Dr. med. Vincenzo Bluni

GDM

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo!

Ich habe GDM, die Nüchternwert sind seit Beginn der Schwangerschaft bei etwa 91. Ich mache Diät. Nun bin ich in der 38 ssw und soll nachts mit Insulin beginnen aufgrund wachsenden AU. Der soll wohl in 10 Tagen von 44 auf 75% gestiegen sein.

Wie sehen Sie das? Hat eine Insulintherapie jetzt noch viel Sinn? Risiken?

von Menno am 05.03.2020, 09:30 Uhr

 

Antwort:

Schwangerschaftsdiabetes

Hallo,

die Notwendigkeit zur Insulintherapie stellt sich zum Glück nur sehr selten. Das kann begründet sein in regelmäßig abweichenden Blutzuckerwerten oder Auffälligkeiten im Ultraschall.

Insofern stimmen Sie das Vorgehen vielleicht doch noch einmal mit einem Perinatalzentrum ab, weil dort zu diesen Fragen sicher die größte klinische Expertise vorliegt.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.