hallo! Mein Gynäkologe ist leider krank geworden und ich habe vor Entbindung keinen Termin mehr bei ihm. Meine Hausärztin behandelt mich schwanger nicht oder nur unter Zwang und viel diskutieren. Sie fühlt sich nicht zuständig und betrachtet mich als rein gynäkologisches ...

von Meyla 22.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippeimpfung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.