Geplante Schwangerschaft

Antwort in der Schwangerschaftsberatung

nein, die Wahrscheinlichkeit ist so extrem gering das du die wohl vernachlässigen kannst. Außer dein Zyklus beträgt keine 20 Tage - was so extrem kurz wäre das es nahezu unmöglich wäre auf natürlichem Wege schwanger zu werden.

Davon ab, nur weil in der Packungsbeilage steht man solle es dann nicht anwenden, heißt das nicht das man das nicht trotzdem kann. Viele Hersteller schreiben rein das Schwangere und Stillende bestimmte Dinge nicht verwenden dürfen - einfach um sich abzusichern. Das heißt aber nicht das ein Kind wirklich geschädigt werden würde. Wenn Du da mal schauen willst ob das Medikament nicht eigentlich doch genommen werden dürfte, dann mache dich mal auf embryotox schlau.

Ich frage mich aber auch warum man am 5ten Tag schon einen Ovo-Test verwendet. Würde bedeuten, dein Zyklus wäre so 10-allerhöchstens 20 Tage lang wenn man von den 14 Tagen ab ES ausgeht. Davon ab, wenn kein ES in Sicht, wie willst du schwanger sein? Zumal bei einer Halbwertzeit von 40min!!!

von Danyshope am 24.10.2017, 18:45 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.