Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage zur Risikoschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,
ich bin ganz fisch schwanger mit meinem fünften kind.
Bis jetzt hatte ich nie eine Risikoschwangerschaft aber als ich heute in meinen alten Mutterpass reinschaute ist mir bewusst geworden das ich dieses mal mehrere Punkte erfülle.
Dazu gehören Übergewicht ( 90 kg bei 1,73m), mit der Geburt hätte ich fünf spntane Geburten, Bluthochdruck ind der Familie (stark verbreitet und auch meiner ist in den letzten Jahren höher geworden aber noch in der Norm), extremen Stress da ich mit meinen Ex mich wohl vor Gericht wieder sehen werde, Krampfadern und Allergien ( starker Heuschnupfen), ach und rasche Schwangerschaftsfolge ( allerdings sind es 11 Monate also fast ein Jahr)
Würden sie eine Schwangere mit den angaben schon als Risikoschwanger bezeichnen???
Meine vier ersten schwangerschaften verliefen bis auf extreme Übelkeit alle unauffälllig.
Mit Grüßen
S.

von sterntaler82 am 10.08.2015, 22:36 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zur Risikoschwangerschaft

Hallo,

das sind zwar Risiken, die mit der Schwangerschaft verbunden sind, jedoch würde ich dieses nicht als Risikoschwangerschaft einstufen. Da es jedoch jedem Arzt freisteht, hier eine eigene Bewertung vorzunehmen, erhebt diese Aussage also kein Anspruch auf Absolutheit.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.08.2015

Antwort auf:

Frage zur Risikoschwangerschaft

Danke, Herr Dr Bluni.
Das da es bei jedem Arzt Abweichungen geben kann ist mir bewusst.
Mich beruhigt es schon mal das ich maximal in der Grauzone bin also nicht ganz klar Risikoschwanger

von sterntaler82 am 11.08.2015

Antwort auf:

Frage zur Risikoschwangerschaft

Der Begriff "Risikoschwangerschaft" wird in Deutschland inflationär gebraucht: nach den Kriterien sind ca. 70% aller Schwangeren "risikoschwanger".
Daß dies in der Realität nicht zutrifft dûrfte klar sein ;-)

von Andrea6 am 11.08.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Risikoschwangerschaft

Guten Tag Dr. Bluni, wie würden Sie das Risiko einer weiteren Schwangerschaft einschätzen? 1. Ich hatte 2013 einen Schlaganfall und es wurde ein PFO und Vorhofseptumaneurysma entdeckt. Zur Zeit nehme ich Eliquis, es steht aber ein PFO-Verschluss im Raum. ...

von SiJa1112 04.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Risikoschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni ich bin 33 und nun zum 4 mal schwanger. Hab aber bloss ein Tochter. Vor ihr einen Abort und nach ihr eine Totgeburt fast am ET. Diese geschah vor 4 Jahren auf Gund einer vorzeitigen Plazentalösung. Ich brauch nicht zu erklären was nun in dieser Ss ...

von aga33 03.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Erneute SS nach MA als Risikoschwangerschaft?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bei mir wurde in der 11 ssw eine missed abortion festgestellt und eine Ausschabung vorgenommen. Daher folgende Fragen: 1. Wird eine erneute ss, da ich auch schon 34 bin, vermutlich als Risikoschwangerschaft eingestuft? 2. Ist es dann ...

von Elendil 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

risikoschwangerschaft

Guten tag ich hatte 2-30Tage keinen Stuhlgang und diese Nacht War es dann soweit ich merkte ich muss auf Klo ich begann zuschwitzen und mir War schlecht aber nach dem dann der ganze Stuhlgang raus War ging es mir wieder besser ich hab jetzt nur angst das es sich auf mein Baby ...

von sandra.b.86 02.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Kriterien und engmaschige Kontrolle bei Risikoschwangerschaft

Guten Morgen Dr. Bluni, ich bin als Risikoschwangere (jetzt 9+3) mit folg. Kriterien eingestuft: Z.n. Sterilitätsbehandlung, Z.n. Frühgeburt (1.Kind) bei unklarer Zervixinsuffiziens seit 26.SSW, Adipositas (BMI 33), Schwangerschaftsdiabetes in 1. Schwangerschaft (jetzt noch ...

von Flyinggirl321 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Risikoschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, pünktlich zu meinem 39. Geburtstag wurde ich vor kurzem schwanger. Meine Vorgeschichte: Zu meinem 36. Geburtstag wurde ich spontan im ersten möglichen Zyklus schwanger, Schwangerschaft verlief unkompliziert, Entbindung per Kaiserschnitt wegen ...

von Sydney2015 06.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

SSW 26 wenig Kindsbewegungen, Risikoschwangerschaft? Symphyseschmerzen?

Habe vor der Schwangerschaft bereits 90 kg gehabt und bin mittlerweile bei 100 kg, habe eine Vorderwandplazenta und spüre leider noch immer wenig Kindsbewegungen ganz unten im Bauch. Das Baby bewegt sich zwar fast täglich spürbar, aber die Bewegungen sind teilweise fast nicht ...

von Natalia76 23.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Fliegen Risikoschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte im vergangenen Jahr eine Frühgeburt in der 26+0 SSW nach Fruchtblasenprolaps - unsere Tochter ist nach 12 Tagen verstorben. Jetzt würden wir gern ein weiteres Kind bekommen; mein Arzt hatte als wir vor ein paar Monaten darüber sprachen ...

von Steffen160814 22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Risikoschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, mein Freund und ich wünschen uns ein Kind und wollen jetzt loslegen. Ich bin 30 und habe einige Vorerkrankungen, die mir Sorgen bereiten. - Histaminintoleranz - Hashimoto Thyreoiditis (mit Thyroxin behandelt) - Insulinresistenz (mit Metformin ...

von JazzyM 21.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Risikoschwangerschaft/ Diabetes Plazentainsuffizienz

Hallo, Bin in der 15.Woche.Hatte dez ``13 eine Fehlgeburt und vor 12 Jahren habe ich meinen Sohn bekommen. Auch wurde diesmal wieder sehr früh Diabetes festgestellt. Habe keine Immunität Toxoplasmose und Cytomegalie.Habe auch Jahre lang schon eine ...

von ariel82 21.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Risikoschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.