Dr. med. Vincenzo Bluni

geplatzte Eierstockzyste.... jetzt Kreislaufschwäche und Schlapp

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich bin gestern aus dem Krankenhaus enlassen worden, war wegen starken Schmerzen im Unterbauch reingegangen festgestellt wurde eine geplatzte Zyste am Eierstock. Es wurde noch Flüssigkeit im Bauchraum zwischen Leber und Nieren und Unterbauch per Ultraschall gesehen. Blutbild zeigt kein Blutverlust an, desshalb würd sich wohl im Bauchraum nur Wasser befinden.
Allerdings bin ich stark geschwächt, habe Kreislaufprobleme und Hitzewallungen gerade wenn ich mich bewege. Ist das normal das mein Körper nach diesem Befund so reagiert????
Meine Mens hat sich auch schon verschoben durch das Platzen der Zyste.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!!!

MfG flosmum

von Flosmum am 08.08.2011, 17:50 Uhr

 

Antwort auf:

geplatzte Eierstockzyste.... jetzt Kreislaufschwäche und Schlapp

Hallo,

ob Ihre Begleitbeschwerden noch "normal" sind - was sein kann - oder ob sie ein klinisches Handeln erfordern, kann nur eine erfahrene Fachärztin/Facharzt in der Klinik beurteilen.

Das geht von hier aus leider nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.08.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.