Dr. med. Vincenzo Bluni

Frühgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

Ich habe vor zwei Jahren Zwillinge in der 30 SSW bekommen, entstanden durch icsi. Wir hätten jetzt gerne noch ein drittes Kind. Wie schätzen Sie hier meine Risiko ein? Wir würden nur eins einsetzen lassen. Geht man davon aus, dass die frühgeburt aufgrund der zwillingsschwangerschaft wär (blasensprung) oder ist die Gefahr bei einem einling genauso?

Vielen Dank.

von anhis am 19.01.2018, 08:27 Uhr

 

Antwort auf:

Frühgeburt

Hallo,

Das wird hier sehr wahrscheinlich ein viel komplexeres geschehen sein, in der Kombination aus künstlicher Befruchtung eventuell erhöhtem Alter der Mutter und natürlich den Zwillingen.

Insofern wird das Risiko bei einer Einlingsschwangerschaft sicherlich erhöht sein, jedoch werden wir dafür keine statistischen Zahlen benennen können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.01.2018

Antwort auf:

Frühgeburt

Ich bin gerade einmal 28 Jahre. Heißt, Sie würden mir bei diesem Risiko keine weitere Schwangerschaft raten?

von anhis am 19.01.2018

Antwort auf:

Frühgeburt

Hallo,

Nein, d.h. das ganz bestimmt nicht und das hatte ich so auch gar nicht gesagt. Ich denke, dass Sie dieses individuell vor Ort mit den Ärzten besprechen sollten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.01.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Keime & Frühgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Zuerst Danke dass ich Ihnen meine Frage stellen kann. 2015 kam bei 23+4 mein Sohn zur Welt. Zuvor hatte ich bei SsW 21 ziemliche Bauchschmerzen. Meine Ärztin hat mich in das Krankenhaus eingeliefert weil ich einen Fruchtblasenprolaps hatte. Es ...

von Petri2000 09.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Gebärmutterhalsverkürzung - drohende Frühgeburt?

Guten Abend! Ich, 38, 1. Schwangerschaft, befinde mich in der 32. ssw. Meine Gynäkologin hat bei der letzten Untersuchung eine Verkürzung des Gebärmutterhalses von 4,3 cm auf nunmehr 3,2 cm innerhalb der letzten 3,5 Wochen festgestellt und mich daraufhin bis zum Beginn des ...

von Baby122017 10.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

GMH, Uterus Septum, Frühgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bluni, Bin 27 Jahre alt, erste Schwangerschaft, zurzeit 23. Woche. Bis jetzt keine gyn Probleme. In April dieses Jahr hat ein Frauenarzt ein Uterus Septum ins 2D Ultraschall gesehen, ganz zufällig. Er sagte dass es kein Problem in Schwangerschaft ...

von Nektarica 28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

29. Ssw Angst vor Frühgeburt/ Baby tief im Becken

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hoffe Sie können mich etwas beruhigen, da mein Gynäkologe im Urlaub ist und meine Hebamme mir ziemlich Angst gemacht hat, seit gestern allerdings auch in Urlaub ist: Ich bin heute in Ssw 28+1 und seit ca eineinhalb Wochen merke ich die ...

von Endoela 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

ASS100 und Frühgeburt

Hallo Dr. Bluni, seit Beginn der SS nehme 1x tägl. ASS100. Ich soll es in der 35 SSW absetzen. Nun frage ich mich was denn passiert wenn das Baby vorher kommt und ich daß ASS nicht rechtzeitig abgesetzt habe? Da mein Kind falsch rum liegt, muss ich einen KS machen ...

von Anto2016 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Frühgeburtstest am Gebärmutterhals?

Hallo, Heute habe ich wieder mal eine Frage. Dieses mal geht es im eine Freundin von mir. Sie hat schon zwei Kinder per Kaiserschnitt entbunden und ist jetzt in der 28. Ssw mit dem dritten Kind. Sie hatte zuerst Zwillinge, aber eins ist leider gestorben, danach hatte sie ...

von Lotusflower 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

bei erneuter Schwangerschaft wieder Frühgeburt

Hallo, mein zweites Kind kam 4 Wochen zu früh aufgrund Blasensprung. Das ist jetzt 2 Jahre her. Nun bin ich wieder schwanger und der vorr. ET ist der 30.06. Zu meiner Geschichte: 1. Kind mit Expartner 2007 per Kaiserschnitt wg. Geburtsstillstand und schlechten ...

von samaga 11.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Angst vor Frühgeburt, HCG nicht verdoppelt

Guten Tag Dr. Bluni, Ich bin ziemlich beunruhigt wegen meiner Schwangerschaft (dies ist nach zwei sehr unkomplizierten und schönen SS mit zwei gesunden Kindern meine 3. Schwangerschaft). Letzte Regelblutung war am 2.1.17, meine Zykluslänge schwankt zwischen 28-34 ...

von maggih83 23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Wie hoch ist mein Risiko für eine Frühgeburt?

Hallo Dr. Bluni, Letzten Donnerstag hat meine Gynäkologin in 26+2 eine verkürzten cervix von 30 mm festgestellt. ( Muttermund geschlossen und ctg zeigt keine Wehen). Im Laufe des Tages kam es zu einem verstärkten Ausfluss und ich bin ins Krankenhaus aus Angst vor einem ...

von Nika2304 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Muss ich mit einer Frühgeburt rechnen?

Hallo Dr. Bluni, bereits in der 18. SSW wurde mir von meinem FA gesagt, dass mein Muttermund sehr weich sei und ich nichts Heben, ... soll. In der 27. SSW war der Gebärmutterhals 6,1cm. In der 28. SSW sprach er bei 4,0 cm schon von verkürzt und nun ist er weiter verkürzt auf ...

von Ela-81- 16.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.